Sarrasani-Trocadero in Dresden

in Deutschland, Schweiz, Belgien , ...

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 18.12.2016, 12:06

JUHU! SARRASANI-TIGER FEIERT COMEBACK

Dresden - Auf den Anzeigen küsst André Sarrasani (44) einen weißen Tiger - doch in seiner neuen Show "Elements II - Feu et L´Eau" ist keine Raubkatze zu sehen - bis jetzt! Denn ab nächster Woche wird immer eine seiner drei prächtigen Tigerdamen Kaya (5), Ambra (2) oder Kijana (2) im Rampenlicht schnurren. Endlich hat Sarrasani sein Markenzeichen zurück!

Warum die lange Bühnen-Abstinenz? André Sarrasani erklärt: "Im letzten halben Jahr hatte ich so viel mit der Insolvenz zu tun. Ich hatte den Kopf voll und auch weniger Zeit für die Tiere. Das merken sie sofort und ich muss mir Respekt und Vertrauen wieder erarbeiten."

Mehr unter: https://www.tag24.de/nachrichten/sarrasani-dresden-circus-tiger-tiere-show-karten-tickets-193263
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 2952
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 13.01.2017, 18:39

LETZTE AUFTRITTE IN DER INSOLVENZ-SAISON
Chinesen übernehmen Zelt von Sarrasani

Soviel steht fest: Am Sonntag fällt für André Sarrasani (44) der letzte Vorhang in seinem Zelt an Wiener Platz. Seine Dinner-Show ‚‘Elements II: Feu et L’Eau‘‘ verzauberte noch einmal 320 Gäste, dann ist Schluss für diese Saison.
Doch das Zelt bleibt erst mal stehen, wird vom Chinesischen Nationalzirkus übernommen. Vom 31. Januar bis 5. Februar zeigen hier biegsame Artisten aus Fernost Weltklasse-Akrobatik.

Mehr unter: http://www.bild.de/regional/dresden/zirkus/chinesen-uebernehmen-zelt-von-sarrasani-49753050.bild.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 2952
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 01.07.2017, 18:18

Geldgeber für Sarrasani gefunden
Nun kann der Magier seine Tiger und Erinnerungsstücke zurückbekommen. Die Zelte werden anderweitig verkauft.

Es ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg aus der finanziellen Schieflage: André Sarrasani und sein Insolvenzverwalter haben Geldgeber gefunden. Es sind eine Handvoll Privatpersonen, sagt der Magier. Namen will er nicht nennen. Sie stellen 300 000 Euro für die Gründung der Sarrasani Entertainment GmbH zur Verfügung.

Mit der neuen Gesellschaft will Sarrasani sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren: Dinner-Shows im Trocadero und außerhalb der Saison Gastauftritte von ihm. 2016 musste er Insolvenz anmelden, sein Unternehmen hatte 1,2 Millionen Euro Schulden angehäuft. Mit der neuen Geldspritze kauft Sarrasani das Trocadero, die Tiger und weitere Dinge aus der Insolvenzmasse wie den alten Kassenwagen, der seit 1956 in Familienbesitz ist, und den Holzwohnwagen von Mutter Ingrid. „Die Geldgeber haben gefragt, wozu die alten Wagen notwendig sind. Ich konnte sie aber zum Glück davon überzeugen, welche Emotionen daran hängen und dass wir von Emotionen leben“, so Sarrasani.

Mehr unter: https://www.sz-online.de/nachrichten/geldgeber-fuer-sarrasani-gefunden-3716993.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 2952
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 13.07.2017, 22:16

Vom 24. November 2017 bis 4. Februar 2018 gibt es die Show "Elements III".

http://www.sarrasani.de
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 2952
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Vorherige

Zurück zu Variete + Dinnercircus



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast