"Theresa" beim Circus Barum

Über Führungskräfte und Arbeiter beim Circus

"Theresa" beim Circus Barum

Ungelesener Beitragvon Michael B. » 18.06.2017, 12:55

Immer treffe ich beim Durchstöbern älterer Fotos oder Berichte über den Circus Barum auf den Namen Theresa (evtl. Nachname Biros).
Auch immer wieder der Hinweis,wie traurig das alles ist (also wahrscheinlich durch einen tragischen Unglücksfall umgekommen).
Kann mir jemand diesbezüglich weiterhelfen?
Michael B.
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.01.2008, 22:24
Wohnort: Northeim

Re: "Theresa" beim Circus Barum

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 18.06.2017, 15:19

Hallo Michael,
das war eine ganz tragische Geschichte.
Ich habe dazu meinen Freund Peter Fontner gefragt, dessen Frau eine Biros ist.
Theresa war eine Verwandte der Biros, die lange Zeit bei Barum an der Kasse sass. Sie war verheiratet mit Toni von der Gathen. Eines Tages verbrannte sie in ihrem Wohnwagen. Möglicherweise wurde sie Opfer eines Gewaltverbrechens, das aber nie aufgeklärt wurde.
Nach dessen Infos hiess sie Theresa Rosini oder so ähnlich, bevor sie Toni heiratete. Denn dann trug sie den Doppelnamen Rosini-von der Gathen.

Ich kann mir noch vage an Theresa erinnern. War eine liebe Frau. Aber es ist so schon so lange her und erst im Gespräch mit Peter kamen auch meine Erinnerungen an diese Zeit zurück.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 2651
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: "Theresa" beim Circus Barum

Ungelesener Beitragvon Michael B. » 18.06.2017, 15:53

Danke Peter,
mir ist der Name immer wieder aufgefallen und jetzt kenne ich die Geschichte dazu.Ist natürlich wirklich sehr tragisch.
Michael B.
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.01.2008, 22:24
Wohnort: Northeim


Zurück zu Mitarbeiter



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast