Circus Roncalli (Bernhard Paul) ab 2016

Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3911
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Roncalli (Bernhard Paul) ab 2016

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.05.2018, 00:06

Roncalli: Der Aufbau beginnt
Lokalzeit aus Düsseldorf | 18.05.2018 | 03:14 Min
Roncalli kommt mit seinem neuen Programm nach Düsseldorf und gastiert einen ganzen Monat im Rheinpark. Der Aufbau der nostalgischen Roncalli-Welt ist gewaltig, denn das Zelt gehört zu den größten, die die Zirkuswelt zu bieten hat.

Video unter: https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... t-100.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3911
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Roncalli (Bernhard Paul) ab 2016

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 12.07.2018, 23:58

Die 80 historischen Zirkuswagen wurden am Donnerstagmorgen (12. Juli) an der Entladerampe des Bietigheimer Bahnhofes auf Sattelschlepper entladen und zum Ludwigsburger Schloss transportiert. Bis 12. August gastiert der Zirkus in Ludwigsburg.

Fotoserie: https://www.swp.de/bilder/der-circus-ro ... 35924.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3911
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Roncalli (Bernhard Paul) ab 2016

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.07.2018, 15:37

Roncalli gastiert in Ludwigsburg
Einladung in eine andere Welt

Keine Tiere, kein Plastik, aber ganz viel Zauber: Der Circus Roncalli ist wieder in der Stadt, um möglichst viele Menschen zu beglücken. Allerdings sind auch die Zirkusleute ziemlich glücklich, dass sie hier sein dürfen.

Ludwigsburg - Der Popcorn-Wagen, der mehr als 200 Jahre alt ist und früher eine Kutsche war, steht, wo er stehen soll. Das Domizil für den Direktor ist auch vorbereitet. Der Schlafwagen, der Küchenwagen, der Salonwagen – alles da, Bernhard Paul kann anreisen. Und das Zelt, das eigentlich ein kleiner Palast ist, mit samtenen Logen und gepolsterten Bänken, ist längst aufgebaut, natürlich. Ein paar Griffe und Kontrollen noch, dann kann es los gehen. An diesem Mittwoch hebt sich der Vorhang in Ludwigsburg zum ersten Mal.

Dreieinhalb Wochen gastiert der Circus Roncalli im Blühenden Barock. Zwei Vorstellungen gibt es täglich, außer montags und dienstags, zweieinhalb Stunden dauert ein Durchgang. Wenn es gut läuft, wollen sich wieder 40 000 Besucher verzaubern lassen wie beim ersten Roncalli-Gastspiel vor zwei Jahren. „Ludwigsburg ist wie aus einer anderen Welt“, schwärmt Markus Strobl, der Medienchef des Zirkus’.

Mehr unter: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... d4e81.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3911
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Roncalli (Bernhard Paul) ab 2016

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.07.2018, 12:37

LUDWIGSBURG
Der Reiz liegt in den Details

Tiere gibt es keine mehr in Bernhard Pauls „Circus Roncalli“. Dafür Pferde und Elefanten als Hologramme gleich zu Beginn der neuen Show, die am Mittwochabend Premiere im Blühenden Barock in Ludwigsburg feierte. „Zirkus im Wandel der Zeit“ nennt das Paul und verweist in seiner Eröffnungsrede auch auf abbaubare Trinkbecher, vegane Zuckerwatte und vegetarisches Essen. Dennoch: Tritt man in sein nostalgisches Reich mit historischen Zirkuswagen, Wiener Kaffeehaus und einem Zelt von annodazumal, ist man in einer anderen Welt, die nicht nach Wandel, Zukunft oder Moderne schreit und in der der Zirkus noch mit zwei C geschrieben wird.

Das Pferd ist aus Holz
Bei Roncalli, auch wenn das Pferd aus Holz ist und von Menschenbeinen getragen wird, es keine Elefanten- oder Löwendressurnummer mehr gibt, ist die Zeit stehen geblieben. Da liegt der Reiz in den kleinen Dingen, da gibt es noch viel Liebe zum Detail und manchmal liegt auch der Teufel im Detail, wenn doch mal was schief geht in der ansonsten perfekten Zirkusartistik. Zu diesen handgemachten Artistiknummern ist das im Vorfeld hochgepriesene Hologramm im Vergleich eine alberne Neuheit.

Sehr vollgepropft und lang ist das Programm. 24 Nummern hält es parat und da geht es Schlag auf Schlag. Rasanz in der Abfolge bedeutet aber nicht Kurzweile. Die Zirkusnummern sind perfekt, witzig, atemberaubend, spannend aber zu viel. 130 Minuten sollte das Programm dauern, 160 wurden es am Ende.

Mehr unter: https://www.swp.de/suedwesten/staedte/l ... 88444.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3911
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Roncalli (Bernhard Paul) ab 2016

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 06.08.2018, 22:18

Circus Roncalli in Ludwigsburg
Besuch im Wohnwagen des Unterhaltungsmillionärs Bernhard Paul

Bis vor zwei Jahren war Ludwigsburg für Bernhard Paul kein Begriff. Inzwischen ist der Direktor des Circus Roncalli regelrecht verliebt in die Stadt. Was etwas heißen will, denn Paul kennt sich aus in der Welt.

Die Trennung zwischen der einen Welt und der anderen besteht aus einem schlichten Lattenzaun. Mittag für Mittag und Abend für Abend stehen tausende große und kleine Menschen in beeindruckend geraden Schlangen vor dem Zaun, um in die andere Welt zu gelangen – zu dem Zelt mit den weißen und blauen Streifen, dem Clown, der vor dem Eingang mit Keulen jongliert und der Tänzerin, die Konfetti wirft. Wo es nach Popcorn riecht und nach Zauberei. In die Welt, die Bernhard Paul erschaffen hat. Offiziell heißt sie Circus Roncalli, Bernhard Paul ist ihr Direktor. Wenn er von der Welt hinter dem Zaun spricht, spricht er von seinem Biotop.

Wer ein Biotop anlegt, will etwas erhalten. Ist es also nicht nur für den Direktor ein schönes Zeichen, dass so viele Menschen den Circus Roncalli besuchen?

Urlaub bei Freunden

Bernhard Paul hat an diesem Tag bereits einen Baum im Blühenden Barock gepflanzt, einen Blauglockenbaum oder botanischer: eine Paulownia tomentosa. Er hat mit seinen Artisten das Residenzschloss besichtigt und danach mit Volker Kugel, dem Direktor des Blüba, gespeist. Bis vor zwei Jahren, als Roncalli zum ersten Mal sein Zelt dort aufschlug, war Paul die Stadt kein Begriff. Nun kommt er aus dem Schwärmen nicht mehr raus. So traumhaft das Stadtbild, so nett die Menschen, so unkompliziert die Bürokratie. „Urlaub bei Freunden“, sagt er.

Mehr unter: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... b84d2.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3911
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Roncalli (Bernhard Paul) ab 2016

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.08.2018, 11:40

In Innsbruck
Roncalli-Zauber: Umjubelte Österreich-Premiere
Glanzvolle Österreich-Premiere des berühmten Circus Roncalli am Samstag Abend in Innsbruck! Fantastische Artisten und Clowns eroberten sofort die Herzen der Besucher. Und obwohl der Circus ab sofort tierfrei ist, stapften dennoch Elefanten durch die Manege.

Grandios, toll, phantastisch, unglaublich: „Storyteller - Gestern, Heute, Morgen“, das neue Programm des Circus Roncalli, begeisterte die Besucher im ausverkauften und vollklimatisierten Circus-Zelt total. Da wechselten sich Szenenapplaus, begeisterter Jubel und ergriffenes Staunen beinahe im Minutentakt ab.

Mehr unter: https://www.krone.at/1757626
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten