Feriencircus

Alles was nicht alphabetisch zuordenbar ist.
Circuslinks von A-Z
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9243
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Feriencircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Ferienzirkus in Xanten
Kleine Kinder werden zu großen Artisten

Das Team von Jonny Casselly junior organisiert in Xanten wieder einen Ferienzirkus. Es trainiert Mädchen und Jungen in Akrobatik, Clownerie, Jonglage und Artistik. Am Ende einer Woche gibt es Aufführungen der Kinder.

Mitten in der Vorstellung steht eine Frau auf und stellt sich in den Gang, damit sie einen besseren Blick hat, ohne anderen die Sicht zu versperren. Sie holt das Handy hervor – sie will den Moment für die Ewigkeit festhalten. Ihre Tochter steht mit anderen Kindern in der Manege und zeigt vor rund 250 Menschen im Zirkuszelt an der Xantener Südsee, was sie innerhalb weniger Tage gelernt hat. „Mega“, sagt die Mutter. „Ein Gänsehautmoment.“ Wie stolz sie auf ihr Kind ist, ist ihr anzusehen. Genauso wie allen anderen Eltern und Großeltern im Zelt.

Es ist Freitagnachmittag, im Zelt läuft die erste von zwei Vorstellungen, mit denen eine Woche im Ferienzirkus von Jonny Casselly junior in Xanten endet. Etwa 80 Mädchen und Jungen treten auf: als Akrobaten, Jongleure, Seiltänzer, Trapezkünstler, Trampolinspringer, Clowns, Bodenakrobaten, Zauberer, Fakire oder Feuerspucker. Rund zweieinhalb Stunden geht die Show, inklusive einer Pause. Am nächsten Tag treten die anderen 80 Kinder auf, die in den vergangenen Tagen im Ferienzirkus trainiert haben.

Mehr unter: https://rp-online.de/nrw/staedte/xanten ... d-93760587
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten