Circus Antoni (B. Tränkler)

Benutzeravatar
Gisela
-
-
Beiträge: 1412
Registriert: 02.07.2007, 06:52

Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Gisela »

Kamel und Lama sind die letzten Exoten
Der Circus Antoni, der in der achten Generation von der aus Süddeutschland stammenden Artistenfamilie Tränkler geführt wird, hat die Saison 2014 eröffnet, die Mitte November wieder enden wird.

http://www.derwesten.de/staedte/essen/k ... 57989.html
LG.Gisela

Ein Zirkus ohne Tiere? NEIN!!!
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4328
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Admin »

STURM
Wittener Zirkus Antoni bangt um seine Existenz

Witten. Der heftige Sturm von Pfingstmontag zerstörte Wohnwagen und das große Stallzelt für die Tiere beim traditionsreichen Wittener Zirkus-Unternehmen Antoni. Ein neues kann die Zirkusfamilie Tränkler nicht bezahlen. Nun hofft sie auf Spenden.

http://www.derwesten.de/staedte/witten/ ... 1603534802

http://www.lokalkompass.de/castrop-raux ... 44021.html
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Zirkus Antoni plant für den Winter

Im Familienzirkus Antoni hoffen alle Artisten noch auf eine lange Saison. Bis Sonntag hat der Zirkus seine Zelte in Hattingen an der Nierenhofer Straße 10 aufgeschlagen. Wenn möglich, geht es dann weiter nach Dortmund und Velbert, zurück nach Witten und schließlich ins Winterquartier.

Auch das Winterquartier des Zirkus für mehrere Dutzend Tiere – Lamas, Pferde, Ponys, Hunde und Esel – wird in der Nachbarstadt Witten aufgeschlagen. Seit vielen Jahren bleibt der Zirkus seiner Heimatstadt treu. „Nur die Standorte wechseln immer wieder mal“, erklärt Ramona Tränkler.

Für die winterfesten Thermozelte brauche es vor allem eins: „Trockenen und festen Boden, Wiese ist völlig ungeeignet.“ Meist verbringt der Zirkus die kalte Jahreszeit daher auf den Flächen stillgelegter Firmen. Tränkler begibt sich immer wieder auf die Suche nach solchen Standorten, organisiert das Futter und sorgt für einen möglichst reibungslosen Ablauf.

„Es ist ein schwieriger Job“, sagt sie. Denn die guten Standorte werden knapp. Auf vielen Flächen richteten die Kommunen mittlerweile Wohncontainer für Flüchtlinge ein. „Die Leute müssen irgendwo hin, doch wir müssen immer öfter Kompromisse finden.“ Das gelte für das Winterquartier, aber auch für die Spielorte. Der Platz an der Nierenhofer Straße, der aktuelle Spielort, konnte nur gemeinsam mit der Stadtverwaltung gefunden werden.

WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/hatting ... x699654921
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

CIRCUS ANTONI
Zirkus kommt mit Pferden mit Flügeln nach Hattingen

Der Circus Antoni kommt in die Stadt. Im Programm sind viele Tiernummern. Die Haltung habe das Veterinäramt mehrfach gelobt, sagen die Artisten.

Ein geflügeltes schwarzes Pferd gibt es nur im Mythos? Von wegen – einen traumschönen Friesenhengst, der als geflügeltes Pferd die Manege betritt, kann man auch beim Circus Antoni bewundern, der von Samstag, 15. April, bis zum Sonntag, 23. April, auf dem Platz an der Nierenhofer Straße 10 (Reschop) Station macht.

Das bekannte und traditionsreiche Familienunternehmen, das bereits in der achten Generation von der bekannten Artistenfamilie Tränkler geführt wird, bietet ein bunt gemischtes Programm für Groß und Klein – eine Mischung aus klassischem und modernem Zirkus.

Die Familie besteht mittlerweile aus 24 Mitgliedern, die alle mit Leib und Seele Zirkusleute sind. Vroni Stephan (36) heiratete in das Unternehmen ein und ist jetzt schon seit 20 Jahren mit ihrem Mann zusammen. „Mir konnte gar nichts Besseres passieren, Zirkus habe ich schon als Kindgeliebt. Ein anderes Leben kann ich mir gar nicht vorstellen“, sagt sie. Und diese Aussage gilt auch für ihre heranwachsenden Kinder, die zwölf und 14 Jahre alt sind.

Mehr unter: https://www.waz.de/staedte/hattingen/zi ... 31031.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Der kleine Familienzirkus Antoni ist in finanzieller Not.
Da kommt eine Spende des Herdecker Lions-Clubs gerade zur rechten Zeit.
Herdecke. Hilfe in der Not: Der Präsident des Lions-Clubs Herdecke, Christian Münch, und Lions-Pressebeauftragter Stefan Augustin überreichten kürzlich einen Spendenscheck über 1500 Euro an Ramona Tränkler, Chefin des seit acht Generationen geführten Familienzirkus, der derzeit sein Winterquartier auf dem Ostermanngelände in Witten aufgeschlagen hat.

In Herdecke kennt man den Zirkus Antoni seit vielen Jahren durch seine Gastspiele am Kalkheck in Kirchende. Wegen der Corona-Pandemie konnten im gesamten Jahresverlauf 2020 keine Vorstellungen stattfinden, auch kleine Gastspiele in Schulen, Kindergärten oder auch Seniorenheimen mussten ausfallen. Eine Notlage aus den weggefallenen Einnahmen und bleibenden Kostenaufwendungen war laut der Zirkuschefin unausweichlich. Man sei auf private Spenden und Zuwendungen angewiesen.

Mehr unter: https://www.wp.de/staedte/herdecke-wett ... 62426.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Zwei Jahre konnte der Wittener Zirkus Antoni nicht auftreten. Nun geht es wieder los: Mit einer Weihnachtsshow bei Ostermann.
Zwei Jahre lang mussten die Pforten des großen Viermastzeltes geschlossen bleiben. Jetzt kann der Circus Antoni aus Witten endlich wieder vor Publikum auftreten. Ab dem 17. Dezember präsentiert die Familie Tränkler nun mit „Antonis Weihnachtscircus“ den ersten Weihnachtszirkus im EN-Kreis.

Mehr unter: https://www.waz.de/staedte/witten/nach- ... 46997.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Manege frei für die Weihnachtsshow von Circus Antoni.
Am Freitag (17.12.) wird in Witten Premiere gefeiert.
Zwei Jahre lang mussten die Pforten des großen Viermastzeltes geschlossen bleiben. Jetzt kann Circus Antoni aus Witten endlich wieder vor Publikum auftreten. Ab Freitag präsentiert die Familie Tränkler nun mit „Antonis Weihnachtscircus“ den ersten dieser Art im EN-Kreis.

Voller Stolz und mit noch mehr Herzblut habe man für das Comeback an einer einzigartigen Inszenierung gearbeitet, so die Zirkus-Familie in einer Vorankündigung. Das Programm solle für Kinder wie auch für Erwachsene spannend, abwechslungsreich und unterhaltsam sein, versprechen die Tränklers. Die Show ist eine Hommage an den klassischen Zirkus, vereint mit modernen Elementen. Eine Weihnachtsgeschichte zieht sich wie ein roter Faden durch das Programm.

Mehr unter: https://www.waz.de/staedte/witten/jetzt ... 07375.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Der Circus Antoni gibt erneut ein Heimspiel in Witten. Akrobatik, Sketche und jede Menge Tiere locken im April auf die Wiese bei Ostermann.
Im Dezember feierte der Wittener Circus Antoni nach zwei Jahren Corona-Zwangspause mit einer Weihnachtsshow sein Comeback. Nun gibt die Truppe um Familie Tränkler erneut ein Heimspiel in Witten, bevor es im Anschluss endlich wieder auf Tournee geht.

Vom 1. bis 10. April gastieren Artisten, Clowns und Tiere auf der Wiese bei Ostermann. Die Aufführungen starten jeweils um 16 Uhr am Freitag (1. und 8.4.), Samstag (2. und 9.4.), Sonntag (3. und 10.4.), sowie am Mittwoch, 6. April, und Donnerstag, 7. April.

Mehr unter: https://www.waz.de/staedte/witten/witte ... 83825.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Clowns, Akrobatik und mehr: Zirkus gastiert in Lüdenscheid

Nach drei Jahren kehrt der Circus Antoni zurück nach Lüdenscheid. Ganz ohne Wildtiere, dafür mit Ponys, Ziegen, Lamas, Hunden und Friesen-Wallachen wollen die sieben Familien, die dem Zirkus angehören, vom 11. bis 19. Juni die Besucher begeistern.

Lüdenscheid – In mittlerweile achter Generation lenkt Ramona Tränkler als Juniorchefin die Geschicke beim Circus Antoni. „Zirkus ist unser Herzblut“, betont Tränkler und meint damit die insgesamt sieben Familien und 24 Personen, mit welchen der Circus Antoni vom 11. bis 19. Juni auf dem Schützenplatz Loh residiert.

Diese Größe – Tränkler nennt sie „mittelständisch“ – sei durchaus ungewöhnlich in der Zirkusbranche: „Wesentlich öfter gibt es kleine Wanderzirkusse mit fünf bis zehn Personen oder die ganz großen Shows, die dann aber häufig ihren familiären Charme eingebüßt haben.“ Besonders dieser werde beim Circus Antoni großgeschrieben: „Wir wollen, dass ein Besuch bei uns auch für die ganz Kleinen ein unvergessliches Erlebnis wird – besonders, da es so lange unmöglich war.“ Daher werde das Programm von Musik in kinderfreundlicher Lautstärke begleitet, nach einer knappen Stunde von einer Pause unterbrochen, und sollte es entdeckungsfreudige Kinder nicht mehr auf ihren Plätzen halten, sei dies auch kein Problem: „Kinder dürfen sich in unserem Zelt frei bewegen – ihre Eltern natürlich auch.“

Mehr unter: https://www.come-on.de/luedenscheid/clo ... 03493.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

CIRCUS ANTONI ENDLICH WIEDER IN KETTWIG
Das Event für die ganze Familie

Endlich wieder Circus an der Meisenburgstraße-das Event für die ganze Familie!
Nach dem Motto "Sommerzeit ist Circuszeit" öffnet das große Viermastenzelt nach drei Jahren endlich wieder seine Pforten für das Essener Publikum.

Antoni hat sich darauf spezialisiert, ein Programm zu entwerfen, welches für Kinder sowie auch für Erwachsene spannend, abwechslungsreich und unterhaltsam ist. Sie setzen eine Hommage an den klassischen Circus, vereint mit vielen modernen Elementen und neuenvAkzenten. Neben wunderschönen Kulissen, führen zauberhafte Geschichten wie ein roter Faden durch die einzelnen Akts. Neben viel Herzblut investiert Antoni viel Liebe ins Detail. Freuen Sie sich auf neue fantasievolle Artistik und lassen Sie sich überraschen von vielen märchenhaften Elementen in romantisch, spannender Circusatmosphäre. Genießen Sie die harmonischen Interaktionen zwischen Mensch und Tier. Erleben Sie ein einzigartiges Zusammenspiel aus anmutiger Pferdedressur und eleganter Luftakrobatik. Nicht zuletzt sorgen Bounty, Smarty, JellyBean und der Rest der tierischen Truppe für ein lustiges und spannendes Programm.
Die oberste Priorität der Direktion ist es, ihre Tiere artgerecht zu halten und zeitgemäß zu präsentieren.

Mehr unter: https://www.lokalkompass.de/essen-kettw ... e_a1758403
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Zirkus gastiert nach drei Jahren wieder in Lintorf

Pferde, Ziegen, Artisten und Clowns – nach drei Jahren gastiert der Zirkus Antoni wieder mit einem Programm für die ganze Familie am Thunesweg in Ratingen Lintorf.

Drei Jahre mussten die Ratinger Fans auf den Besuch des Zirkus Antoni warten. Die Pandemie ließ es einfach nicht zu. Jetzt lädt der Circus Antoni in der Zeit vom 23. September, bis 3. Oktober wieder zu Vorstellungen ins Zirkuszelt.

Antoni hat sich darauf spezialisiert, ein Programm zu entwerfen, das für Kinder sowie auch für Erwachsene spannend, abwechslungsreich und unterhaltsam ist. Sie setzen eine Hommage an den klassischen Zirkus, vereint mit vielen modernen Elementen und neuen Akzenten. Neben wunderschönen Kulissen, führen zauberhafte Geschichten wie ein roter Faden durch die einzelnen Acts. Neben viel Herzblut investiert Antoni viel Liebe ins Detail.

Mehr unter: https://rp-online.de/nrw/staedte/rating ... d-77087589
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Ein festlich geschmücktes Zelt, ein ganz besonderes Programm: Beim Circus Antoni wird es im Dezember in Witten wieder weihnachtlich.

Der Circus Antoni kommt im Dezember zurück nach Witten. Nach der guten Resonanz vom letzten Jahr wird er dann zum zweiten Mal seinen Weihnachtszirkus präsentieren.

Mehr unter: https://www.waz.de/staedte/witten/circu ... 82143.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Zum dritten Mal öffnet der Wittener Circus Antoni seine Pforten für eine Weihnachtsshow. Premiere ist am 14.12. auf der Wiese bei Ostermann.

Manege frei! Ab Donnerstag, 14. Dezember 2023, lädt der Circus Antoni wieder zum „Weihnachtscircus im EN-Kreis“ ein. Zum dritten Mal präsentieren die Artisten ihr Können in festlicher Atmosphäre auf der Wiese bei Ostermann in Witten.

Mehr unter: https://www.waz.de/staedte/witten/circu ... 40224.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Circus Antoni präsentiert den Weihnachtszirkus im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Manege frei, heißt es beim dritten Weihnachtszirkus im Ennepe-Ruhr-Kreis. Circus Antoni stellt erneut den Zirkusspaß bei festlichster Atmosphäre auf die Beine mit Lichtermeer unter dem Viermastzelt.

Das Publikum darf sich auf neue Showeinlagen freuen. Auf dem Programm stehen fantasievolle Artistik, märchenhafte Elemente und Interaktionen zwischen Menschen und Tier. Die Gäste gehen unter anderem auf eine Reise in die verschneite Antarktis und in den mystischen Orient.

Mehr unter: https://www.waz.de/staedte/hattingen/we ... 11428.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Heimspiel: Circus Antoni startet Sommertournee in Witten

Manege frei für Artisten und Feuerkünstler! Circus Antoni ist nach der Winterpause zurück. Bevor der beliebte Zirkus wieder eine Tournee durch das Ruhrgebiet startet, wird der Saisonauftakt in der Wahl-Heimat Witten gefeiert. Premiere ist an diesem Samstag, 30. März. Für sieben Shows lädt der Familienzirkus Groß und Klein in den Osterferien zum Sommerprogramm in das Zirkuszelt bei Ostermann in Witten ein.

Mehr unter: https://www.waz.de/staedte/witten/artic ... itten.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Zirkus in Heiligenhaus: „Circus Antoni“ bietet Familienprogramm

Der „Circus Antoni“ hat an der Dr.-Julius-Held-Straße 1 (direkt neben der Feuerwache) seine Zelte aufgeschlagen. Von Samstag, 22. Juni, bis Sonntag, 30. Juni, gibt es täglich zwei Vorstellungen außer Montag und Dienstag.

Nach 20 Jahren ist der Circus Antoni zurück in Heiligenhaus. „Erleben Sie unsere neuen Programmhighlights und freuen Sie sich auf ein spannendes Showerlebnis für die ganze Familie“, lädt das Zirkus-Team zum Besuch der Vorstellungen ein.

Zu erleben gibt es klassische Zirkusnummern vereint mit vielen moderne Akzenten und neuen Elementen. Harmonischen Tierdressuren, actionreicher Artistik und eine Feuershow werden präsentiert. Und komisch wird es auch, wenn Publikumsliebling „Beppo“ seine neusten Scherze präsentiert.

Mehr unter: https://supertipp-online.de/nachrichten ... m-id398074
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Zirkus in Heiligenhaus: Weiter warten auf das Zelt

Das Wetter hat dem Cirkus Antoni nicht in die Karten gespielt: Auf dem Platz neben der Feuerwache in Heiligenhaus kämpfen sie seit Tagen mit Problemen.

Wenn der Zirkus in der Stadt ist, freuen sich vor allem die Kinder: Doch die Vorstellungen, die der Cirkus Antoni für diese Woche beworben hatte, fallen wohl alle aus. Das ist der traurige Grund.

Viele Vorführungen hatte der Familienzirkus an der Dr.-Julius-Held-Straße auf der Wiese neben der Feuerwache vorbereitet, schon am Samstag sollte es losgehen. Am Freitag dann die Hiobsbotschaft: „Aus technischen Gründen müssen wir das erste Gastspielwochende in Heiligenhaus ausfallen lassen, da ein Aufbau der Zeltanlage nicht möglich ist“, teilte die Zirkusfamilie mit. Mit Hochdruck wurde seitdem daran gearbeitet, „es sieht auch für die weiteren Vorstellungen nicht gut aus“, hatten sie da schon prognostiziert.

Mehr unter: https://www.waz.de/lokales/heiligenhaus ... -zelt.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9242
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Antoni (B. Tränkler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Zirkus Antoni ist nach 30 Jahren zurück in Mettmann
Ringen mit dem Regenwetter und König Fußball

Schlammfurchen durchziehen die Wiese, Sorgenfalten die Stirn von Karola Probst. „Nach 30 Jahren sind wir als Zirkus Antoni zurück in Mettmann. An diesem Samstag haben wir Premiere.“ 17 Artisten und 24 Helfer hoffen darauf, dass sie an jedem der acht Tage auf der Wiese an der Lindenheider Straße eine Vorstellung geben können.

Notwendig wär‘s. Denn erst hat diese Saison für den Ruhrgebietszirkus zwei Wochen später angefangen – wegen des schlechten Wetters. Der Platz zuvor in Heiligenhaus sei völlig durchweicht gewesen. „Da haben wir unser großes Zelt gar nicht aufbauen können.“ Und jetzt sorgen sowohl der Beginn der großen Ferien als auch die Fußball-Europameisterschaft dafür, dass ein Zirkus mutmaßlich auf weniger Publikum trifft als normalerweise um diese Jahreszeit.

Mehr unter: https://rp-online.de/nrw/staedte/mettma ... -115682927
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten