Sarrasani-Trocadero in Dresden

in Deutschland, Schweiz, Belgien , ...

Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Newsreporter » 23.09.2012, 09:22

Jubiläumsshow mit Cowboys und Indianern

„Einhundertundzehn“ lautet die Zahl, die den roten Faden der neuen Show im Sarrasani Trocadero Dinner-Variétheater in Dresden liefert: 1902, vor 110 Jahren, hat Hans Stosch-Sarrasani den Circus Sarrasani gegründet. Das Programm „Jubilée“ soll das Publikum daher auf eine Zeitreise durch die bewegte Geschichte des Unternehmens entführen. Die Show wird vom 27. November 2012 bis 17. Februar 2013 auf dem Straßburger Platz n Dresden gezeigt.

In einer Pressemitteilung heißt es:
In einer furios inszenierten Geschichte lässt Unternehmenschef und Starmagier André Sarrasani frühere Zeiten aufleben und schlägt den Bogen zum heutigen, modernen Sarrasani Dinner-Variétheater. Die Darbietungen des international besetzten Künstlerensembles knüpfen an die großen Erfolge des vergangenen Jahrhunderts an. So bringt Jubilée chinesische Akrobaten auf die Bühne – zu Zeiten von Hans Stosch-Sarrasani ein Publikumsmagnet. Da der Urgroßvater von André Sarrasani der Erste war, der in seiner Show Indianer nach Dresden brachte, werden diese auch bei Jubilée eine Hauptrolle spielen. Passend dazu sollen zudem Cowboys in der Trocadero-Manege auftreten, tourte der Unternehmensgründer doch seinerzeit sehr erfolgreich mit einer Wildwest-Show durch die Welt.“ „Mit den Darbietungen in dieser Spielzeit möchte ich mich vor dem Lebenswerk meines Urgroßvaters und der bewegten Geschichte Sarrasanis verbeugen“, wird André Sarrasani zitiert. Gemeinsam mit meinem Ensemble werde ich längst Vergangenes zum Leben erwecken, es neu interpretieren und mit modernen Showelementen der Gegenwart und Zukunft neu inszenieren.“ Auch das neue Viergangmenü soll den Jubiläumsgedanken aufgreifen.
Benutzeravatar
Newsreporter
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: 10.10.2007, 09:33

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Newsreporter » 24.10.2012, 02:05

Das Programm:

André Sarrasani - Illusionen
Alex Bass - Gentlemenjonglage
John Moore & Mitstreiter - Sioux Indianer
Katja Kossmayer - Hohe Schule
Texas Jack Fulbright - Lassospiele
Tseng-Hai & Bilinda Sun - Zopfhang
Ballett mit 12 Tänzerinnen
Benutzeravatar
Newsreporter
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: 10.10.2007, 09:33

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Admin » 23.11.2013, 01:44

Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4578
Registriert: 01.07.2007, 21:30

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Admin » 11.09.2014, 02:23

"Wir rechnen mit bis zu 25 Prozent Mehrkosten"

André Sarrasani, Zirkusdirektor und Illusionist, sieht an dem neuen Standort am Wiener Platz viele Vorteile für sein Unternehmen
Dresden. Nach neun Jahren zieht der Zirkus Sarrasani vom Straßburger Platz an den Wiener Platz direkt neben den Hauptbahnhof in Dresden. Tanja Goldbecher hat mit dem Zirkusdirektor André Sarrasani über den neuen Standort und die Schwierigkeiten mit der Stadtverwaltung gesprochen.

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/WIRTSCHAFT/WIRTSCHAFT_REGIONAL/Wir-rechnen-mit-bis-zu-25-Prozent-Mehrkosten-artikel8966556.php
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4578
Registriert: 01.07.2007, 21:30

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Admin » 01.11.2014, 13:29

"Sarrasani PUR" lautet die Produktion, welche die 11. Spielzeit als Dinnershow in Dresden ist.
Gespielt wird nun auf dem Wiener Platz am Hauptbahnhof.
Vom 20.11.2014 bis 8.2.2015.

Andre Sarrasani - Illusionen
Messoudi Brothers - Partner-Equilibristik
Kateryna Nikiforova - Jonglage und Inline-Skating
Yello - Komik, Vertikaltuch
Gerasymenko Brothers - Akrobatik
Deng Li und Changwei Miao - Ballet on Shoulders
Sarrasani-Ballett
Dateianhänge
Sarrasani.jpg
Sarrasani.jpg (39.83 KiB) 5341-mal betrachtet
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4578
Registriert: 01.07.2007, 21:30

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Admin » 22.11.2014, 16:29

Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4578
Registriert: 01.07.2007, 21:30

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Admin » 24.11.2014, 13:56

http://www.dresden-fernsehen.de/Aktuelles/Artikel/1369790/Sarrasani-startet-in-seine-11-Spielzeit/

Sarrasani startet in seine 11. Spielzeit
"Pur" – so überschreibt Magier und Varietéchef André Sarrasani das neue Programm im Chapiteau des Sarrasani-Trocadero – zum ersten mal an seinem neuen Standort am Wiener Platz. +++
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Admin
-
-
 
Beiträge: 4578
Registriert: 01.07.2007, 21:30

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 07.12.2015, 19:55

Schwerer Unfall bei Sarrasani-Show
Ein ukrainischer Trampolinspringer stürzt und muss am Rücken notoperiert werden.

Was für ein Schock für die rund 300 Gäste der Varietéschau „Elements I: Air et Terre“ im Zirkus Sarrasini am Freitagabend in Dresden: Als die vierköpfige ukrainische Trampolintruppe „Art Stream“ ihre akrobatischen Kunststücke zwischen „Luft und Erde“ vorführt, verunglückt eines ihrer Mitglieder. Er habe sich bei der Landung nach einem Sprung so schwer am Rücken verletzt, dass er noch in der Nacht zum Sonnabend operiert werden musste, teilen Zirkuschef André Sarrasani (43) und das Unternehmen Sarrasani GmbH auf ihren Facebook-Seiten mit. „Das ist ein trauriger Tag für uns alle“, schreibt der Geschäftsführer.

http://www.sz-online.de/nachrichten/schwerer-unfall-bei-sarrasani-show-3268704.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3130
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 14.12.2015, 00:50

MAGIER ERZÜRNT! EINBRUCH IM ZIRKUS SARRASANI

Jetzt hatte der Magier ungebetenen Besuch im Chapiteau am Wiener Platz. In der Nacht vor dem Musical-Auftakt von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gelangte ein Einbrecher in den Zirkus.

Er hebelte eine Hintertür eines Zelt-Anbaus auf, brach anschließend mehrere Bürotüren auf und durchwühlte alles.

„Der meiste Schaden ist durch das Aufbrechen der Büro- und Garderobentüren entstanden. Verschwunden ist nun ein Portmonee mit Wechselgeld, eine Spiegelreflexkamera und eine Palette Red Bull“, zählt der Zirkus-Chef auf.

Schaden: 2000 Euro. Die Kripo ermittelt bereits.

https://mopo24.de/nachrichten/sarrasani-bestohlen-einbruch-zirkus-dresden-portmonee-33181
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3130
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 26.01.2016, 11:02

TIERISCHER UMZUG: HIER WOHNEN SARRASANIS WEISSE KATZEN JETZT

Es faucht und knurrt am Wiener Platz. Denn die weißen Tiger von Trocadero-Varieté-Direktor André Sarrasani (43) sind per Siebentonner vom alten Standort Straßburger Platz in ihre neue Pension am Hauptbahnhof umgezogen.
Die Raubkatzen können sich in einem 320 Quadratmeter großen Außengehege mit Bäumen austoben - durch Bretterwände vor allzu neugierigen Blicken abgeschottet.

https://mopo24.de/nachrichten/dresden-wiener-platz-sarrasani-weisse-tiger-umzug-42803
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3130
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 10.08.2016, 15:23

Sarrasani darf Theaterkneipe übernehmen
Der Insolvenzverwalter gibt sein Okay zur neuen Event GmbH. In den nächsten Tagen muss noch einiges passieren.

Was lange wackelte, wird nun doch noch gut. André Sarrasani darf die Theaterkneipe Goldne Weintraube in den Landesbühnen Sachsen an der Meißner Straße in Radebeul-Mitte betreiben. Mit dem Zirkusveranstalter und Magier und seiner GmbH hatten die Landesbühnen bereits im Frühjahr einen Vertrag unterschrieben. Darin steht, dass Sarrasani ab 1. September die Theaterkneipe betreiben wird. Der bisherige wird hatte die Einrichtung am 31. Juli verlassen.

Mehr unter: http://www.sz-online.de/nachrichten/sarrasani-darf-theaterkneipe-uebernehmen-3462863.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3130
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 06.10.2016, 23:30

Elements-Show von Sarrasani geht weiter: "Elements II: Feu et L"Eau" mit internationalem Künstlerens

Das Warten auf die Fortsetzung hat ein Ende: Der zweite Teil der Sarrasani-Show-Trilogie "Elements" kommt auf die Bühne des Trocadero Dinner-Varietheaters in Dresden. Am 3. November feiert "Elements II: Feu et L"Eau" Premiere im großen Chapiteau auf dem Wiener Platz. Nachdem in der vergangenen Saison "Air et Terre", Erde und Luft, furiose Erfolge feierte, sind nun Feuer und Wasser die bestimmenden Elemente der Show.

Besonders freut es Andre Sarrasani, dass er für die diesjährige Show Deutschlands besten Clown Raoul Schoregge gewinnen konnte. Schoregge ist neben seiner langen, internationalen Karriere als Clown Corregio auch Produzent des Chinesischen Nationalcircus. Gemeinsam mit Multitalent Lloyd Kandlin - Sarrasani-Experten als Akrobat und Comedian Yello bekannt - nähert er sich der Unvereinbarkeit von Feuer und Wasser auf äußerst komische Weise an. Und als Quartett mit ganz eigenen Charakteren werden Andre Sarrasani, Lloyd Kandlin, Corregio und der Stuntman Roberto Capello tragikomische Geschichten von großen Träumen erzählen.

Mehr unter http://unternehmen-heute.de/news.php?newsid=386249
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3130
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 26.10.2016, 09:31

STADT GIBT SARRASANI ZWEITE CHANCE
Neustart nach der Pleite

Karotten-Kokos-Schaumsüppchen, Rösti, Bio-Apfelstrudel – das Menü für seine neue Show präsentiert Magier bereits stolz auf Facebook. Denn zu André Sarrasanis 44. Geburtstag am 3. November soll sein insolventes Zirkusunternehmen wieder durchstarten.
Zuvor musste die Stadt dem Zauberkünstler bei den Mietschulden jedoch kräftig aushelfen. „Sarrasani spielt jetzt und in Zukunft“, heißt es jedoch nun wieder am Zirkuszelt Wiener Platz.
Dort räumt Sarrasani bereits für die neue Show „Trocadéro – Feuer und Wasser“ ein. Und postete auf seiner Facebook-Seite ein „Danke für die Unterstützung“. Und die kann der Magier nun wirklich gebrauchen.
Denn der Traditions-Zirkus steht bei Gläubigern mit über 1,2 Mio. Euro in der Kreide, musste im Sommer vorläufige Insolvenz anmelden.

Mehr unter: http://www.bild.de/regional/dresden/zirkus/mein-neustart-nach-der-pleite-48421050.bild.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3130
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 04.11.2016, 22:53

PREMIERE MIT 300 GÄSTEN: KANN SARRASANI NOCH GERETTET WERDEN?

Darf man André Sarrasani (44) gratulieren? Zum Geburtstag auf jeden Fall! Alles Gute aber auch für seine neue Show "Elements II: Feu et L’Eau" (Feuer und Wasser), die am Donnerstag Premiere feierte. 300 Gäste drückten Sarrasani im Zelt die Daumen.

Denn die Saison (bis 15. Januar) wird hart. Der Kartenverkauf in den nächsten zwei Wochen entscheidet über das Schicksal des Familienunternehmens. Nach der Insolvenz müssen Sarrasani und seine Künstler um jeden Gast kämpfen. "Und das werden wir", verspricht Sarrasani. Hautnah.

Denn die Show arbeitet mehr als in den Vorjahren im und mit dem Publikum - die Granadeiro Brothers etwa wagen ihre Stunts im "Todesrad" zwischen den Tischen der Zuschauer. "Es erforderte einige Überlegungen, wie sich das atemberaubende Spektakel in den Zuschauerraum verlegen lässt", gesteht André Sarrasani.

Mehr unter: https://www.tag24.de/nachrichten/circus-sarrasani-premiere-insolvenz-rettung-neue-show-geburtstag-elements-programm-179045
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3130
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Re: Sarrasani-Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitragvon Circusworld » 24.11.2016, 21:47

Geschäftsbetrieb kann weiter laufen
Gläubiger geben Dresdens insolventem Magier Sarrasani grünes Licht
Erleichterung bei André Sarrasani: Die Gläubiger seiner insolventen GmbH haben bei einer Betriebsversammlung am Amtsgericht Dresden einer weiteren Fortführung des Geschäftsbetriebs einstimmig zugestimmt. Die Trocadero-Shows auf dem Wiener Platz können daher wie geplant stattfinden.

Erleichterung bei André Sarrasani: Die Gläubiger seiner insolventen GmbH haben bei einer Betriebsversammlung am Amtsgericht Dresden einer weiteren Fortführung des Geschäftsbetriebs einstimmig zugestimmt und Insolventverwalter Dr. Dirk Herzig umfangreiche Vollmachten hierzu erteilt. Die Trocadero-Shows auf dem Wiener Platz können daher weiterhin während der gesamten Saison wie geplant stattfinden. Der Kartenvorverkauf für die zweite Elements-Show „feu et l’eau“ läuft weiter auf Hochtouren.

Mehr unter: http://www.dnn.de/Dresden/Lokales/Glaeubiger-geben-Dresdens-insolventem-Magier-Sarrasani-gruenes-Licht
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
 
Beiträge: 3130
Registriert: 02.07.2007, 01:02

Nächste

Zurück zu Variete + Dinnercircus



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast