Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Benutzeravatar
Gisela
-
-
Beiträge: 1434
Registriert: 02.07.2007, 06:52

Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Gisela » 23.04.2011, 06:53

Acht Sperlichs sind ein Zirkus
Kleines Familienunternehmen arbeitet hart an seiner Tradition
Der Circus Sperlich ist ein Familienzirkus im besten Sinne, besteht seit 30 Jahren. Neben Tanjela und Jan gehören die Kinder Angelo (19), Michelle (16), Manolito (12), Maickel (7), Danny (6) und Elena (4) dazu. Sie bauen das gelb-rote Zelt auf und ab, kümmern sich um rund 30 Tiere, sie sind die Artisten in der Manege. Schon die Kleinste, Elena, macht mit bei den Lasso-Spielen der Wild-West-Show, die den großen Abschluss des 90-minütigen Programms bildet."Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm an", sagt Tanjela Sperlich selbstbewusst. Es gibt unter der 18 Meter hohen Zirkuszelt-Kuppel Clownerie, Schlangen- und Balance-Akrobatik, Nummern auf dem Vertikalseil und am Trapez, Pony- und Pudel-Dressuren sowie die schon genannte Wild-West-Show inklusive Messerwerfen.

http://www.nw-news.de/lokale_news/shs/s ... irkus.html
LG.Gisela

Ein Zirkus ohne Tiere? NEIN!!!
Benutzeravatar
Boris
-
-
Beiträge: 1864
Registriert: 25.04.2010, 02:32

Circus Sperlich (Tanjela und Jan Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Boris » 07.03.2013, 16:16

Am Donnerstag ist Zirkus-Kindertag

Ein Zirkusvergnügen für Groß und Klein will der nordrhein-westfälische Familienzirkus Circus Sperlich bieten, der ab dem heutigen Donnerstag und noch bis einschließlich Sonntag erstmals in Markdorf sein Gastspiel geben wird. Auf der Fläche Riedheimer Straße/Otto-Lilienthal-Straße hat der Circus Sperlich sein Zelt aufgeschlagen

http://www.suedkurier.de/region/bodense ... 84,5943018

Website: http://www.familiencircus-sperlich.de
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Tanjela und Jan Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 29.12.2016, 12:39

Der Familiencircus Sperlich gastiert bis Sonntag mit buntem Programm in Markdorf

"Hier riecht es so!", meint die vierjährige Emma, als sie mit ihren Eltern das Zirkuszelt betritt. Ja es riecht – nach Popcorn, Sägespänen, nach Tieren, Zuckerwatte und Aufregung. Seit 25. Dezember gastiert der Familiencircus Sperlich als erster Markdorfer Weihnachtszirkus in der Bergheimer Straße.

"Am ersten Tag war der Andrang groß und alle waren begeistert", verrät Tanjela Sperlich. Am zweiten Weihnachtsfeiertag lief es nicht so gut, am Dienstag besuchten dann an die 70 Menschen den Zirkus. Viele Großeltern mit ihren Enkeln oder ganze Familien waren gekommen, um schöne und besondere Stunden gemeinsam zu erleben.

Das Repertoire der Familie Sperlich hat einiges zu bieten. Egal ob Akrobatik, Tierdressur oder Clown-Albereien – das bunte Programm bietet für jeden etwas. Bereits 2012 gastierte der kleine Familienzirkus in Markdorf.

Nach vier Jahren im Ausland sind die Künstler nun wieder in Deutschland unterwegs. Was nicht immer so einfach ist, wie Tanjela Sperlich verrät. "Es ist schon oft ein Kampf mit den Behörden und häufig werden alle kleinen Familienzirkusse über einen Kamm geschert. Wer einmal schlechte Erfahrungen gemacht hat, überträgt es gleich auf alle. Das ist schade", erklärt die Zirkusdirektorin. Dabei ist man als Zirkus angewiesen auf die Zuschauer, schließlich lebt die ganze Familie davon.

Die Zuschauer im kleinen Zelt sind neugierig. Vor allem die Kinder fiebern mit und sind nach jeder Nummer gespannt, was folgt. Clown Banane, gespielt vom 18-jährigen Manolito Sperlich, liefert sich die ganze Vorstellung über ein Duell mit Zirkusdirektor Jan Sperlich und hat die Lacher auf seiner Seite. Banane sagt zum Beispiel "du bist ein Schurke", der Direktor kontert "und du 'ne eingemachte Gurke".

http://m.suedkurier.de/region/bodenseek ... 84,9064013
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Tanjela und Jan Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 01.01.2017, 18:55

Sehr schöner Circus mit ansprechendem Programm ! :D
Absolut sehenswert !
Dateianhänge
DSCF7692.JPG
DSCF7699.JPG
DSCF7837.JPG
DSCF7709.JPG
DSCF7728.JPG
DSCF7888.JPG
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Tanjela und Jan Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 02.01.2017, 01:44

--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Tanjela und Jan Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 25.02.2017, 23:10

Circus in der Winterpause. :D
Dateianhänge
DSCF8020.JPG
DSCF8021.JPG
DSCF8022.JPG
DSCF8024.JPG
DSCF8025.JPG
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Tanjela und Jan Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 14.04.2018, 22:52

Deutscher Circus, der immer zwischen Deutschland und Österreich hin und her pendelt. :D

Fotos aus dem ersten Programmteil.
Dateianhänge
DSCF2243.JPG
DSCF2242.JPG
DSCF2240.JPG
DSCF2239.JPG
DSCF2238.JPG
DSCF2236.JPG
DSCF2235.JPG
DSCF2233.JPG
DSCF2232.JPG
DSCF2229.JPG
DSCF2228.JPG
DSCF2227.JPG
DSCF2226.JPG
DSCF2224.JPG
DSCF2222.JPG
DSCF2220.JPG
DSCF2218.JPG
DSCF2245.JPG
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Tanjela und Jan Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 14.04.2018, 23:45

Bilder des zweiten Programmteils 2018
Dateianhänge
DSCF2268.JPG
DSCF2266.JPG
DSCF2265.JPG
DSCF2264.JPG
DSCF2263.JPG
DSCF2261.JPG
DSCF2260.JPG
DSCF2258.JPG
DSCF2256.JPG
DSCF2255.JPG
DSCF2254.JPG
DSCF2253.JPG
DSCF2250.JPG
DSCF2248.JPG
DSCF2246.JPG
DSCF2272.JPG
DSCF2270.JPG
DSCF2269.JPG
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 24.02.2019, 15:56

Circus Sperlich gestern in Horgenzell in einer sehr gut besuchten Vorstellung.
Schöner kleiner Circus, immer einen Besuch wert !
:D
Dateianhänge
DSCF7746.JPG
DSCF7744.JPG
DSCF7743.JPG
DSCF7743.JPG (79.38 KiB) 182 mal betrachtet
DSCF7741.JPG
DSCF7738.JPG
DSCF7734.JPG
DSCF7749.JPG
DSCF7749.JPG (82.37 KiB) 182 mal betrachtet
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 13.04.2020, 20:49

Viele Spenden
In Füssen gestrandeter Zirkus freut sich über Hilfsbereitschaft

Dromedare, Lamas, Pferde, Ponys, Hasen, Enten, Hunde und eine Ziege des „Circus Sperlich“ freuen sich über die laut Jan Sperlich „enorme Hilfsbereitschaft“ der Füssener für den Familienzirkus aus Ostwestfalen. Dieser steht nach wie vor auf dem Volksfestplatz (der Kreisbote berichtete).

Nachdem Jan Sperlich und seine Frau Taniela mit ihren Kindern Angelo, Manolito, Maikel, Danny und Elena ihre geplante Frühjahrstournee in Tirol wegen der Coronakrise abbrechen mussten, harrt der Zirkus am Stadtrand der Dinge, die da kommen. Und während die Sperlichs mit zahlreichen Plakaten in der Lechstadt auf ihre prekäre Situation aufmerksam gemacht haben, zeigen viele Füssener, „dass sie für den Zirkus und speziell die Tiere etwas übrig haben“, sagt Sperlich.

Mehr unter: https://www.kreisbote.de/lokales/fuesse ... 46895.html

----

"Gestrandete" Artisten

„Circus Sperlich“ aus Ostwestfalen steht vor dem finanziellen Ruin

Die gute Nachricht vorab: Der Zirkus ist in der Stadt. Die schlechte Nachricht: Er darf nicht spielen. Und darum ist die Lage für die Familie Sperlich der Verzweiflung nahe. Taniela und Jan Sperlich betreiben den „Circus Sperlich“ bereits in der vierten Generation. Jetzt sind sie quasi in Füssen gestrandet.

Bürgermeister Paul Iacob gestattete der Zirkusfamilie, auf dem Festplatz an der Kemptener Straße im wahrsten Sinne des Wortes auf bessere Zeiten zu warten. Sie waren vor kurzem noch in Tirol auf ihrer alljährlichen Frühjahrstour, um die Menschen nicht nur mit ihren Tieren, sondern auch Drahtseilakten, Trapezakrobatik, Jonglagen und Clownerienummern nach traditioneller Manier in ihrer Manege zu unterhalten. Vor wenigen Tagen wurden die Sperlichs mit ihren fünf Kindern Elena, Angelo, Manolito, Maikel und Danny aber wegen der Corona-Krise aus dem Nachbarland hinauskomplimentiert.

Es müsse sich schnell etwas ändern, sagte Zirkusdirektor Jan Sperlich, denn, so ergänzte seine Frau Taniela: „Finanziell sind wir in ein paar Tagen am Ende.“ Deswegen seien die beiden 48-Jährigen dem Füssener Rathauschef auch sehr dankbar, dass sie in Füssen gratis Wasser und Strom zur Verfügung gestellt bekommen. Die täglichen Fixkosten, die für den aus Ostwestfalen stammenden Familienbetrieb aber dennoch anfallen, belaufen sich auf gut 250 Euro. Das Geld ist wird unter anderem benötigt, um das Futter für die vier Trampeltiere, acht Ponys, drei Lamas, zwei Pferde, vier Hunde sowie mehrere Enten und Hasen und ein schwarze Ziege namens „Heidi“ zu bezahlen. Hinzu kommen natürlich Ausgaben für die Familie Sperlich selber. Lebensmittel, Kleidung, Reinigungsmittel, Telekommunikationsgebühren, Treibstoff und so weiter müssen. Immerhin fallen derzeit keine Werbekosten (zum Beispiel für Plakate) an, weil im Augenblick in ganz Deutschland nicht aufgetreten werden darf, wie Jan Sperlich erklärte.

Mehr unter: https://www.kreisbote.de/lokales/fuesse ... 06073.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 11.07.2020, 12:26

Manege frei – ein Humbaur Anhänger als rollen-des Heim

Bunte Fahnen und ein gelbrotes Zelt empfangen die Besucher des Familien Circus Jan Sperlich. Gerade die Kleinen sind gespannt und können die Vorstellung kaum erwarten. Die Freude ist groß, vor allem mit den beiden Highlights: dem Streichelzoo und den lustigen Clowns. Mit funkelnden Augen, an der Hand der Eltern, nimmt der Nachwuchs rund um die Manege Platz. Die Familie Sperlich wartet ebenso gespannt hinter dem Vorhang und freut sich die Show beginnen zu lassen. Unter tobendem Beifall begrüßt Jan Sperlich in seinem funkelnden Anzug die Zuschauer.

Der über 11 Meter lange Anhänger ist eine imposante Erscheinung. Wie er da so auf dem Hof im bayrischen Gersthofen steht und auf seine neuen Besitzer wartet. Die fahren voller Vorfreude mit Ihrem alten Mercedes Bus ein. Sie wissen zwar was sie gekauft haben, dennoch zeugen die Gesichter von Erstaunen und Bewunderung. 11 Meter Länge auf dem Papier sind halt etwas Anderes, als 11 Meter zum Anfassen. Die Wände sind glatt und weiß. Die Dachkanten sind abgerundet. Einzig eine Tür auf der Beifahrerseite hinten unterbricht das harmonische Bild. Doch das Aussehen des Anhängers wird sich noch sehr verändern.
So werden im hinteren Bereich weitere Türen und auch Fenster eingebaut werden. Eine hochklappbare Veranda wird der Anhänger nach seinem Umbau ebenfalls zur Verfügung haben. Immerhin soll er für die 8-köpfige Familie als Küche, Vorratskammer, Ess- und Waschraum dienen. Neben einer vollausgestatteten Küchenzeile mit allen Geräten, die man kennt und braucht, wird es ein komplettes Bad samt Dusche und Waschmaschine sowie eine bequeme Sitzgelegenheit geben. Alles natürlich hochwertig verarbeitet und montiert. Am Ende wird man nicht erkennen, dass man sich in einem Anhänger befindet.

Mehr unter: https://press.lectura.de/de/article/man ... heim/53264
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 09.11.2020, 11:13

Die Pandemie versetzt eine Zirkusfamilie in Existenzangst

Der Familienzirkus Sperlich, der aus Tanjela und ihrem Mann Jan Sperlich sowie den gemeinsamen fünf Kindern im Alter zwischen 13 und 29 Jahren besteht, gastierte noch Ende Oktober in Oberzell. Die Familie berichtete der „Schwäbischen Zeitung“ zu diesem Zeitpunkt, wie schwerwiegend sich die Corona-Krise in den vergangenen Monaten auf den Zirkus und die Familie auswirkte. Bis Mitte November hat der Circus Sperlich sein Lager nun in Baindt aufgeschlagen – zu erreichen, wenn man vom Kreisverkehr aus Richtung Tennishalle fährt. Der erneute Lockdown und das damit verbundene, wiederkehrende Vorstellungsverbot stelle die Familie und ihr Zirkusunternehmen vor eine der bislang größten Herausforderungen ihres Lebens, so Jan Sperlich.

„Wir erleben momentan eine Krise, wie ich sie von meinen Großeltern von damaligen Kriegszeiten erzählt bekommen habe“, so der 48-Jährige. In der Regel erwirtschafte sich der Zirkus im Frühjahr und Herbst Reserven, auf die in den schwach besuchten Hochsommermonaten und für die Zeit des Winterquartiers zurückgegriffen werden könne, erzählt Sperlich. Die Sommerzeit sei generell schwierig, weil aufgrund der Hitze Menschen lieber zum Baden als in den Zirkus gingen. Da jedoch das gesamte Jahr coronabedingt unter erschwerten Bedingungen schlechter gelaufen sei als sonst, seien nun keine Reserven mehr da.

„Von Natur aus ein hartes Fell“

„Wir Zirkusleute haben von Natur aus ein hartes Fell und sind einiges gewöhnt. Wenn man uns machen lässt, kommen wir zurecht“, sagt Sperlich. Er erzählt, dass sie in heißen Sommertagen manchmal sogar vor nur 10 oder 15 Gästen ihre Vorstellung gegeben haben, um wenigsten ein bisschen Geld für die notwendigsten Lebensmittel und Futter zu verdienen. Die Corona-Soforthilfe im Frühjahr habe die Familie zwar beantragt, aber bis dato keine Antwort erhalten. „Es fühlt sich kein Amt richtig zuständig für uns, weil wir ja keinen festen Wohnsitz haben. Wir planen immer erst zwei bis drei Wochen im Voraus unseren nächsten Standort“. Dies sei bei kleinen Zirkussen üblich, so Sperlich. Die Familie rechnet nicht damit, vom Staat eine Entschädigung für den jetzigen Verdienstausfall zu erhalten. „Wir sind deshalb so extrem wie noch nie auf Spenden der Bevölkerung angewiesen“, sagt Sperlich, „und zwar in jeglicher Form, ob Lebensmittel für die Familie, Geldspenden oder Futterspenden für die Tiere wie Heu, Kraft- oder Grünfutter. Allein die 1500 Kilogramm schweren Kamele benötigen circa drei große Heuballen in der Woche, das entspricht in etwa 900 Kilogramm Heu.“

Auch auf kostenlose Stellplätze seien sie besonders angewiesen. Sie seien für jeden Platz dankbar, auf dem ihre Tiere Auslauf bekommen und auf dem die Familie mit ihren insgesamt sechs Wohnwägen idealerweise den Winter verbringen kann. In Baindt stehen die Sperlichs aktuell auf einer privaten landwirtschaftlichen Wiese. Geplant sei der Aufenthalt bis zum 8. November gewesen, sie konnten jedoch verlängern. Allerdings müsse die Fläche bis spätestens 14. November wieder geräumt werden. Das nächste Ziel sei noch nicht bekannt. „Wir erhoffen uns sehnlichst Angebote von Gemeinden oder Landwirten“, sagt Sperlich.

Mehr unter: https://www.schwaebische.de/landkreis/l ... 91842.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 13.12.2021, 23:56

Weihnachtscircus gastiert in Mühlhofen

Der Weihnachtscircus Jan Sperlich gastiert vom 24. Dezember bis zum 2. Januar zum ersten Mal in Uhldingen-Mühlhofen an der Sporthalle in Mühlhofen im Kanalweg. Die Vorstellungen beginnen täglich um 16 Uhr außer an Heiligabend und am Sonntag, 2. Januar. Hier startet das Programm bereits um 14 Uhr. Freitags sind Kindertage, an denen alle Plätze fünf Euro kosten. Sonntags sind Familientage, an denen die Erwachsenen Kinderpreise zahlen. Tickets können vorab unter 0178/698 04 37 reserviert oder an der Circuskasse von 11 bis 13 Uhr erworben werden. Die Tageskasse öffnet eine Stunde vor Showbeginn. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.circus-jan-sperlich.com

Das Bemerkenswerte am Weihnachtscircus in Uhldingen-Mühlhofen ist laut Pressemitteilung der Veranstalter, dass ausschließlich Mitglieder der Zirkusfamilie Jan Sperlich in der Manege stehen werden. Und das, was die Eltern mit ihren fünf Kindern auf die Beine stellen, könne sich sehen lassen.

Mehr unter: https://www.schwaebische.de/landkreis/b ... 47085.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 12.04.2022, 22:48

Nun über Ostern in Burgberg im Allgäu
Dateianhänge
Jan_Sperlich.jpg
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.04.2022, 21:51

Ein Verwandter von mir besuchte gestern auf meine Empfehlung in Burgberg die Vorstellung
und war begeistert. :D
Dateianhänge
20220417_165246.jpg
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 13.06.2022, 22:25

Rund 1.300 Euro gestohlen
"Wir brauchen das Geld wirklich dringend": Unbekannter klaut Zirkus-Kasse in Biessenhofen

Eine unbekannte Person hat am Sonntagnachmittag zwischen 14 und 14.15 Uhr das Kassenhäuschen des Circus Jan Sperlich in Biessenhofen aufgebrochen und die Geldkassette gestohlen. Nach Angaben der Polizei verschaffte der Täter sich Zugang zum Anhänger, während das Personal gerade in der Vorstellung war.

Die Familie Sperlich ist schockiert
„In der Pause haben wir bemerkt, dass der Anhänger aufgebrochen wurde und irgendjemand in der ersten Hälfte der Vorstellung das ganze Geld mitgenommen hat. Wir waren schockiert“, sagt Taniela Sperlich, die Betreiberin des Zirkus. Es seien nicht nur die Einnahmen der Aufführung am Sonntag, sondern die der gesamten vergangenen drei Tage in der Kasse gewesen. Dazu käme der Umsatz aus dem Verkauf von Süßigkeiten und Getränken sowie das Wechselgeld. Insgesamt handle es sich um einen Betrag zwischen 1300 und 1400 Euro.

„Wir brauchen das Geld wirklich dringend. Zwei Jahre lang konnten wir wegen Corona doch kaum auftreten“, sagt Sperlich bekümmert. Außerdem ist die Familie den derzeitig hohen Spritpreisen ausgeliefert, um mit ihrem Zirkus von einem Ort zum Nächsten zu kommen.

Mehr unter: https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgae ... rid-432796
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.07.2022, 22:22

Besuchte heute in Kaufbeuren wieder mal den Circus Jan Sperlich mit einem wie immer pfiffigen Familienprogramm. :D
Die Vorstellung war fast ausverkauft und das Publikum rundum zufrieden.
Dateianhänge
DSCF0042.JPG
DSCF0041.JPG
DSCF0040.JPG
DSCF0038.JPG
DSCF0037.JPG
DSCF0022.JPG
DSCF0012.JPG
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.07.2022, 22:25

Manolito spielt einen pfiffigen August in mehreren bekannten Entrees.
Dateianhänge
DSCF0021.JPG
DSCF0018.JPG
DSCF0017.JPG
DSCF0016.JPG
DSCF0015.JPG
DSCF0003.JPG
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.07.2022, 22:27

Weitere Darbietungen der ersten Programmhälfte
Dateianhänge
DSCF0036.JPG
DSCF0033.JPG
DSCF0028.JPG
DSCF0027.JPG
DSCF0024.JPG
DSCF0023.JPG
DSCF0020.JPG
DSCF0011.JPG
DSCF0009.JPG
DSCF0004.JPG
DSCF0001.JPG
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7756
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Sperlich (Jan + Tanjela Sperlich)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.11.2022, 02:21

Der Familien Circus Jan Sperlich kommt zu Weihnachten nach Kempten-Durach im Allgäu
vom 24. Dezember 2022 bis zum 1. Januar 2023
Dateianhänge
Kempten_WC.jpg
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten