Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Benutzeravatar
Gisela
-
-
Beiträge: 1434
Registriert: 02.07.2007, 06:52

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Gisela » 09.06.2015, 10:12

SAM_8583_001.jpeg
SAM_8606_001.jpeg
SAM_8617_001.jpeg
PICT0018_001.jpeg
SAM_8621_001.jpeg
SAM_8625_001.jpeg
SAM_8633_001.jpeg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG.Gisela

Ein Zirkus ohne Tiere? NEIN!!!
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 28.02.2016, 11:59

Areal am Cottaweg
Berolina darf nur noch einmal seine Elefanten in Leipzig tröten lassen

Nach der Einschränkung von Auftrittsmöglichkeiten für Zirkusbetriebe in Leipzig schlagen die Wellen hoch. Das Marktamt teilte am Freitag auf LVZ-Anfrage mit, dass vorerst nur noch ein Gastspiel mit Elefanten auf dem kommunalen Gelände am Cottaweg stattfinden darf – und zwar das von Berolina. Mehrere Zirkus-Firmen kündigten Klagen gegen den neuen Kurs der Stadt an.

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Berol ... ten-lassen
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 14.05.2016, 12:20

Zirkus Berolina in Halle 7.000 Euro Miete für ungepflegten Platz

Der Zirkus Berolina schlägt vom 13. bis 29. Mai im wahrsten Sinne des Wortes seine Zelte in Halle auf. Für das Areal neben dem Gelände der alten Eissporthalle fordert die Stadt jedoch rund 7.000 Euro Miete. Doch weder mit der Miethöhe noch mit dem Zustand des Festplatzes ist der Zirkus einverstanden.

Kein repräsentativer Festplatz
Schotterberge, Sand, ungepflegte Grünflächen, undichte Hydranten und Baustellenlärm, mit all dem sieht sich Zirkus-Leiterin Melanie Spindler konfrontiert. Sie hätte zwar um die Baumaßnahmen in der Umgebung gewusst, dennoch war sie von der Beschaffenheit des Platzes unangenehm überrascht. „Die wenigen grünen Flächen sind ungepflegt und wurden sich selbst überlassen“, erläutert Spindler. So sehe kein repräsentativer Festplatz einer Stadt aus, sagt sie. Und wäre das nicht bereits ärgerlich genug, macht den Zirkusleuten ein Rohrbruch zu schaffen. Teilweise ist das Futter-Stroh der Lamas schon von Wasser durchtränkt.

http://www.mz-web.de/halle-saale/zirkus ... --24044784
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.07.2016, 22:37

Schön, wenn man so willkommen geheissen wird. :D

Foto: Circus Berolina
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 24.09.2016, 05:52

Waltersdorf
Feinschmecker mit langem Rüssel
In Waltersdorf leben das ganze über drei indische Elefantendamen im Tier-Erlebnispark. Am Donnerstag gab es für die Dickhäuter ein ganz besonderes Frühstück. Anlass war der internationale Tag der Elefanten, an dem die größten noch lebenden Landtiere geehrt werden sollen.

In Waltersdorf, dem Winterquartier des Circus Berolina, versuchen die Mitarbeiter es den Tieren so schön wie möglich zu machen. Ein Wasserloch im Gehege biete den Elefanten an heißen Sommertagen die Möglichkeit für eine erfrischende Abkühlung. Doch den Schutz vor der Sonne haben die Tiere auch schon durch die Natur mitbekommen. Immer wieder sauen sie sich so richtig mit Sand ein.

Dazu stecken sie kurz ihre Rüssel in den märkischen Sand und blasen sich diesen einfach auf den Rücken. „Damit schützen sie sich nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Parasiten“, erklärte Patrick Spindler am Tag der Elefanten.

Mehr unter: http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow ... em-Ruessel
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.10.2016, 21:55

Kontroverse Diskussionen um Zirkusgastspiel trotz Wildtierverbot
Seit gestern gastiert Circus Berolina in der Landeshauptstadt, obwohl die Stadtvertretung einen Beschluss gefasst hat, der Zirkusse, die Nummern mit Wildtieren in ihrem Programm haben, untersagt, in Schwerin zu gastieren. Das erhitzt im Moment die Gemüter. Schwerin-Lokal hat deshalb einmal bei den Vertretern verschiedener Positionen zu diesem Thema nachgefragt.

Natürlich haben wir auch mit dem Circus Berolina gesprochen. Dort hat uns telefonisch die Leitung und Pressestelle Antworten auf unsere Fragen gegeben.
Schwerin Lokal: Die Landeshauptstadt Schwerin hat sich ursprünglich für ein Gastspielverbot ausgesprochen. Wie steht der Circus Berolina dazu?
Circus Berolina: Wir halten ein Verbot weiterhin für rechtswidrig. Durch die Begründung werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Generalverdacht gestellt, Tierquäler zu sein. Und das sind wir nicht. Wir haben seinerzeit umgehend gegen den Beschluss geklagt. Die Klage selbst haben wir zwar nicht gewonnen, dürfen aber dennoch in Schwerin auftreten. Auf die Tage in Schwerin haben wir uns sehr gefreut.
Schwerin Lokal: Trotz Verbot, dürfen Sie in Schwerin auftreten. Wie ist dies möglich?
Circus Berolina: Nach dem Prozess, hatten wir Gespräche mit der Stadt Schwerin. Dort wurde uns angeboten, dass wir trotz Verbot auftreten dürften, da wir den Termin fernmündlich bereits im Terminkalender des Stadtmarketings eingetragen hatten. Das Stadtmarketing vermietet die Fläche, und hat nach einer Aussprache im Hauptausschuss das Okay bekommen. Wir haben darauf hin eine Ausnahmegenehmigung bekommen.
Schwerin Lokal: Die Tierschützer argumentieren, dass es unnatürlich sei, Tiere zu dressieren und für kommerzielle Zwecke auszubeuten. Was sagen Sie dazu?
Circus Berolina: Generell begrüßen wir alles was mit Tierschutz zu tun hat. Als Zircus unterliegen wir einer ganzen Menge Auflagen. Schon bei der Anmeldung geben wir ein umfassendes Register der Tiere und unseres Bestandes durch. Vor und während des Betriebes, haben Veterinäre und die Stadt selbst jederzeit Zugang. Einerseits freuen wir uns über das Engagement der Tierschützer von PETA und Co. Andererseits, verunsichern uns Aussagen wie „Den Tieren geht es dort so schlecht, da ist Tod besser als der jetzige Zustand!“. Solche Aussagen zwingen uns dazu, selbst Maßnahmen zum Schutz unserer Tiere zu ergreifen und beispielsweise Mitarbeiter Streife laufen zu lassen, um unsere Tiere zu schützen.
Schwerin Lokal: Ganz ehrlich, wie geht es den Tieren im Circus Berolina?
Circus Berolina: Den Tieren geht es den Umständen entsprechend. Dazu muss man erwähnen, dass die Tiere zu unserer Familie gehören. Genauso wie Artisten, Clowns oder andere Mitarbeiter. Wenn einige Artisten krank und oder alt werden, dann gehören sie trotzdem noch dazu und werden von uns versorgt, auch wenn sie nicht mehr auftreten. Und genau so ist es bei unseren Tieren. Jedes Tier hat einen Namen. Und jedes Tier kennt uns. Wir kümmern uns. Unsere Elefantendame zum Beispiel, ist über 50 Jahre dabei. Sie kennt uns, ist Teil der Familie. Eine Auswilderung oder Weggabe in die Wildnis, wie es einige Demonstranten fordern, würde sie nicht überleben. Gesundheitlich geht es den Tieren gut. Doch der Stress, den wir haben, der geht natürlich auch nicht spurlos an den Tieren vorbei.
Schwerin Lokal: Wie sehen sie die Zukunft für Auftritte in Schwerin?
Circus Berolina: Die Beschlusslage in Städten wie Schwerin ist ja eindeutig. Man will uns nicht mehr. Dennoch erwägen wir, auch stellvertretend für andere Zirkusse, den Klageweg fortzuführen. Denn die Zirkuskultur ist tatsächlich eine der ältesten Kulturen der Welt und ein Verbot verstößt unserer Meinung nach gegen das Gebot der Gleichbehandlung.

Mehr unter: http://www.schwerin-lokal.de/kontrovers ... ierverbot/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 23.02.2017, 20:58

Circus Berolina 2017 unter dem Motto "Sterne der Manege":

Original Berliner Jockeyreiter - Jockeyreiterei
Duo Corleone - Todesrad
Ken Haki Truppe - Fasttrack
Mario Spindler - Pferdefreiheit
Miss Gina - Vertikalseil, Tücher
James Spindler - Ungarische Post, Ponys
Schaubild "Dschungel" mit Strapaten + Elefanten
Marlen Weisheit + Mario Spindler Jr. - Pas de Deux
Marlon Spindler - Friesen + weiße Kamele, Lamas
Marlen Weisheit - Drahtseil, Jongleuse
Marcello Spindler - Ballon
Chiara - Kontorsion
Jacomo - Clown
Orchester - Unter der Leitung von Wieslaw Blaszczyk

http://www.circusberolina.de
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.03.2018, 01:50

CIRCUS BEROLINA GASTIERT VOM 9. BIS 18. MÄRZ MIT REITERSHOW UND ARTISTIK AM SMC / MOZ VERLOST FREIKARTEN
Hoch zu Ross und unter der Kuppel

Jastin Renz liebt den Zirkus. Mit einer Mischung aus Sehnsucht und Vorfreude ist die 22-jährige Artistin des Circus Berolina in Frankfurt angekommen. Die Winterpause ist zu Ende, die Oderstadt die erste Station im neuen Jahr. „Ein wenig aufgeregt sind wir alle“, sagt sie auch im Namen der 14 weiteren Zirkusmitarbeiter. Auch weil man nie vorhersehen könne, wie viele Frankfurter zur Premiere am Freitag in das Zirkuszelt am SMC kommen.

Gezeigt wird ein völlig neues Programm mit verschiedenen Pferdenummern und viel Artistik. Ein Höhepunkt sind die Spindler Jockeyreitern, die für ihre Salti und Flic-Flac auf galoppierenden Pferden beim Internationalen Cirkusfestival von Monte Carlo 2014 mit dem „Silbernen Junior“ ausgezeichnet wurden. Freuen kann sich das Publikum auch auf ein Ballett zu Pferde sowie die rasante Formation der „Ungarischen Post“, bei der die Reiter stehend auf dem Rücken zweier Tiere balancieren.

Insgesamt 35 Tiere sind mit dem Circus Berolina unterwegs: Pferde, Kamele und Lamas.

Mehr unter: https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1643661/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 04.10.2018, 23:04

Mit den Pferden in der Manege
Die Show „EquestrianArt“ bringt bis Ende Oktober die Kunst des Reitens und der Dressur ins zweitgrößte Zirkuszelt Deutschlands.

Im Bürowagen macht Marcello Spindler die „Kindergartenpost“ fertig. Hunderte Umschläge hat er vorbereitet, um die aktuelle Show „EquestrianArt“ bekannt zu machen, in der sich besonders viel um die Kunst des Reitens dreht. Der Circus Berolina gilt als Deutschlands bester Pferdezirkus, die große Reitertruppe hat sogar einen Preis beim Zirkusfestival in Monte Carlo eingeheimst. „Es gibt aber noch einen anderen Grund für die Pferdeshow in diesem Jahr“, sagt Marcello Spindler, „denn der klassische Zirkus ist 1768 entstanden und feiert sein 250-jähriges Bestehen.“ Die runde, mit Sand gefüllte Manege war ursprünglich wegen der Pferde erdacht worden, und es gibt sie bis heute, erklärt er. „Wir sagen immer, der Zirkus ist auf dem Pferd geboren worden!“

In das zweitgrößte Zirkuszelt Deutschlands passen 1300 Besucher, und insgesamt 40 Trucks rücken an, wenn es aufgebaut wird. Wohn-, Kassen- und Restaurationswagen, Tiertransporter und natürlich Laster für das Zelt und das Equipment. „In zwei bis höchstens drei Tagen bauen wir dann alles auf“, sagt Senior Markus Spindler, der gerade einen der Lkw vom Gelände steuert. „Hier an der Landsberger Allee waren die Platzverhältnisse nicht die günstigsten, wir mussten eine Menge Gestrüpp bereinigen und erst einmal Löcher in die Betonplatten bohren, um die Halterungen für das Zelt zu verankern.“

Mehr unter: https://www.morgenpost.de/24stunden/bez ... anege.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 25.02.2020, 23:29

Das Programm 2020 unter dem Thema "Menschen - Tiere - Sensationen":

Familie Spindler - Jockeyreiterei, Fasttrack
Marlon oder James Spindler - Pferdedressuren
Jastin Renz - Vertikalseil, Hula Hoop zu Pferd
James Spindler - Ponydressur
Sarah Sperlich - Kontorsion, Ringtrapez
Marcello Spindler - Ballonakrobatik
Marlon Spindler - Dressur mit Kamelen und Friesen
Jacomo - Clown

www.circusberolina.de
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 03.06.2020, 00:09

Dankeschön für die zahlreichen Spenden bei unserer Aktion in Dürrenhofe für den Zirkus Berolina.

https://www.facebook.com/agrarhandel.du ... ?__tn__=-R
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.06.2020, 16:01

Circus Berolina gastiert wie jeden Sommer vom 4. Juli bis 7. August in Zinnowitz, dieses Jahr unter einem Hygienekonzept.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.07.2020, 23:21

CIRCUS BEROLINA – CIRCUS WORLD AFTER COVID19

https://www.circusfans.eu/2020/07/19/ci ... Dpve9WPS3U
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 05.09.2020, 12:52

Circus Berolina in Grimmen: „Wir werden nicht wegen einer Pandemie aufgeben!“

Die Corona-Pandemie hat das Zirkusgeschäft hart getroffen. Derzeit tourt der Circus Berolina, der mit preisgekrönter Pferde-Akrobatik und Elefanten-Schleuderbrett begeistert, durch MV. Woanders darf er nicht auftreten. „Die Saison ist gelaufen. Es geht nur noch um Schadensbegrenzung“, sagt Artist Marcello Spindler.

https://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommer ... e-zu-sehen
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 11.09.2020, 20:26

NAMEN GESUCHT
Zirkus lockt mit in Teterow geborenen Lama-Babys

Nach monatelanger Corona-Zwangspause heißt es endlich wieder Manege frei. In Teterow begann das Zirkus-Gastspiel am Donnerstag mit einer ganz besonders freudigen Überraschung.

Ein bisschen wacklig stand der jüngste „Spross“ vom Circus Berolina Donnerstagmittag noch auf den Beinen. Ein kleines Lama. Gerade mal eine halbe Stunde alt. Ein weiteres Lama war in der Nacht zuvor zur Welt gekommen. Geburtsort Teterow. Da soll den Teterowern jetzt auch eine besondere Ehre zukommen. Speziell den Kindern. Sie dürfen den beiden kleinen Lamas nämlich Namen geben, sagt Marcello Spindler vom Circus Berolina.

Der gastiert gerade auf dem Festplatz am Kapitän-Kaempff-Weg. Die erste Vorstellung ist am Freitag um 17 Uhr, weitere folgen am Sonnabend um 17 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr. Die kleinen Lamas werden nur in Teterow zu sehen sein, sagt Marcello Spindler. Und zwar während der Tierschau in den Pausen. Dann können auch die Namensvorschläge abgegeben werden. Nach dem Gastspiel in Teterow werden die Tierbabys und ihre Mütter nach Waltersdorf bei Berlin gebracht, wo Circus Berolina sein großes Quartier hat.

Mehr unter: https://www.nordkurier.de/mecklenburgis ... 59609.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 05.10.2020, 11:49

Zirkus Berolina: Zweiten Corona-Shutdown überleben wir nicht

Schon jetzt kämpft der Zirkus um seine Existenz. Aktuell dürfen pro Vorführung 300 anstatt 1.200 Karten verkauft werden.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 78220.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.10.2020, 10:04

ZIRKUS BEROLINA
▶ Elefanten knabbern Anklamer Bäume an
Nicht nur Elefanten, sondern auch Kamele, Pferde, Lamas und Artisten bringt ein Zirkus mit nach Anklam. Doch nur die Elefanten begaben sich auf einen Spaziergang durch die Stadt. Wir waren dabei...

Drei Kamele machen es sich zur Mittagssonne im Schatten des großen Zirkuszeltes gemütlich. Beobachtet werden sie dabei von zwei neugierigen Lama-Fohlen, die dem tierischen Tross seit drei Wochen angehören. Unterdessen nutzen die beiden afrikanischen Elefantendamen die Gelegenheit, bei einem Spaziergang den Stieg entlang, das Blattwerk von Bäumen der umliegenden Gärten zu kosten. Rund 50 Tiere, darunter Pferde, Ponys, Lamas, Kamele und Elefanten, grasen derzeit auf der großen Festwiese am Anklamer Reeperstieg, wo an diesem Wochenende der „Circus Berolina“ gastiert.

....

300 statt 1200 Plätze verfügbar

Der Zirkus hatte seine Tournee bereits im März gestartet, nach zwei Wochen aber schon wieder abbrechen müssen. Auch die im April geplanten Vorstellungen in Anklam mussten ausfallen. Seit einigen Wochen tourt Berolina wieder durchs Land – mit einem Hygienekonzept im Gepäck, das auch in Anklam aufgelegt wird.

Um den Abstand einhalten zu können, wurde die Sitzplatzkapazität von 1200 auf 300 Plätze reduziert. „Lieber weniger Zuschauer als gar keine Einnahmen“, sagt Spindler. Eine Maske müsse beim Einlass getragen werden, dürfe aber am Platz abgenommen werden.

Mehr unter: https://www.nordkurier.de/anklam/elefan ... 90610.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.10.2020, 00:13

Circus ergreift in Prenzlau letzten Strohhalm (mit Video)
Hinter dem Berolina-Team liegen harte Monate. Von der coronabedingten Zwangspause hat sich der Betrieb noch nicht erholt. Aber er tritt auf.

2020 hätte ein Jubeljahr werden sollen für den Circus Berolina. Schließlich standen drei Jubiläen bei dem Zirkus an: Der 85. Geburtstag, die sechs Jahrzehnte zurückliegende Gründung des DDR-Staatszirkus' und das Vierteljahrhundert mit der Direktion Spindler. Doch dann kam Corona und beendete die im März begonnene Saison nach nur einer Auftrittswoche jäh. Bis Mitte Juli mussten Artisten und Tiere im Winterquartier nahe Berlin ausharren. „Das war hart, denn unsere Einnahmen beliefen sich auf Null. Die Soforthilfe des Bundes war nach zwei Wochen schon verfüttert”, erklärt Marcello Spindler dem Uckermark Kurier. Erst im Spätsommer durfte der Circus Berolina seine Tournee fortsetzen. Von den ursprünglich geplanten 40 Auftrittsorten blieben nur acht übrig. Das Gastspiel in Prenzlau wird in diesem Jahr das letzte sein. Von Freitag bis Sonntag sind die zwölf Artisten und 50 Tiere auf dem Platz der Margarinefabrik zu erleben.

Mehr unter: https://www.nordkurier.de/uckermark/cir ... 17610.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 25.04.2021, 22:36

Corona-Zwangspause in Brandenburg: Wie der Circus Berolina ums Überleben kämpft – und um seine Traditionen
Seit über einem Jahr ist der größte Zirkus Ostdeutschlands in der Gemeinde Schönefeld gestrandet. Was bleibt von einem Zirkus, der nicht reisen darf? Ein Besuch beim Circus Berolina.

Ein kreisrunder dunkler Fleck auf einem Stück Rasen, vier metallene Träger, die in den blauen Himmel ragen, das ist alles, was den Spindlers geblieben ist von ihrem Zirkus. Das Zelt liegt gut verpackt im Lager, die Tiere stehen im Stall. Und dort, wo das Herz eines jeden Zirkus schlägt, in der Manege, klafft nur noch ein großes Loch im Rasen. Der Applaus ist verhallt. Der Circus Berolina steht still.
Das Winterlager der Familie Spindler liegt im Süden Berlins, am Rande der Gemeinde Schönefeld (Dahme-Spreewald). Der nächste große Nachbar ist der Flughafen BER, der regelmäßig seine Flugzeuge über das Grundstück schickt. Jedes Flugzeug ein gleicht einem kurzen Paukenschlag. Viel Weite ist hier, und alles ist leer. Dort, wo normalerweise die Autos der Besucher parken, drehen jetzt die Zirkuskinder in kleinen, grellbunten Autos ihre Runden.

Letztes großes Gastspiel war 2019

Adela Kocka-Spindler sitzt auf einer langen Holzbank. Gerade rechnet sie im Kopf nach, wann der Zirkus das letzte Mal Geld verdient hat. Ihr Blick geht über die kleine Herde Elefanten hinweg, die friedlich grasend auf der Weide steht und die in dieser Umgebung, zwischen Fluglärm und den Lagerhäusern, die den Spindlers als Werkstätten dienen, surreal anmutet. „Richtiges Geld“, sagt Adela Kocka-Spindler jetzt, „richtiges Geld haben wir 2019 verdient. In dem Sommer waren wir auf Usedom.“

Seit über einem Jahr, seit das Corona-Virus die Welt aus der Bahn schupste, sitzt der Circus Berolina in Berlin fest – und das am Rande eines Flughafens, der mit jedem Paukenschlag ruft: Hier geht es in die Ferne! Die Spindlers sind aber nicht die einzigen Gestrandeten. Etwa 240 Zirkusunternehmen gibt es in Deutschland, schätzt der Verband deutscher Circusunternehmen. Viele von ihnen ringen momentan um ihre Existenz. Einige Artisten mussten Hartz IV beantragen, andere sind auf Futterspenden für die Tiere angewiesen, denn Einnahmen kommen keine rein, Rücklagen schwinden, und trotzdem müssen die Zirkusse irgendwie überleben.
Die Welt als Bühne, die momentan versperrt ist. Ein Zirkus, der nicht reisen kann. Was bleibt davon übrig – und vor allem, wie geht es weiter?

Mehr unter: https://www.maz-online.de/Brandenburg/C ... en-kaempft
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 08.06.2021, 18:22

Zirkus vor Tournee
letztes Wochenende in Müncheberg

Es geht wieder los.sagte uns Manolito Wille vom Müncheberger Zirkus Williams. Aber bevor es los geht will sich die Zirkusfamilie beim den Unterstützern in den letzten Monaten bedanken. Auf dem Zirkusgelände am Müncheberger Gewerbegebiet verabschiedet sich der Zirkus vor dem Start des Sommergastspiels mit einem Wochenende auf ihrem Hof.

Am Freitag, 11. Juni 15:00 Uhr - 18:00 Uhr, Samstag, 12. und Sonntag, 13. Juni ab 10:00 Uhr - 18:00 Uhr gibt es täglich viele Attraktionen. Der Zirkus lädt vor der Sommertournee zum großen Hoffest ein. Es gibt viel zu erleben: vom Raubtiertraining, Pferdetraining, Ponnyreiten, Streichelzoo, dem Besichtigen von Pferden, Antilopen, Zebras, Dromedare, Ziegen ...

Am 14. Juni startet der Circus William dann sein Sommergastspiel auf Usedom bis zum 02. September. Im Herbst gastiert der Zirkus dann an zwei Wochenenden in Müncheberg.

Mehr unter: https://www.strausberg-live.de/artikel- ... p?id=85150
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 06.07.2021, 13:27

In Zinnowitz schwimmen Zuschauer mit einem Seelöwen
Der Circus Berolina in Zinnowitz bietet noch bis Ende August die Möglichkeit an, mit Seelöwen zu schwimmen. Am Abend sind die Tiere dann in der Manege zu sehen. Das gab es auf der Insel Usedom noch nie. Wie und wann das geht, erklärt der Zirkus.

https://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommer ... -Seeloewen
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 04.09.2021, 00:32

Schwimmen mit Seelöwen – tolles Erlebnis

Mit einem deutschlandweit einmaligen Angebot gastiert der Circus Berolina im Nordosten: baden mit einer 400 Kilo-Robbe. Das Publikum ist fasziniert, ....

Baden mit Seelöwen: Das gab es noch nie in Mecklenburg-Vorpommern. Circus Berolina macht's möglich. Das Unternehmen tourt derzeit durch den Nordosten und bietet eine nach eigenen Angaben deutschlandweit einmalige Attraktion an: Schwimmen mit Andrew, einer ausgewachsenen Ohrenrobbe, um die 400 Kilogramm schwer.

Während in Zinnowitz auf Usedom und in Torgelow bereits mutige Tierfreunde das ungewöhnliche Angebot ausprobierten und von einem unvergesslichen Erlebnis schwärmen, beobachten ....

Während der Tournee stehe den Tieren ein zwölf mal acht Meter großes Außenbecken mit 100.000 Litern Wasser und rund 1,35 Metern Tiefe zur Verfügung. Dazu ein Innenbecken mit 25.000 Litern und Liege- und Ruheflächen. Bei jedem Umzug werde das Wasser abgepumpt und durch frisches ersetzt. Im Winterlager sei das Platzangebot größer. Mehr bräuchten die Seelöwen nicht. Auch in freier Natur würden sie sich größtenteils an Land aufhalten, nur zum Jagen ins Wasser gehen.

Dass sich Wildtiere nur in freier Wildbahn wohl fühlen können, sei ein Irrglaube. Dort gehe es nämlich keinesfalls paradiesisch zu. „Viele Seelöwen werden mit spätestens drei Jahren Orca-Futter. Oft finden sie nicht genug zu fressen.” Auch Revierkämpfe seien Stress für die Tiere.” Das alles bleibe ihnen im Zirkus erspart. Der riesige Andrew sei bereits 20 Jahre alt.

Die Seelöwen gehören nicht dem Circus Berolina, sondern den freiberuflichen Tiertrainern Conchi und Gary Jahn. Beide Unternehmen arbeiten seit diesem Jahr zusammen. „Corona hat uns zusammengebracht. Beide waren arbeitslos. Da haben wir uns zusammengetan.”

Skeptiker sind ausdrücklich eingeladen, sich selbst ein Bild zu verschaffen, sagt Marcello Spindler. Unter 01578/3693322 könne ein Termin vereinbart werden. Diese Nummer können auch diejenigen wählen, die einfach nur zu den Tieren ins Wasser, sie streicheln oder sich durch den Pool ziehen lassen möchten.

Mehr unter: https://www.nordkurier.de/mecklenburg-v ... 58009.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 27.10.2021, 23:14

Circus Berolina bringt Seelöwen nach Bautzen

Am Wochenende gibt es auf dem Schützenplatz Artistik, Tier-Dressuren, Clownerie - und ein einmaliges Angebot für Besucher. Sächsische.de verlost Freikarten.

ür Zirkus-Fans gibt es gute Neuigkeiten: Der Circus Berolina kommt nach Bautzen - und bringt eine besondere Attraktion mit. Vom Freitag bis zum Sonntag dieser Woche schlägt er seine Zelte auf dem Bautzener Schützenplatz auf. In insgesamt fünf Vorstellungen kann man die Show am Wochenende erleben.

Nach 247 Tagen unfreiwilliger Corona-Pause ist das Team im Juli mit einem neuen Programm in die Saison gestartet, das nach großem Erfolg auf der Insel Usedom nun auf Herbst-Tournee ist. "In der neuen Show unter dem Motto Menschen-Tiere-Sensationen sorgt der spektakuläre Todesrad-Act für jede Menge Nervenkitzel", kündigt der Circus Berolina an.

Mehr unter: https://www.saechsische.de/bautzen/loka ... 53012.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 05.11.2021, 23:33

Circus Berolina bringt Seelöwen nach Hoyerswerda

Am Wochenende gibt es auf dem Festplatz am Gondelteich Artistik, Tier-Darbietungen, Clownerie.

„In der neuen Show unter dem Motto «Menschen-Tiere-Sensationen» sorgt der spektakuläre Todesrad-Act für jede Menge Nervenkitzel“, kündigt Berolina an. Nicht minder spannend werde es bei der rasanten Stehend-Reiterei von James Spindler, der die große „Ungarische Post“ mit insgesamt acht Pferden zeigt. Nur Bruchteile einer Sekunde hat der Artist dabei Zeit, um die Zügel der unter ihm durchlaufenden Pferde zu greifen. Sein Bruder Marcello präsentiert mit seinem Pferd Manni jede Menge Überraschungen in einer „Tiercomedy zum Wiehern“. Tierisch komisch wird es bei den Seelöwen der Familie Munoz, die beim Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet worden sind. Auch eine Springertruppe auf dem Trampolin, Artistik am Vertikalseil, rasante Antipodenspiele und die Clowns Jacomo und Jah-Jah sind zu sehen.

Mehr unter: https://www.saechsische.de/hoyerswerda/ ... 59964.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7012
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Berolina (Bernhard Spindler)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 26.11.2021, 21:01

Weihnachtsgastspiel vom 17. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022 in Waltersdorf bei Berlin

Weihnachten und ein Besuch im Circus Berolina gehören einfach zusammen. Auch im Winter 2021/2022 erleben Sie MENSCHEN-TIERE-SENSATIONEN im Süden Berlins, und zwar in Waltersdorf, unweit vom IKEA-Markt, direkt am Tier-Erlebnispark. Freuen Sie sich auf ein völlig neues Programm mit spannender Artistik, wunderbaren Tierdressuren und fröhlichen Clowns, das in liebevoller weihnachtlicher Inszenierung im neuen Zeltpalast weit mehr ist als nur Circus zur Weihnachtszeit, sondern ein echter Weihnachtscircus.

http://www.circusberolina.de/Weihnachtscircus.html
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten