Wie man Hunde dressiert.

Besondere Tierdressuren.
Dresseure bieten ihr Wissen und Lebenserfahrung an.

Wie man Hunde dressiert.

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 30.12.2017, 20:53

TRAINING
Mit Leckerli geht das Lernen leichter
Hundetrainer Rodrigue Funke zeigte MZ-Lesern, wie sie Hunden etwas lernen können. Motivation und Belohnung sind wichtig.

Hundetrainingstermin mit Rodrigue Funke im Zirkuszelt des Regensburger Weihnachtszirkus: Fünf äußerst aufgeregte Hunde in verschiedenen Größen und Rassen ziehen ungeduldig an den Leinen und können die Vielzahl der Gerüche, die im Zirkus wahrzunehmen sind, kaum fassen. Der Labradoodle Tobi ist erst acht Monate alt und schon ziemlich groß. Er ist mit seiner ganzen Menschenfamilie gekommen, um bei Rodrigue Funke zu lernen, wie man lernt. Außerdem erkundet aufgeregt eine kleine Langhaar Chihuahua-Hündin mit dem putzigen Namen Lilli die Zirkuswelt. Die sechsjährige bedächtige Hovawarth-Hündin Uli lässt sich hingegen nicht aus der Ruhe bringen. Ihre „Schwester“ Linda (beide leben in einer Familie) ist wesentlich jünger, erst zehn Monate alt, und sie weiß nicht ein noch aus vor erwartungsvoller Aufregung. Auch Ines Sahliger ist mit ihrem Australian Shepherd gekommen, um am Hundetraining mit Funke teilzunehmen.

Rodrigue Funke ist der Regisseur des 3. Regensburger Weihnachtszirkus – und ein Hundeflüsterer. In der Zirkusvorstellung tritt er mit seiner Foxterrier Hündin Loulou bei einer Hundedressur auf, die den Zuschauer immer wieder staunen lässt ob der Klugheit und Geschicklichkeit der Hündin.
„Jede Vorstellung, in der ich mit Loulou auftrete, ist anders. Ich richte mich nach ihr, bei dem, was wir zeigen. Sie kann zwar 65 Signale sehen, aber ich will sie auch nicht überfordern. Sie soll Spaß an der ganzen Sache haben. Ich denke, das ist eine zeitgemäße Art, Tiere zu präsentieren“, erklärt Funke. Alle Besucher mit ihren vierbeinigen Freunden hatten in den Logen Platz genommen. Funke beginnt mit dem Hundetraining bereits im Alter der Welpen von acht Wochen. Dabei gehe es zuerst um grundlegende Dinge.

Mehr unter: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/mit-leckerli-geht-das-lernen-leichter-21179-art1598775.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3317
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Zurück zu Tierdresseure, Tierdressuren, Erfahrungsberichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast