Mit Knies Elefanten quer durch Schweden

Bücher, Publikationen, Theater, Filme, Malerei, ...

Mit Knies Elefanten quer durch Schweden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 23.04.2016, 15:55

Mit Knies Elefanten quer durch Schweden
Wie es ist, mit vier Elefanten im Heu zu übernachten, weiss Markus Schmid. Er war 1967 mit den Tieren des Circus Knie auf Tournee in Schweden. Die intensiven Momente mit den grauen Riesen hielt er in einem Tagebuch fest. Nun ist ein Buch mit seinen Aufzeichnungen erschienen

Als Schmid 50 Jahre nach seiner Rückkehr aus Schweden sein Tagebuch beim Aufräumen in die Hände fiel, beschloss er kurzerhand, über seinen Sommer mit den Elefanten ein Buch zu schreiben. Der Zeitpunkt der Publikation ist nicht ganz zufällig gewählt: Der Circus Knie ist dieses Jahr zum ersten Mal ohne seine Elefanten auf Tournee. Schmids Buch ist daher auch ein wenig eine Hommage an die sanften Riesen, die jahrelang für viel Gelächter und strahlende Gesichter im Zirkuszelt sorgten.

Auf rund 200 Seiten erzählt Schmid in seinem Tagebuch vom Zirkusalltag und von seiner Arbeit mit den Tieren. Liebevoll beschreibt er jeden «seiner» vier Elefanten ausführlich im Tagebuch. Die Leitkuh Sandry, die auf ihren Hinterbeinen gehen konnte und damit das Publikum regelmässig begeisterte, hatte es Schmid besonders angetan. Er erzählt von der innigen Beziehung, die er zu den Tieren entwickelte und wie er oft bei ihnen im Stall übernachtete.

http://www.zsz.ch/obersee/mit-knies-elefantenquer-durch-schweden/story/29319521
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3121
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Zurück zu Literatur und Kunst über Circus



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast