Tigerdessur ohne Käfig

Alles was in andere Rubriken nicht passt.

Tigerdessur ohne Käfig

Ungelesener Beitragvon flooo » 22.09.2013, 23:33

Ich kenne den Circus Fischer-Starlight noch mit Zentralkäfig bei der Tigerdressur, allerdings führte damals auch noch der Junior die (beiden?) Tiere vor. Warum man jetzt auf den Käfig verzichtet bleibt mir unklar:

http://www.mittelhessen.de/lokales/region-marburg-biedenkopf_artikel,-Manege-frei-fuer-Fischer-Starlight-_arid,179377.html
Menschen, Tiere, Erektionen ;-)
Benutzeravatar
flooo
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: 21.11.2012, 13:24

Re: Tigerdessur ohne Käfig

Ungelesener Beitragvon Admin » 22.09.2013, 23:43

Wenn er den Tiger gut im Griff hat, geht das durchaus.
Ist nicht die einzige Nummer in der Raubtiere an der Leine vorgeführt werden.

Auch der Magier Herbert Larott führt einen Panther und einen Tiger an der Leine durch die Manege.
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4578
Registriert: 01.07.2007, 21:30

Re: Tigerdessur ohne Käfig

Ungelesener Beitragvon Ingo Böckmann » 23.09.2013, 07:59

Peter hat geschrieben:Auch der Magier Herbert Larott führt einen Panther und einen Tiger an der Leine durch die Manege.

Andre Sarrasani einen Tiger ebenfalls (zumindest in der Vergangenheit) . . .
Ich kann aber durchaus nachvollziehen,wenn sich ein Teil der Besucher bei solchen Darbietungen etwas unwohl fühlt . . .
Und ob das so klug ist,nach dem aktuellen Unfall im Münsterschen Zoo ,der landesweit durch die Presse ging,mit socher Darbietung zu werben? :roll:
Ich hab kein Problem in dem Sinne damit und will auch keine Vergleiche anstellen,die nicht gegeben sind.Habe aber immer etwas Angst,daß sich bestimmte Vorkommnisse in den Köpfen der Besucher festsetzen.Besonders in den Köpfen bestimmter Personengruppen . . . 8-)
mit freundlichen Grüßen Ingo
Ingo Böckmann
-
-
 
Beiträge: 984
Registriert: 04.07.2007, 12:54
Wohnort: Wadersloh/Münsterland

Re: Tigerdessur ohne Käfig

Ungelesener Beitragvon Admin » 23.09.2013, 10:05

Wenn ein Auto neben der Haustüre umgekippt ist, steigt man dennoch wieder ins eigene Auto. ;)
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4578
Registriert: 01.07.2007, 21:30


Zurück zu Allgemeine Themen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast