Internationales Artistenmuseum in Klosterfelde

Infos über Circusbauten und Museen weltweit

Internationales Artistenmuseum in Klosterfelde

Ungelesener Beitragvon Bernd » 05.07.2007, 12:44

"Kuriositäten der Artistenwelt" - Frau Ministerin Dagmar Ziegler eröffnete am 21. April 2007 die neue Sonderausstellung im Internationalen Artistenmuseum, Klosterfelde

Sie war bis Oktober 2007 zu sehen.

Gruß aus Berlin ... Bernd
Zuletzt geändert von Bernd am 06.04.2008, 14:46, insgesamt 2-mal geändert.
May All Your Days Be Circus-Days
Benutzeravatar
Bernd
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.07.2007, 12:40
Wohnort: Berlin

Re: Manege frei - das Spiel(en) kann beginnen ...

Ungelesener Beitragvon Bernd » 29.10.2007, 17:48

... das ist der Titel der neuen Sonderaustellung im Internationalen Artistenmuseum.

Sie wurde am 27. Oktober 2007 durch die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Frau Petra Pau, eröffnet und ist bis zum 25. April 2008 zu sehen.

Die Exponate stammen aus dem Berliner Zirkusarchiv von Gisela und Dietmar Winkler. Gisela und Dietmar Winkler sind Mitglieder u.a. des Fördervereins Internationales Artistenmuseum sowie der Gesellschaft der Circusfreunde.Sie sind die wohl bekanntesten deutschen Autoren der Gegenwart über die Geschichte der Unterhaltungskunst, über Artisten, Variété und Circus. Sie veröffentlichten zahlreiche Fach- und Sachbücher und erhielten dafür mehrere Deutsche Ehrungen.

Die rund 400 Exponate umfassen historisches und neues Spielzeug wie: Modellautos, Puzzles, Spielkarten, Ausschneide- und Bastelbögen, Spiele, Malbücher und Figuren. Alles mit dem Bezug zu Circus und Artistik.

Zur Begrüßung der Eröffnungsgäste sprühte ein Tagesfeuerwerk am festlich beflaggten Museum minutenlang gen Himmel. Nach dem Rundgang im Museum und der offiziellen Eröffnung feierten die Gäste im Museumsgarten und wurden wieder von in- und ausländischen Musikanten, Clowns und Sängern unterhalten.

Auch künftig erhalten alle Museumsbesucher einen Wertbon für die in der Nähe des Museums gelegene Gaststätte "Lindengarten" und können mit der gleichen Eintrittskarte kostenlos das Flugzeugmuseum in Finowfurt besuchen.

Gruß aus Berlin ... Bernd Hoeveler
May All Your Days Be Circus-Days
Benutzeravatar
Bernd
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.07.2007, 12:40
Wohnort: Berlin

Re: Veranstaltungsplan 2008

Ungelesener Beitragvon Bernd » 28.12.2007, 15:05

Hier der Veranstaltungsplan des Internationalen Artistenmuseums Klosterfelde für 2008
(Stand: 06.04.2008 ++++ Änderungen gekennzeichnet ++++)

noch bis April 2008:
ARTISTIK UND ZIRKUS IM SPIELZEUG / MANEGE FREI DAS SPIEL(EN) KANN BEGINNEN
Sonderausstellung mit historischem und modernem Spielzeug rund um Artistik, Varété und Zirkus mit Exponaten von Gisela und Dietmar Winkler
***
Sonnabend, 26. April 2008 15.00 Uhr
ARTISTIK UND ZIRKUS AUF BRIEFMARKEN UND ETIKETTEN
Neue Sonderausstellung mit vielen unbekannten Postwertzeichen, Streichholzschachtel- und Zigarrenetiketten mit Motiven der Artistik und des Zirkus aus den Sammlungen von Roland Weise und Dietmar Winkler
++++ Eröffnet und gefördert durch Herrn Verkehrsminister Reinhold Dellmann +++++++++
++++ Die Deutsche Post AG gibt aus diesem Anlass einen Sonderstempel heraus +++++
***
Donnerstag, 1. Mai 2008 15.00 Uhr
ZUM MAIFEIERTAG: DEUTSCHLANDS LUSTIGSTER MÄUSEZIRKUS GRATULIERT
Zirkusdirektor Gerald Ruppert aus Leipzig gastiert erstmalig mit seinem Programm für die ganze Familie im Artistenmuseum
***
Montag, 12. Mai 2008 15.00 Uhr
PFINGSTEN IM ARTISTENMUSEUM / SONDERGASTSPIEL DES ISRAELISCHEN CLOWNTHEATERS "DIE AUSSENSEITER"
Lachen und Staunen über die artistischen, pantomimischen und trickreichen Leistungen der Künstler aus Israel Jelena Bolsuna und Stanislaw Bogdanow
***
++++ Dienstag, 20. Mai 15.00 Uhr
Lala Süßkind, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin besucht das Artistenmusuem
Musik, Führung und Empfang mit Unterhaltungsprogramm für alle +++++++++++
****
Sonnabend 24. Mai 2008
15.00 Uhr INTERNATIONALES ZIGEUNER KÜNSTLER FEST
ein humorvoller musikalischer Nachmittag mit europäischen Zigeuner Stars
und dem Zigeunerensemble des Verdienten Künstlers der Ukraine, Mykola Pawlwnko, der Tanz- und Gesangssolistin Rita. Freie Getränke, Grill- und Rostbratwürste im Angebot
***
+++ ACHTUNG der 9. Internationale Tag der Artisten in Deutschland FINDET NICHT STATT !! ++++++
***
Sonntag, 1. Juni 2008 15.00 Uhr
INTERNATIONALER TAG DES KINDES / ZAUBEREI IST KEINE HEXEREI
Ein vergnüglicher Nachmittag für die ganze Familie mit vielen lustigen Kunststücken von Will de Faria für und mit den Kindern. In Begleitung eines Erwachsenen hat jeweils ein Kind freien Eintritt. Süße Überraschungen erwarten jeden jungen Gast
***
Sonnabend, 21. Juni 2008 15.00 Uhr
GRILLPARTY MIT MITGLIEDERTREFFEN
Alle interessierten Freunde und Gönner des Museums sind eingeladen.
Nach der Jahresmitgliederhauptversammlung gibt es Musik, Humor und ein riesiges Grill- und Getränkeangebot
***
Sonnabend, 12. Juli 2008 15.00 Uhr
TAG DER OFFENEN MUSEUMSTÜR FÜR ALLE
Mit vielen Anekdoten führt Roland Weise durch das Museum
***
Sonnabend, 6. September 2008 15.00 Uhr
11 JAHRE ARTISTENMUSEUM / GRILLPARTY FÜR ALLE
Musik, Humor und viele Überraschungen im Museumsgarten
***
Sonnabend, 11. Oktober 2008 15.00 Uhr
BARLAY - ZIRKUS MIT TRADITION UND AFFÄREN
Plauderei mit Lichtbildern über die Geschichte des Berliner Zirkus Barlay, gestaltet vom Berliner Journalisten und Historiker Klaus-Dieter Kürschner
***
Sonnabend, 25. Oktober 2009 15.00 Uhr
SONDERAUSSTELLUNG AUS DER WELT DER ARTISTEN
Eröffnet durch Brandenburgs Frau Justizministerin Beate Biechinger
***
Sonntag, 16. November 2008 15.00 Uhr (Volkstrauertag)
EHRUNG DER GEFALLENEN AN DEN RUSSISCHEN UND DEUTSCHEN EHRENMALEN IN KLOSTERFELDE
durch Delegationen der Botschaft der Russischen Föderation und des Fördervereins gemeinsam mit Einwohnern von Klosterfelde; anschließend Empfang im Artistenmuseum
***
Änderungen nicht vorgesehen aber vorbehalten
Alle Besucher erhalten einen Verzehrbon für das Restaurant Lindengarten ++++ und können mit unserer Eintrittskarte kostenlos das Luftfahrtmuseum in Finowfurt besuchen.+++++
Stand 6. April 2008

Mit freundlichen Grüßen
Bernd
Schriftführer des Fördervereins Internationales Artistenmuseum e.V.
Zuletzt geändert von Bernd am 06.04.2008, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
May All Your Days Be Circus-Days
Benutzeravatar
Bernd
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.07.2007, 12:40
Wohnort: Berlin

Re: Internationales Artistenmuseum in Klosterfelde

Ungelesener Beitragvon Marco » 19.03.2008, 19:22

Hallo
ueberall (selbstverstaendlich einschlaegige Circusmedien) lese ich das die ECA am Sa, den 19. April den Europaeischen Tag des Circus ins Leben gerufen hat.
Plant das Artistenmuseum Klosterfelde sich an der Aktion zu beteiligen? Im oben angefuehrten Terminplan ist nichts davon zu lesen. Waere schade wenn man diese Moeglichkeit versauemen wuerde.
Benutzeravatar
Marco
Ambitioniertes Mitglied
Ambitioniertes Mitglied
 
Beiträge: 157
Registriert: 03.07.2007, 23:45
Wohnort: Delaware, USA

Re: Internationales Artistenmuseum in Klosterfelde

Ungelesener Beitragvon Gisela » 26.10.2010, 02:50

Sonderschau im Klosterfelder Artistenmuseum mit dem Titel „Absurdes, Kurioses und Sensationelles aus Varieté und Zirkus“ zu sehen. Die Sammlung des privaten Museums umfasst Plakate, Fotos und Dokumente, die anschaulich zeigt, wie rücksichtslos und menschenfeindlich profitgesteuerte Sensationslust werden kann.

mehr unter: http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/265027/
LG.Gisela

Ein Zirkus ohne Tiere? NEIN!!!

http://www.ig-zirkus-variete-e-v-doebeln.de
Gisela
-
-
 
Beiträge: 1627
Registriert: 02.07.2007, 05:52

Re: Internationales Artistenmuseum in Klosterfelde

Ungelesener Beitragvon Admin » 05.06.2011, 12:08

Grand Prix der Unterhaltungskunst in Klosterfelde
Erstmalig Ehrenpokal für Lebensleistung

Mit einem Frühkonzert der Original Wandlitzer Musikanten vor dem Artistenmuseum endeten die Internationalen Artistentage in Deutschland. Mehr als 240 Mitwirkende beteiligten sich an dem Veranstaltungsmarathon im Barnim. Künstler aus Deutschland, Estland, Israel, Schweiz, Russland, Ukraine und Ungarn beteiligten sich an der Revue der Zauberkünstler und der Gala der Stars. Das Publikum als Jury, vergab 5 Grand Prix der Artistik und 2 Grand Prix der Zauberkunst an den Thüringer Sensationsartisten Rainer Schröder, den ungarischen zaubernden Jongleur Bela Kiss und die Deutschen Kunstpreisträger Regina Thoss und Lutz Hoff sowie das Deutsche Clown-Theater King-Rossini aus Sachsen. Als Zauberer erhielten den Grand Prix der Berliner Mentalmagier Professor Zenturius sowie der Manipulator Adalbert Becker. Den erstmalig gestifteten „Deutschen Ehrenpokal für Lebensleistung“ erhielten die Artistin und Zirkusdirektorin Ingrid de Stosch-Sarrasani, die Entertainerin Regina Thoss, der Entertainer Michael Hansen sowie der TV- Moderator Lutz Hoff.
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4567
Registriert: 01.07.2007, 21:30

Re: Internationales Artistenmuseum in Klosterfelde

Ungelesener Beitragvon Gisela » 10.10.2012, 05:12

berliner woche vom 10.10.12.jpeg
LG.Gisela

Ein Zirkus ohne Tiere? NEIN!!!

http://www.ig-zirkus-variete-e-v-doebeln.de
Gisela
-
-
 
Beiträge: 1627
Registriert: 02.07.2007, 05:52

Re: Internationales Artistenmuseum in Klosterfelde

Ungelesener Beitragvon Admin » 19.06.2013, 15:42

Der Gründer und Leiter des Internationalen Artistenmuseums in Klosterfelde Roland Weise starb heute im Alter von 85 Jahren, gemäß einer Nachricht im Internet.

Den Angehörigen mein herzliches Beileid.
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4567
Registriert: 01.07.2007, 21:30


Zurück zu Circusmuseum und Circusbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast