Seite 1 von 1

Cirque du Soleil in Wien 2023

Verfasst: 14.04.2023, 13:14
von Circusworld
Liebe unterm Zelt
Die Schwierigkeit von Zirkusartisten, Geliebte oder gar Eltern zu sein.

Diego geht auf seinen Händen spazieren. Damit kann er Außenstehende schon einmal in ungläubiges Erstaunen versetzen. Immerhin ist er erst zweieinhalb Jahre alt. Doch für ihn ist es das Natürlichste der Welt, wenn diese kopfsteht. Denn Diego ist ein Zirkuskind. Manch einer mag den Sohn einer Akrobatin und eines Musikers beneiden - um die Freiheit, in der er aufwächst und um die große Familie, die ihm Halt gibt und ihn umsorgt. Die besonderen Herausforderungen kommen allerdings erst noch auf ihn und seine Eltern zu. Denn für Zirkusfamilien steht das ganze Leben Kopf: Unterricht in der Schulklasse, eigene Wohnung, beziehungsweise all das, was andere als "normales Leben" kennen, ist für sie wiederum keine Selbstverständlichkeit.

Der Cirque du Soleil hat am 4. April sein Zelt in Neu Marx aufgeschlagen. Wer eine der begehrten Karten dafür ergattern kann, freut sich auf fantastische Artisten und schier übermenschliche Kunststücke in schillernden Farben und Kostümen. Dahinter stecken normale Menschen, die ihr Leben, ihr Liebesglück und ihre Elternfreuden unter ganz und gar nicht normalen Umständen gestalten müssen.

Mehr unter: https://www.wienerzeitung.at/nachrichte ... -Zelt.html