Circus Krone von 1926-1992

Geschichte des Circus, Geschichten, Anekdoten, Rückblicke, Fotos, Programmhefte, ...
Bilder von Chapiteaus, Fahrzeugen, Wägen, sonstiges ..., der Gegenwart und der Vergangenheit.

Re: Circus Krone von 1926-1992

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 27.04.2017, 12:32

27. April 1967: Schmissiger Auftakt im Zirkus
Festliche Premiere beim Circus Krone auf der Deutschherrnwiese

NÜRNBERG - Zehn tanzende Teller lockten das fränkische Publikum aus seiner Reserviertheit. Menschen, Tiere, Sensationen hatte der Circus Krone schon in seinen Programmbeginn gepackt – doch erst dem behänden "Jacomo" blieb es vorbehalten, die Menge zu erobern.

Sein zungehechelnder Dauerlauf von einem sich drehenden Stöckchen zum andern (halb gespielt und sicher auch ein bißchen echt) brachte die Leute zum Klatschen.

Es ist nun wohl nicht leicht, den Nürnbergern zu imponieren. Doch die Artisten und Akrobaten, die Clowns und Dompteure, die seit gestern (und noch dreizehn Tage lang) auf der Deutschherrnwiese gastieren, die schafften es, wenn auch „mit Anlauf“.

Ein Programm, gut gemischt und gut dargeboten, erwartet die Gäste des Circus Krone: prachtvolle Tierdressuren, geschmackvolle Revuen, atemberaubende Sensationen, die lächelnd serviert werden, eine Schar munterer Clowns und über allem eine zündende Musik. Was darüber hinaus die Circusfreunde interessiert und auf die Deutschherrnwiese lockt, ist das Schicksal der Elefanten, die unlängst bei einem Brand so schmerzhaft verwundet worden sind. Wie zu erfahren war, sind sie in der Obhut eines Spezialisten und scheinen sich besser zu fühlen.

Mehr unter: http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/27-april-1967-schmissiger-auftakt-im-zirkus-1.6044122
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3315
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Vorherige

Zurück zu Rückblicke - Historie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast