Flohzirkus

Kasperle-, Marionettentheater, Märchentheater, Autoshows, Schaubuden, Modellbahn, ....

Flohzirkus

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 05.08.2017, 12:30

Flöhe als Stars beim Schlossparkfest

"Herr Müller hatte einen Floh, der stach Herrn Müller irgendwo…". Während Herr Müller in dem Gedicht von Joachim Ringelnatz sogar zur Schere griff, um seinen lästigen Hausgenossen loszuwerden, tut Robert Birk alles dafür, dass es seinen Flöhen gut geht.

Robert Birk ist Direktor des kleinsten Zirkusses der Welt – einem Flohzirkus. Der machte am Wochenende Halt beim Schlossparkfest in Borbeck und viele neugierige Besucher ließen sich von den erstaunlichen Fähigkeiten der bernsteinfarbenen Sechsbeiner begeistern.
Da gab es Augustine, die Starke, zu beobachten, die ein winziges Karussell dreht. Oder Fridolin, den Fußballer, der es immer wieder schafft, einen kleinen weißen Fußball ins Tor zu schießen. 140 Flöhe hatte Birk mitgebracht, 40 davon stecken in einem winzigen Geschirr aus lackiertem Kupferdraht und warten auf ihren Auftritt. Und der ist spektakulär.
Ein Floh wiegt ungefähr 0,2 Milligramm, kann aber eine kleine Kutsche ziehen, die über 30 Gramm schwer ist. Wollte ein Mensch die gleiche Leistung erbringen, müsste er einen beladenen Güterzug bewegen. Auch die Sprungkraft der Insekten ist enorm. Bis zu zwanzig Zentimeter hoch kann ein Floh springen. Auf den Menschen übertragen, wäre das ein Sprung über den Kölner Dom, der 157 Meter hoch ist.
Zurück zu Robert Birk. Wenn er mit seinen Flöhen unterwegs ist, regelmäßig auf dem Oktoberfest oder auch schon mal bei TV Total, nimmt er sich morgens und abends drei Stunden Zeit um sein Artisten zu füttern. Und da es seit dem Entstehen der Attraktion Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute keine Alternative gibt, die Blutsauger am Leben zu halten, setzt Birk die Flöhe auf seinen Arm und lässt sie Blut trinken. „Man muss die Tiere nur lange genug saugen lassen“, weiß er, „sobald sie altes Blut ausscheiden, sind sie satt und können wieder in ihr Holzkästchen zurück. Das lange Saugen verhindert dann auch den lästigen Juckreiz an der Bissstelle“, erzählt Birk.

Mehr unter: https://www.lokalkompass.de/essen-borbeck/spass/floehe-als-stars-beim-schlossparkfest-d780299.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3359
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Zurück zu Andere reisende Shows



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast