Circus Bely (Stefan Frank)

Antworten
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4444
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Admin » 15.07.2007, 14:52

Circus Bely - Stefan Frank in Bühl 2007

http://aktuelle.circusworld.de/2007/Pro ... bely_.html

--------------------------------

Die neue Musikanlage war viel zu laut eingestellt, so dass die Musik einem schon in den Ohren weh tat und daher kam die Stimme von Frau Direktor auch viel zu laut rüber.

Am Ende der Vorstellung vor dem Zelt: Ein älterer Mann sagte zu seiner Frau. "Die Ansagerin hatte aber eine schrille Stimme, die höre ich ja heute Nacht noch im Schlaf." :D

Es war wirklich extrem laut
Aber sie rissen das Publikum mit und dieses blieb selbst im ungewöhnlichen etwas langatmigen Finale bis zum letzten Moment auf den Plätzen sitzen. Vielleicht auch weil diese dachten, da kommt noch etwas hinterher. ;)
Die vorletzte Nummer des Programms war leider wiedermal das Geldsammeln des Kautschukmädels für dessen Ausbildung und Krankenversicherung. Dies mit nachdrücklichen Worten von Frau Direktor. Da das Mädel wirklich gut war und Charme besitzt, gaben die Besucher eine reichliche Extragabe. ;)
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4444
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Admin » 15.07.2007, 14:54

http://www.circus-bely.de/

Diese Website wurde von einer Ettlinger Werbeagentur professionell gestaltet und gesponsert. Auf diese ist auch die Domain registriert. Dies sind Freunde dieses Circus. ;)
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Juergen P.
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 02.07.2007, 14:28

Circus Bely (Stefan Frank) 2008

Ungelesener Beitrag von Juergen P. » 15.03.2008, 14:29

Gestern sah ich zufällig in Weingarten bei Karlsruhe den Circus Bely von Stefan Frank. Schön grosszügig aufgebaut auf dem Festplatz, einige Tierauflieger (Doppelachser) mit angebauten Tierzelten. Der Fuhrpark sauber an der Front neben den Wohnwagen aufgestellt. Beim Kartenkauf erfuhr ich, dass heute freie Sitzplatzwahl ist und im Preis die Pausentierschau inbegriffen ist :o . Im Chapiteau sind die Logen komplett aufgebaut, das Gradin mit Schalensitzen nur auf einer Seite. Im Eingangsbereich ein Stand mit Süssigkeiten und Popcorn, links neben dem Sattelgang (ein Plastikplane mit zwei Durchgängen) steht ein Wagen mit der Licht - und Tonanlage. Und mit der Sattelgangplane gibt es in der ganzen Vorstellung einen Kampf – der Wind bläst von hinten ins Zelt und dieses Ding ist dauernd am Fliegen :D . Im Programm sind Stefan Frank mit seinem Kautschukpferd (ein Cowboy und sein Pferd – dieses Mal heisst es Marshall – ich weiss leider nicht dass wievielte Pferd es ist. Bereits vor ca. 20 Jahren sah ich von ihm diese Nummer. Ebenfalls unter seiner Peitschenführung die Frankordi – Reitertruppe mit dem grossartig angekündigten Sulky-Sprung. Wie bei fast allen Komödianten laufen die Tiernummern sehr gut – ein Vierer-Zug Friesen, ein Gross und Klein, eine Einzelfreiheit eines Arabers und ein Fünfer-Zug Trampeltiere. Als Schlussnummer vor der Pause eine Hunde -Nummer, die sicher auch in einem grossen Unternehmen überzeugen könnte. Als artistische Nummern gibt es ein Vertikalseil und eine Handstand/Kautschukarbeit, den „Silberdraht“ von Marina sowie zwei Clowns mit der Zauberei mit einem entliehenen Schal. Die Ansage liegt in den Händen von Marina Frank, deren Ehemann Harry als Junior-Chef präsentiert wird. Im Programm deren 3 Töchter und ein Sohn, dazu ein Schwager. Leider ist die Ansage doch etwas sehr laut und geschwollen, wer gerade Zeit hat redet durchs Mikrophon – dass sind im Endeffekt alle ;) . Zur Pause wird auf das ausgegebene Tierfutter am Haupteingang verwiesen, verschwiegen wird allerdings, dass für einen Beutel € 2,00 fällig werden. Nach Ende der Pause beginnt das Programm auch nicht sofort, es wird erst noch ein Trampeltier hereingeführt und für Photoaufnahmen geworben. Darüber vergeht auch wieder ein viertel Stunde :( . Und das bei einem „preisgekrönten“ Programm :D . Steve Frank wurde laut Ansage bei einem Circusfestival in Paris mit einer Goldmedaille belohnt und die zweitjüngste Tochter von Marina und Harry erheilt beim Circusfestival von Monte Carlo aus den Händen von Prinzessin Stephanie einen goldenen Oscar :D . Als diese ( nicht Stephanie :D ) dann noch zum Sammeln in die Reihen kam war ich kurz davor zu sagen: wenn du mir den Goldenen Oscar zeigst bekommst du 10 €uro – aber ich habe das gelassen – auf dem zu Beginn der Sammlung offensichtlich leeren Tablett lagen schon ein 10 und ein 20-Euroschein und ziemlich viel Silbergeld. Und alles für die viermonatige Winterpause, für Verletzungen und dafür, dass keine Krankenkasse die Artisten aufnimmt :?
Als Resümee – ein schöner Familiencircus – von aussen - , drinnen ein Komödiantenprogramm das in dieser Struktur seit über 20 Jahren so gezeigt wird . Da ändert sich auch nichts durch einen schwülstigen Monolog zu Beginn und zum Finale und durch Lichtspielereien von Sohn Nino. :(
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4444
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Admin » 08.04.2010, 22:15

Bild

Circus Bely in Ettlingen

Der Circus Bely von Stefan Frank ist tierreich mit schönen Tiergehegen und optimalem Wagenpark. Hier wurde in den letzten Jahren viel investiert und der Circus beständig verbessert und verschönert. 12 Kamele sind der Stolz des Circus, ebenso die vier Zebras und zwei dressierte Hundegruppen.

Familiencircus, welcher für Familien viel bietet !!

Bild

14 Fotos unter
http://aktuelle.circusworld.de/2010/Bel ... ly-10.html
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4444
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Admin » 09.03.2013, 03:43

Circus Bely hat seinen Saisonstart in Rastatt, wo er auch sein Winterquartier hat.. Dort ist der Circus derzeit der Drehort für einen "Tatort-Krimi" des SWR Stuttgart.
Der Täter (Bösewicht) kommt aus dem Circus, was leider insgesamt nicht imageförderlich ist. Aber für den Circus Bely ist das eine gute Zusatzeinnahme zum Saisonstart.

TATORT "Zirkusleben"
Ein toter Feuerschlucker in einem kleinen Zirkus – das ist die Ermittlungsbasis für Lena Odenthal und Mario Kopper. Seit dem 19. März 2013 wird der neueste Fall in Szene gesetzt.

http://www.tatort-fundus.de/web/meldung ... leben.html
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4444
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Admin » 02.11.2014, 23:21

ZIRKUSKIND - Doku von Spiegel TV

http://www.spiegel.tv/filme/opendoku-zirkuskind/
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 4507
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 21.07.2017, 20:10

Circus Vorstellungen im Juli und August
Liebe Gäste,

an folgenden Tagen im Juli und August gibt der Circus Bely wieder tolle Vorstellungen.

Juli:
– 22.7. + 23.7. (11 Uhr morgens) + 27.7. + 28.7. + 29.7. + 30.7.2017(11 Uhr morgens)
August:
– 1.8. + 3.8. + 4.8. + 5.8. + 6.8.(11 Uhr morgens) + 8.8. + 10.8. + 11.8. + 12.8. + 13.8.(11 Uhr morgens) + 15.8. + 17.8. + 19.8. + 20.8.2017(11 Uhr morgens)

Einlass 16 Uhr Beginn der Vorstellung 16:30 Uhr.

Sonntags immer Vormittagsvorstellung Einlass 10:30 Uhr Vorstellung 11 Uhr.

Es gibt Popcorn und Gekühlte Getränke und jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Wir wünschen viel Spaß, wenn es wieder heißt: Manege frei…beim Circus Bely!

http://www.hegi-camping.de/aktuelles/ci ... nd-august/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 4507
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 12.08.2017, 21:39

Circus Bely in Tengen, engagiert vom HEGI-Campinplatz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 4507
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 12.08.2017, 22:20

Aus dem Programm
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 4507
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 04.10.2018, 23:01

Zirkus in Walldorf
Artistik, Dressur und Clownerie

Artistenfamilie Bely noch bis 14. Oktober zu Gast - Herzklopfen garantiert

Zirkus, das hat etwas Nostalgisches und Romantisches. Und so, wie bei diesem Zirkus unsichtbare Kräfte wirken, wie er für Herzklopfen und lautes Lachen sorgt, hat er auch etwas Magisches. Der Zirkus Bely ist wieder in Walldorf zu Gast, die große Artistenfamilie ist nicht nur weiter gewachsen, sondern setzt bei ihren verblüffenden Kunststücken noch mal einen drauf.

Beim Warm-up lernt das Publikum ein Talent der schon neunten Generation der Zirkusfamilie kennen, den vierjährigen Maddox, der gemeinsam mit Clown Charly den "richtigen Zirkusapplaus" lehrt: Jubelrufe, Pfiffe, Fußgetrappel und Klatschen sind dann im Lauf der Gala immer wieder zu hören. Die beiden Clowns überzeugen später auch als Musiker und bei lustigen Wortgefechten mit Zirkuschefin Marina.

Mehr unter: https://www.rnz.de/nachrichten/wiesloch ... 90750.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 4507
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.04.2019, 00:32

CIRCUS BELY GASTIERT
Manege frei in Ettlingen: „Der Sulky-Sprung ist einzigartig“

Wenn auf der ansonsten doch eher kahlen Wiese am Dickhäuterplatz auf einmal Menschen in bunten Kostümen umherlaufen, Pferde wiehern und Gänse schnattern, dann ist klar: Der Circus Bely hat zu Ostern wieder sein Zelt in Ettlingen aufgeschlagen. Zwei Tage hat es gedauert, bis alles aufgebaut war, das Zelt mit den 500 Besucherplätzen, die Manege und die Beleuchtung. Nun werden noch die letzten Handgriffe erledigt. „Am schwierigsten ist es immer, die Eisenanker in den Boden zu schlagen, aber hier auf dem festen Wiesenboden klappt das eigentlich ganz gut“, berichtet Zirkusdirektorin Marina Frank, die sich seit vielen Jahren auf ein eingespieltes und sehr vertrautes Team verlassen kann. Denn der Circus Bely ist ein reines Familienunternehmen in der neunten Generation. „Sogar die Enkelkinder machen schon im Programm mit“, freut sich Frank.

Mehr unter: https://bnn.de/lokales/ettlingen/manege ... inzigartig
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 4507
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Bely (Stefan Frank)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 11.08.2019, 10:24

Circus Bely gastiert auf der Öhringer Herrenwiese

Öhringen In dem Familienzirkus in neunter Generation wirken 15 Personen und zahlreiche Tiere mit. Alles ist für die Premiere am Samstag vorbereitet. Manege frei heißt es vom 10. bis 18. August täglich um 16 Uhr, sonntags zusätzlich um 11 Uhr

Geschäftigkeit herrscht auf dem Festplatz an der Herrenwiesenstraße: Seit Tagen ist Circus Bely, ein Familienbetrieb in neunter Generation, schon mit dem Aufbau beschäftigt. Jetzt, nachdem die Tiere ihre großzügigen Unterstände haben, mit Heu und Kraftfutter aus den bereitstehenden Containern versorgt sind, werden die letzten Vorbereitungen im großen Viermast-Zirkuszelt getroffen.

Die Beleuchtung wird im Inneren noch ausgeklügelt, während Clown, Pferdedresseur und Kunstreiter Nino Renado Frank (29) zusammen mit seiner Schwester Nadjana Sylvana (19) den Platz, auf dem die Kamelherde um Hengst Sahib weilt, mit Hilfe von Schaufel und Mini-Radlader mistet. Schließlich soll gleich die tägliche Sommer-Dusche für die Wüstentiere anstehen.

Top-Noten für Tierhaltung

"Das Wohl unserer Tiere steht an erster Stelle", betont Marina Frank-Bely, die zusammen mit ihrem Ehemann Harry Alfredo Frank den Familienbetrieb führt. Nicht umsonst würde der Zirkus regelmäßig gemäß der Leitlinien des Bundesministeriums für Ernährung Landwirtschaft und Verbraucherschutz für seine Tierhaltung Top-Noten erhalten, meint Frank-Bely.

Von der Gans bis zum Kamel

Wildtiere sucht man vergeblich unter den über 100 Tieren des Traditionsbetriebs:

Mehr unter: https://www.stimme.de/hohenlohe/nachric ... 21,4235200
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten