Circus Judith Weisheit

robert z.
Stamm-Mitglied
Stamm-Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 02.07.2007, 23:21

Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von robert z. » 06.07.2010, 03:12

Hier mal ein Bericht über den Circus von Judith Weisheit, scheint auch ein neues Geschäft zu sein.
Wer hat was davon gehört oder mit wem sind sie Verwand???

Artisten müssen ums Überleben kämpfen
Artisten müssen ums Überleben kämpfen Seit gestern baut der Zirkus Weisheit auf der Wiese im Gewerbegebiet Hattingen sein Lager auf. Denn heute und morgen wird es um 16 Uhr Vorstellungen geben. Doch wie sieht es eigentlich mit der wirtschaftlichen Situation solch kleiner Zirkusse aus?

(Immendingen-Hattingen/vg) Wer Artist in einem kleinen Zirkus ist, muss heutzutage offenbar nicht nur mit Reifen jonglieren können. Auch finanziell ist das Überleben oft ein Balanceakt – wie beim Zirkus Weisheit. „Für Jugendliche ist der Zirkus nicht mehr so interessant“, vermutet die 17-jährige Jasmin Weisheit, „sie schauen in ihrer Freizeit lieber Fern oder spielen am Computer“. Das Programm ihrer Familie mit Ponys und Artistik ist vor allem auf kleinere Kinder zugeschnitten. Im Vergleich zum Vorjahr haben sie den Eintrittspreis um einen Euro gesenkt, um mehr Zuschauer anzuziehen.

Zirkusleute haben kein festes Einkommen. Von den Besucherzahlen hängt Gedeih und Verderb der Artisten und Tiere ab. Sei das Wetter zu gut, gingen viele eher ins Freibad; sei es hingegen zu schlecht, blieben ebenfalls oft die Besucher aus, hat die älteste Tochter der Familie Weisheit erfahren. Fünf Kinder gehören zur Pfälzer Familie um Inhaberin Judith Weisheit

Weiter unter:
http://www.schwaebische.de/lokales/tutt ... int,1.html

Robert Z.
Back again 2009...
robert z.
Stamm-Mitglied
Stamm-Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 02.07.2007, 23:21

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von robert z. » 06.07.2010, 03:27

Und noch ein bericht hinterher vom 17.06.10:

Blumberg
Zirkus Weisheit: Eine Direktorin und vier Kinder treten auf [0]
Riedöschingen (hon) Einer der wohl kleinsten Zirkusse Deutschlands schlägt sein Zelt in Riedöschingen auf dem Platz Im Grund auf: der Zirkus Weisheit, bestehend aus Direktorin Judith Weisheit und vier ihrer Kinder. Das Familienunternehmen zeigt Akrobatik, Clownerie, japanisches Papierreißen und Lasso-Spiele.

Mehr unter:
http://www.suedkurier.de/region/schwarz ... 08,4337382

Robert Z.
Back again 2009...
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4329
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Admin » 04.06.2011, 21:57

Judith Weisheit ist eine Schwester von Manuel Weiheit.
Deren Circus sah ich heute zufällig in Immendingen bei Tuttlingen stehen.
Dateianhänge
Weisheit5.JPG
Weisheit4.JPG
Weisheit3.JPG
Weisheit2.JPG
Weisheit1.JPG
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Boris
-
-
Beiträge: 1864
Registriert: 25.04.2010, 02:32

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Boris » 13.02.2012, 19:30

Der Zirkus Weisheit überwintert in Kandern
Winter als Herausforderung

Seit kurz nach Weihnachten hat der Zirkus Weisheit mit acht Wagen zwischen Stadion und Bauhof sein Winterquartier aufgeschlagen. Das eisige Winterwetter ist für das Zirkusteam eine Herausforderung.

http://www.badische-zeitung.de/kandern/ ... 15780.html
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 04.09.2015, 22:34

Heute in Löffingen im Schwarzwald gesehen. :)

http://www.familiencircus-weisheit.de
Dateianhänge
DSCF3100.JPG
DSCF3099.JPG
DSCF3076.JPG
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 31.08.2017, 02:17

Artisten, Clowns und mehr
Im Circus Weisheit ist die ganze Familie ins Showprogramm eingebunden / Gastspiel in Grafenhausen.

Der "Circus Weisheit" hatte seine Zelte in Grafenhausen auf dem Festplatz aufgeschlagen. In vier Vorstellungen präsentierte die Familie Weisheit das gesamte Repertoire der klassischen Zirkusartistik. Alle kleinen Gäste hatten nach der Vorstellung in der Manege noch Gelegenheit, auf den Ponys zu reiten.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Der Familienzirkus Weisheit wartet nicht mit spektakulären Sensationen auf. Das Programm spielt sich im Bereich der Poesie ab: Die Geschwister Weisheit, Kinder von Zirkuschefin Judith Weisheit, beherrschen das gesamte Repertoire der klassischen Zirkusartistik und Unterhaltung. Kurzum: eine Show in der Manege von einer Familie für Familien. Die Tradition der Circus-Familie Weisheit reicht übrigens bis in das Jahr 1824 zurück. Die Vorfahren tingelten als Seiltänzer, Jongleure und Gaukler durch die Lande und gaben auf den Marktplätzen ihre Vorführungen – ohne Zelt – so wie es früher üblich war, unter dem freien Himmelszelt. Um 1900 fanden die Darbietungen in Scheunen, später in Sälen und öffentlichen Einrichtungen statt. Erst Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Zirkuszelt erfunden.

Mehr unter: http://www.badische-zeitung.de/grafenha ... 95487.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 16.12.2017, 17:30

Das Traditionsunternehmen Weisheit zieht von Ort zu Ort.

SEXAU/EMMENDINGEN. Es schneit, im Zirkuszelt herrscht gähnende Leere. Zirkusdirektor Marvin Weisheit sagt die Nachmittagsvorstellung ab. An diesem Montagnachmittag hat niemand Lust oder Zeit für Zirkus. Der Aufwand für Heizung, Licht und Aufbau ist mal wieder umsonst gewesen. Weisheit zuckt mit den Schultern. "So etwas kommt vor, das müssen wir aushalten."
Doch dieses Aushalten wird von Mal zu Mal schwieriger. "Von irgendetwas muss der Schornstein ja rauchen", kommentiert er eine Situation, wie sie so oder ähnlich vielen kleinen Wanderzirkussen begegnet, wenn der Winter vor der Türe steht.
Und es gibt noch einige Vertreter dieses "Wandergewerbes", wie sie im Fachjargon genannt werden. Marvin Weisheit ist mit seiner Truppe nur einer unter vielen der kleinen Zirkusbetriebe, die mit Sack und Pack von einem Ort zum nächsten ziehen, immer auf der Suche nach einem geeigneten Platz für das große Zelt, die Sattelschlepper und die Wohnwagen.
2013 wurden 360 Zirkusse in Deutschland gezählt, 90 davon sind Kleinbetriebe, Marvin Weisheit gehört mit seinem Zirkus dazu.

Mehr unter: http://www.badische-zeitung.de/sexau/zi ... 78492.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 08.07.2019, 17:44

Der Zirkus Weisheit ist in Ühlingen-Birkendorf zu Gast und braucht viel Wasser für seine Ponys

https://www.suedkurier.de/region/hochrh ... 2,10203728
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 03.09.2020, 12:15

SCHWERE SITUATION FÜR ARTISTEN
Familienzirkus Weisheit sitzt im Hotzenwald fest

Verlassen und leer stehen die Zirkuswagen auf dem großen Parkplatz neben der Eissporthalle in Herrschried. Wachhund Juli bellt. Die rot-gelben Zeltplanen liegen zusammengefaltet in der Mitte. Jasmin Weisheit kommt aus einem der Wagen, die drumherum im Kreis stehen. Ob sie Zeit für ein Interview hat? Klar, Zeit habe sie jetzt mehr als ihr lieb ist, sagt die blonde, mittelalte Frau mit sorgenvollem Blick: "Alles ist ungewiss. Wo das alles hinführt, ist echt fraglich.“

Jasmin Weisheit zieht mit Mann, Kind und Schwägerin seit Jahren regelmäßig von Frühjahr bis Herbst durch den Südschwarzwald. Zum kleinen Familienzirkus Weisheit gehören neben dem Hund auch noch drei Ponys, die jetzt gelangweilt in ihrem Stall unter der Zirkusplane stehen. Keine Vorstellungen bedeuten auch keine Einnahmen.

Eigentlich sollte die Saison nach der Winterpause mit den Osterferien jetzt endlich wieder losgehen. Doch nun sitzen sie in Herrischried fest. Froh, dass ihnen die Gemeinde diesen Platz zur Verfügung stellt, wo sie wenigstens Strom und Wasser haben.

Mehr unter: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wue ... t-100.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 25.02.2021, 18:12

Erleichterung bei Zirkusleuten in Breisach
Der Familienzirkus Weisheit darf länger als nur bis März bleiben

Der am Rhein gestrandete Zirkus Weisheit muss sein Quartier neben den Getreidesilos vorerst doch nicht verlassen. Die Familien sind darüber sehr erleichtert.

Der Zirkus Weisheit muss sein Quartier am Rheinufer vorerst nicht verlassen. Das sagte am Mittwoch Martin Kuttler, Geschäftsführer der Rheinhafen GmbH. "Zunächst hat die Familie gefragt, ob sie bis März bleiben darf. Wenn es jetzt aber länger geht, machen wir das möglich", so Kuttler. Bislang habe der Zirkus alle Vereinbarungen der Rheinhafen GmbH als Grundstücksbesitzerin eingehalten.

Mehr unter: https://www.badische-zeitung.de/der-fam ... 53743.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.04.2021, 22:06

Das bedeutet die Corona-Krise für eine Zirkusfamilie
Keine Vorführungen, keine Einnahmen: Jasmin Byszio, die mit ihrem Mann Marvin Weisheit vorübergehend mit ihrem Zirkus eine Bleibe in Todtmoos gefunden hat, erläutert die Folgen der Pandemie für den Familienbetrieb.

Mehr unter: https://www.suedkurier.de/region/hochrh ... 1,10790147
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 16.04.2023, 08:19

Zirkus in Höllstein
Höhepunkt sind die Seilnummern

Schon vier Mal hieß es übers Osterwochenende „Manege frei“ im Zirkuszelt, das der Familienzirkus Marvin Weisheit auf der Wiese zwischen Bundesstraßen-Kreisel und Märktezentrum in Höllstein aufgebaut hat. Und von Donnerstag bis einschließlich Sonntag gibt es vier weitere Vorstellungen, sagen die Geschwister Jessica und Marvin Weisheit.

Sie haben mit fünf weiteren Familienmitgliedern Anfang voriger Woche ihr großes Zirkuszelt aufgestellt, das Kassenhäuschen eingerichtet und auch die diversen Stallzelte und Koppeln für ihre tierischen Zirkus-Mitwirkenden aufgebaut. Zuvor waren sie im Winterquartier auf dem ehemaligen Brennet-Areal in Hausen.

Auch zwei Yaks dabei
Ein Trampeltier, zwei Dromedare, zwei Alpakas, zwei schottische Hochlandrinder, zwei Yaks und sieben Mini- und vier normale Ponys sowie ein Minirind bilden zusammen mit einem halben Dutzend Hunden das „tierische“ Team.

Mehr unter: https://www.verlagshaus-jaumann.de/inha ... 24c97.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8910
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Judith Weisheit

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 14.05.2023, 20:01

Einblicke in den Zirkusalltag

Der Familienzirkus Circus Marvin Weisheit gastiert in Schluchsee auf der Wiese gegenüber dem Hotel Vierjahreszeiten. Ein Blick hinter die Kulissen.

Das Zirkusleben bringt ständige Ortswechsel mit sich. Eine Woche hier, die nächste dort. In größeren Gemeinden bleibt der Zirkus auch mal zwei Wochen. Nur im Winter ist er vier Monate lang an einem Ort. "Ich kenn’s nicht anders", sagt Jessica Weisheit, "und jeder Tag ist anders". Die 25-jährige Schwester von Marvin Weisheit (31) wurde in das Zirkusleben hineingeboren. Die beiden sind die sechste Generation.

Als Kind war Jessica Weisheit jede Woche in einer anderen Grundschulklasse. Das lange Winterquartier habe sie nicht gemocht, auch nicht, so lange an einer Schule zu sein. Es sei schön, immer woanders zu sein, neue Menschen kennenzulernen. "Es wird nie langweilig."

Um sieben Uhr geht der Tag los. Zuerst geht es in die Stallzelte zu den sieben Mini-Shetties, vier Ponys, dem Kamel Aladin, den beiden Dromedaren, den Alpakas, Rindern und dem Esel. Das älteste Pony ist 31 Jahre alt und topfit. In der Manege tritt es aber nicht mehr auf. Der Stall wird ausgemistet, eingestreut und die Tiere werden gefüttert; es wird kontrolliert, ob alle gesund sind. Drei Stunden dauert das. Auch am Abend ist Stalldienst. Zu versorgen sind auch vier Hunde. "Das sind unsere Haustiere", erzählt Weisheit.

Mehr unter: https://www.badische-zeitung.de/einblic ... 95160.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten