21. Dresdner Weihnachtscircus

21. Dresdner Weihnachtscircus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 19.10.2016, 21:37

21. Dresdner Weihnachtscircus vom 14. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017

Manuel Farina - Gemischte Raubtiergruppe
Ingo Stiebner - Seelöwendressur
Marek Jama - Pferdefreiheit, Hohe Schule, Exotendressur
Troupe Nomuna - Schleuderbrett, Handvoltigen
Christian Farla - Illusionen
Elisabeth Axt - Washingtontrapez
Duo Devlimakov - Chinesischer Mast
Vladimir + Olga Slobodeniuk - Clowns, Schlappseil
Big Band (15 Personen) + Sängerin

http://www.dresdner-weihnachts-circus.de
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3364
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: 21. Dresdner Weihnachtscircus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 19.10.2016, 21:40

Dresdner Weihnachts-Circus erstmals mit Illusionist und Sängerin
Der Dresdner Weihnachts-Circus öffnet vom 14. Dezember bis 2. Januar wieder seine Tore. Zirkusdirektor Mario Müller-Milano lädt zum 21. Mal zu insgesamt 39 atemberaubenden Vorstellungen ein. „Wie jedes Jahr bieten wir unseren Gästen ein völlig neues und hoch qualitatives Programm.“

Der Dresdner Weihnachts-Circus öffnet vom 14. Dezember bis 2. Januar wieder seine Tore. Zirkusdirektor Mario Müller-Milano lädt zum 21. Mal zu insgesamt 39 atemberaubenden Vorstellungen ein. „Wie jedes Jahr bieten wir unseren Gästen ein völlig neues und hoch qualitatives Programm. Unser eigener Anspruch ist sehr hoch, weil wir schon so viel gezeigt haben. Aber wir konnten Programmpunkte aufnehmen, hinter denen wir schon lange her waren.“

So ist dieses Jahr erstmals ein Magier im Programm. Der Niederländer Christian Farla präsentiert „Surrounded Magic“, in der das Publikum rundum Einblick in die Darbietung bekommt. Farla wurde bereits zweimal mit dem Merlin-Award ausgezeichnet, dem „Oscar der Zauberbranche“.

Ebenfalls mit einem Novum wartet die Live-Big-Band auf. Mit 16-köpfiger Besetzung ohnehin schon die größte Zirkus-Band der Welt wird sie dieses Mal gemeinsam mit einer Sängerin auftreten.

Mehr unter: http://www.dnn.de/Dresden/Boulevard/Dresdner-Weihnachts-Circus-erstmals-mit-Illusionist-und-Saengerin
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3364
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: 21. Dresdner Weihnachtscircus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 04.11.2016, 23:26

Zwischen Engel und blondem Gift
Beim Weihnachtszirkus singen wollten 86 Bewerberinnen. Die Musicalsängerin Anke Fiedler ist Publikumsliebling geworden.

Engelsgleich? Na ja, im Schlaf vielleicht. Aber noch nicht mal morgens um neun beflügelt Anke Fiedler die Unschuld. Himmlisch ist sie trotzdem, dieses blonde Gift mit Schlangenlocken und einer Stimme, die das Publikum in den Sessel presst wie eine Sturmböe.

Damit hatte wohl keiner gerechnet, als sich die Sängerin gestern im Maritim Hotel zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorstellte. Dass der Dresdner Weihnachtszirkus zu den wenigen Zirkusunternehmen gehört, die noch ein echtes Orchester spielen lassen, dürfte sich herumgesprochen haben. Nun wird sogar eine Sängerin live singen: die Berlinerin Anke Fiedler, Gewinnerin eines umfangreichen Castings. Dem Aufruf des Zirkus‘ waren 86 Bewerberinnen gefolgt, davon lud eine Jury 20 Künstlerinnen zum Vorsingen ein.

Mehr unter: http://www.sz-online.de/nachrichten/zwischen-engel-und-blondem-gift-3531064.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3364
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: 21. Dresdner Weihnachtscircus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 08.12.2016, 12:39

Der Dresdner Weihnachts-Circus nimmt Form an

Die Premiere des diesjährigen Weihnachts-Circus nähert sich mit Riesenschritten und mittlerweile nimmt auch der Volksfestplatz an der Pieschener Allee Gestalt an. Die drei Dächer der „Zeltstadt“ recken sich seit Dienstag in bis zu 17 Meter Höhe.

Im Erlebniszelt, dem mittleren der drei Zelte, herrschte am Vormittag handwerkliches Treiben an jeder Ecke, unter anderem wurde der Holzfußboden verlegt. Jedoch stand schon der Weihnachtsbaum, festlich leuchtend und geschmückt, in der Mitte des Zeltes, in dem bis nächste Woche fast ein kleiner Weihnachtsmarkt aufgebaut wird. Neben Kochans Genuss-Manege sowie weiteren deftigen oder winterlichen Imbissangeboten wird hier auch ein Karussell Platz finden und ein Clown seine Späße treiben. Das Erlebniszelt öffnet schon zwei Stunden vor der Show und soll die Gäste in fröhlicher Atmosphäre auf die Vorstellung einstimmen.

Insgesamt 3400 Quadratmeter Erlebnisfläche bieten die drei Zelte; bis Ende der Woche werden sie fertig aufgebaut und für die Proben einsatzbereit sein. Der Aufbau des Grand Chapiteau, dem Hauptzelt mit einem Durchmesser von 48 Metern, in dem bis zu 2500 Zuschauer sitzen werden, ist dabei eine besondere Herausforderung.

Mehr unter: http://www.dnn.de/Dresden/Boulevard/Der-Dresdner-Weihnachts-Circus-nimmt-Form-an
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3364
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: 21. Dresdner Weihnachtscircus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 11.12.2016, 22:01

SO TIERISCH WIE NIE! DURCH DIESEN CIRCUS HÜPFEN KÄNGURUS

Das erste und kleinste Tier des 21. Dresdner Weihnachts-Circus hat auf dem Volksfestgelände sein Quartier bezogen: Die süße Barbara (5 Monate). Die possierliche weiße Ratte campiert bei ihrem Herrchen im Wohnwagen - bei Clown Slobi aus Russland.

"In der Manege wird Barbara ihre Kletterkünste zeigen und auch mal mit dem Publikum schmusen", verspricht Slobi alias Vladimir Slobodenyuk. Seine Ratte ist bald nicht mehr allein. Bis Montag reisen über 50 Tiere an. "So viele Tiere wie noch nie in der Geschichte des Weihnachts-Circus werden in der Manege zu sehen sein", reibt sich Direktor Mario Müller-Milano (67) die Hände.

Das Publikum darf sich freuen auf: 14 Pferde, sieben Ponys, sieben Lamas, sechs Rinder, fünf Kamele, vier Zebras, drei Löwen, zwei Tiger, zwei Seelöwen, zwei Kängurus, einen Hund, eine Katze - und Ratte Barbara. Macht zusammen 55 Säugetiere.

Mehr unter: https://www.tag24.de/nachrichten/weihnachts-circus-dresden-kaengurus-clown-tiere-attraktionen-shows-auffuehrungen-190196
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3364
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: 21. Dresdner Weihnachtscircus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 14.12.2016, 21:46

SO GEHT’S DEN TIEREN BEIM WEIHNACHTS-CIRCUS

"Tokaj" trottet gemütlich ins Außengehege. Gerade hat er frisches Heu gemampft. Jetzt hält das Ungarische Steppenrind Ausschau nach seinen "Kollegen".

Über 50 Tiere (und ihre Trainer) sind für den 21. Dresdner Weihnachts-Circus angereist. Die 19 Pferde und Ponys von Trainer Marek Jama haben als Erste ihren Zeltstall (30 x 8 Meter) bezogen.

Jedes Pferd steht ruhig und gelassen in einer eigenen Box. Jamas Rinder, Kamele & Lamas bewohnen ein eigenes, 24 Meter langes Zelt mit Außengehege, die vier Zebras und zwei Kängurus campieren separat.

Jamas über 40 Tiere bekommen täglich fast 300 Kilo Stroh und Heu. „Ich liebe meine Tiere. Ich will sie nicht unterwerfen oder dressieren. Ich arbeite mit ihnen“, erklärt Marek, Chef-Tierlehrer im berühmten Zirkus Charles Knie.

Mehr unter: https://www.tag24.de/nachrichten/so-geht-s-den-tieren-beim-weihnachts-circus-191782
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3364
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: 21. Dresdner Weihnachtscircus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 25.12.2016, 00:45

BEI GEFÄHRLICHEM SALTO: ARTIST IM WEIHNACHTS-CIRCUS VERUNGLÜCKT

Die mongolischen Akrobaten gehören zu den Highlights des 21. Dresdner Weihnachts-Circus. Die Saltos der "Erdene Mongolia Production" vom Schleuderbrett sind spektakulär, lassen das Publikum den Atem anhalten. Und sie sind unglaublich gefährlich ...

Am Freitag verunglückte in der Abendvorstellung ein junger Artist. "Er kam nach einem Salto unglücklich auf, verletzte sich den linken Arm", bestätigt Zirkus-Geschäftsführerin Olga Kratka. Doch Sukhbaatar Temuujin (20) hatte Glück im Unglück. Die Untersuchung in der Uniklinik ergab: Nichts ist gebrochen. "Nur" schwere Prellungen und der Ellenbogen ausgekugelt. Deshalb trägt Sukhbaatar jetzt zehn Tage eine Gipsschiene. Danach kann er wieder arbeiten.

Mehr unter: https://www.tag24.de/nachrichten/weihnachts-circus-dresden-artist-gestuerzt-verunglueckt-verletzt-krankenhaus-194505
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3364
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: 21. Dresdner Weihnachtscircus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 29.03.2017, 17:25

BOMBASTISCH! WEIHNACHTS-CIRCUS BEKOMMT NEUES MEGA-ZELT

Der 22. Dresdner Weihnachts-Circus macht sich schon im Frühjahr ein Weihnachtsgeschenk. Der Circus schlägt vom 20. Dezember bis 7. Januar auf dem Volksfestgelände das modernste, größte & komfortabelste freitragende Palastzelt Europas auf!

Direktor Mario Müller-Milano (67) investiert rund 750.000 Euro in das Zelt der Superlative. Es hat einen Durchmesser von 52 Metern, ist damit zehn Meter größer als das alte. "Die Manege ist 24 Meter hoch, bietet erstmals Platz für spektakuläre Trapeznummern", freut sich Müller Milano.

"Im Zelt stehen nur noch vier Hauptmasten. Über 70 Sturmstangen verschwinden. Damit haben die Zuschauer viel bessere Sicht", schwärmt Müller Milano. Die bis dato 2000 Plätze werden auf 2200-2400 aufgestockt, die Bänke durch Sitzschalen ersetzt.

Das weiß-blaue Superzelt wird in Italien gefertigt, von der Firma "Canobbio", die für ihre textilen Fassaden, Hallen, Überdachungen & Zelte berühmt ist. Auf ihrer Referenzliste stehen unter anderem das Observatorium auf Teneriffa, das Juventus-Stadion in Turin. Die Tribünen-Bestuhlung wird in Polen und der Schweiz gebaut.

Mehr unter: https://www.tag24.de/nachrichten/weihnachts-circus-dresden-mega-zelt-direktor-mueller-milano-weihnachten-231493

... und damit beginnt bereits den Vorverkauf für den nächsten Dresdner Weihnachtscircus ! :D
Mario Müller-Milano ist voller Energie !!!
:lol:
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3364
Registriert: 02.07.2007, 01:02


Zurück zu Winterprogramme 2016/17



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast