Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2023

Links, Berichte, Infos, Fotos, ...
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 04.02.2022, 20:11

Seit zwei Wochen sind wir zurück in unserem Winterquartier in Rapperswil. Die Vorbereitungen für die Tournee 2022 laufen auf Hochtouren.

https://www.facebook.com/watch/?v=91152 ... ef=sharing
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 15.02.2022, 22:46

Programm der Saison 2022

Ursus und Nadeschkin - Comedians
Bastian Baker - Sänger
Extreme Light - Dance Crew mit LED-Kostümen
Alex Michael - Deckenlauf, Sprünge von Trapez zu Trapez
Dima Shine - Handstand-Equilibristik
Duo El Beso - Aerial Pole
Priscilla Errani - Hula Hoop
Duo Olmos - Schleuderbrett
LED-Trampo-Wall
Mad Flying Bikers - Motorradspringer
Juan Carlos Ordoñez - BMX-Artistik
Circus Theater Bingo
Géraldine Knie - Dressur von vier Schimmeln
Ivan Frédéric Knie - Freiheitsdressur mit je sechs weissen und braunen Arabern
Chanel Marie Knie - Freiheitsdressur mit sechs Ponys
Maycol Knie jun. - Manegendebüt

Start ist am 18. März in Rapperswil und 23 Städte sind vorgesehen.

www.knie.ch
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 15.03.2022, 22:35

Drei Viertel der Artisten kommen aus der Ukraine: «In der Zirkus-Welt gibt es keine Fronten»

Am Freitag startet der Schweizer Nationalzirkus Knie in Rapperswil zu seiner neuen Saison. Alle hoffen, dass es nach zwei schwierigen Jahren wieder eine erste Tour ohne Unterbrechung wegen Corona wird. Mit Knie-Medienchefin Catherine Bloch hat für den Klein Report André Häfliger gesprochen.

Mehr unter: http://www.kleinreport.ch/news/dreivier ... ten-99117/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 19.03.2022, 11:24

Familienunternehmen mit Herz
Knies nehmen Familie ihrer 14 ukrainischen Artisten auf
Am Freitag eröffnet der Nationalcircus Knie seine Saison in Rapperswil SG. Blick berichtet in der grossen Reportage, was hinter den Kulissen passiert und wie sehr sich die Familie für ihre 14 ukrainischen Artistinnen und Artisten einsetzt.

Während sich der Himmel über der Schweiz vom Saharastaub orange färbt, staubt das Sägemehl in der Manege des Circus Knie in Rapperswil SG. Blick schaute am Dienstag hinter die Kulissen des Nationalcircus. Die erste warme Mahlzeit gibts für die 90 Angestellten zwischen 11.15 und 12.30 Uhr. Im Mannschaftswagen – so der alte Name, der geblieben ist – werden verschiedene Essen ausgegeben. So, dass es dem Gusto der 13 Nationalitäten entspricht. Die weiteren 60 Mitarbeitenden kochen und essen in ihren Wohnwagen.
Schreinerin Laura Nauer (23) hat sich für Kartoffelgratin und Lamm entschieden, Logistiker Valentin Ustic (28) für Reis und Pouletbrust. Das Paar hat sich vor zwei Jahren bei der Arbeit im Knie kennengelernt, mittlerweile leben sie in einem gemeinsamen Wohnwagen.

Mehr unter: https://www.blick.ch/people-tv/schweiz/ ... 23329.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 21.03.2022, 22:16

RITT INS RAMPENLICHT FÜR MAYCOL KNIE JR.
Der jüngste Knie gibt sein Debut in der Manege!
Vorhang auf für die achte Generation! Dieses Jahr trumpft der Circus Knie mit einem Geschwister-Trio auf: Nach Ivan und Chanel reitet Maycol junior ins Rampenlicht – hoch zu Pony!

Das Showkostüm für seine Premiere in der Manege des Circus Knie ist da! Aufgeregt rennt Maycol junior (4) zu seinen Eltern. Papa Maycol Errani (37) frisiert ihm für die Zirkusprobe die Haare mit Gel, Mama Géraldine Knie (49) zupft das weisse Hemd ihres Kleinen zurecht und reicht ihm das schwarze Jackett. «Che bello sei!» – «Du siehst hübsch aus!», sagt sie freudig. «Maycolino» legt seine Hände auf die Brust, streicht über das Kostüm und hebt stolz seinen Kopf: Jetzt ist er ein Zirkusartist.

Bis vor drei Monaten hätte niemand der Familie Knie geglaubt, dass der jüngste Spross diese Saison seinen Einstieg in die Showwelt bestreiten würde. Denn Maycol jun. hatte vor allem eines im Kopf: Traktoren! «Er liebt alles Technische, zählt alle Lastwagen, schaut sich im Zelt jeden Anker, jedes Spannnetz an», sagt Géraldine Knie. Dass nach Chanel (11) und Ivan Frédéric (20) nun auch ihr drittes Kind mit einer Ponynummer sein Debüt gibt, überrascht die künstlerische Direktorin aber nicht. «Bei uns ist es so: Nach ‹Mami› und ‹Papi› lernen die Kinder gleich alle Pferdenamen.»

Mehr unter: https://www.schweizer-illustrierte.ch/f ... der-manege
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 04.04.2022, 00:13

Circus Knie Premiere Show 2022 in Rapperswil

Programmvideo: https://www.youtube.com/watch?v=Z9hgS4msLxU
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 08.04.2022, 23:18

KREUZLINGEN
Raiffeisenbank Tägerwilen empfängt ihre Mitglieder im Zelt des Circus Knie
Statt an die Generalversammlung hat die Raiffeisenbank Tägerwilen ihre Mitglieder in den Circus Knie eingeladen. Dort standen erfolgreiche Zahlen, Informationen über eine Statutenänderung und viel Spektakel auf dem Programm.

Nach dem rund halbstündigen Informationsteil wohnten die Mitglieder der Show des Circus Knie bei. Sie bestach durch viel Abwechslung mit Singer-Songwriter Bastian Baker, der auch seine Zirkustalente entfalten konnte – zum Beispiel in einer Pferdenummer. Ursus und Nadeschkin führten gewohnt humorvoll durch das Programm. Am Schluss dankten es die Mitglieder mit Standing Ovations.

Mehr unter: https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/kreu ... ld.2273841
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.04.2022, 15:01

TOP TALK: «Im Zirkus sind wir eine Familie»
Bastian Baker und Ursus & Nadeschkin haben etwas gemeinsam: Sie sind alle schon zum zweiten Mal mit dem Zirkus Knie auf Tournee. Auf ihrem Zwischenstopp in Winterthur erzählen sie warum die Zirkuswelt eine ganz besondere ist. Der TOP TALK aus der Manege.

https://www.toponline.ch/news/detail/ne ... -00181453/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 21.04.2022, 01:42

Bereits seit einem Monat sind wir auf Tournee und begeistern das Publikum mit unserer neuen Show. Lasst euch verzaubern von unseren schönsten Show-Momenten!

Video: https://www.facebook.com/watch/?v=65921 ... ef=sharing
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.06.2022, 11:06

Basel
Zirkus Knie kehrt zurück mit unkonventionellem Programm

Seit März tourt der Zirkus Knie durch die Schweiz. Ab Freitag gastiert er in Basel auf der Rosental-Anlage. Dabei sind Ursus und Nadeschkin und Bastian Baker.

Seit morgens um 6 Uhr baut die Familie Knie mit ihrer Entourage auf der Rosentalanlage auf. Die Maste und das Zelt stehen schon. Jetzt fehlt noch das gesamte Innenleben und das Herzstück, die Manege. «Wir haben noch einen langen Tag vor uns», scherzt Ivan Knie, der mit seinem Grossvater die Pferdedressur übernimmt.

Bis zur Premiere am Freitag bleibt nicht mehr allzu viel Zeit. Der 21-jährige Ivan ist aber sichtlich routiniert am Werk. Schliesslich ist er von klein auf mit dabei. Mit drei Jahren trat er das erste mal mit seinem Grossvater in der Manege auf. Die beiden verbindet die grosse Liebe zu Pferden. Die Tiere machen es sich derweil in den Boxen auf dem Platz gemütlich. Eines davon ist ein stolzer Schimmel, er ist Ivans Liebling. «Laureus ist mein erstes Pferd. Ich habe ihn zu meinem 18. Geburtstag von meinem Grossvater bekommen. Er ist einer meiner besten Freunde. Ich dressiere ihn, wir trainieren zusammen.»

Mehr unter: https://telebasel.ch/2022/06/09/zirkus- ... nnel=32341
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 13.06.2022, 23:36

SINNESSPEKTAKEL
Regenduschen, Drohnen und fliegende Motorräder – so lief die Basler Premiere des Zirkus Knie
Nach einer zweijährigen, coronabedingten Absenz erobert die Familie Knie die Gunst der Basler Zuschauer mit einem exzessiven, bombastischen Sinnesspektakel der Superlative – und sorgt an seiner Basler Premiere für minutenlange stehende Ovationen.

Mehr mit Fotos: https://www.bzbasel.ch/basel/basel-stad ... ld.2303253
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 15.06.2022, 15:15

Ivan Frédéric Knie: «Nonno sagte: ‹Weinen kannst du draussen›»

Er pflegt das Erbe von Mutter und Grossvater: Ivan Frédéric Knie hat diese Saison seinen grossen Auftritt mit seinen Pferden in der Manege. Ein Gespräch über Regeln, beste Freunde und die Masse seines Wohnwagens.

Ivan Frédéric Knie empfängt den Journalisten im Zirkuswagen der Familie Knie. Er hat an diesem Morgen bereits mit seinen Pferden trainiert und ist wunderbar gelaunt.

Diese Woche gastiert der Zirkus Knie in Basel. Das neue Programm kommt beim Publikum an. Sänger Bastian Baker begleitet die Show. Zudem sorgen Ursus & Nadeschkin für Lacher – unter anderem mit einer Kuh und einem Esel.

Ein weiterer Grund für den Erfolg des Schweizer National-Circus: die achte Knie-Generation. In der Manege begeistert in diesem Jahr ein Geschwister-Trio: Nach Ivan, 20, und Chanel, 11, reitet mit Maycol junior, 4, das dritte Kind von Zirkusdirektorin Géraldine Knie auf einem Pony ins Rampenlicht.

Der Kleinste ist der Grösste. Das hat bei den Knies Tradition. Auch seine Mutter und seine beiden Geschwister gaben ihre Zirkuspremiere in diesem Alter.

Ivan Frédéric Knie, wir machen heute ein Frage-Antwort-Spiel: Ich stelle dir in den nächsten 45 Minuten möglichst viele Fragen – und du antwortest möglichst schnell und spontan. Passt dir eine Frage nicht, sagst du einfach «weiter».

Mehr unter: https://www.bluewin.ch/de/leben/lifesty ... 55687.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 27.06.2022, 22:37

Basel: Faszination, Spass und Staunen im Circus Knie

https://www.nau.ch/ort/basel/basel-fasz ... e-66208249
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 17.09.2022, 00:43

Premiere Circus Knie auf der Luzerner Allmend

https://www.tele1.ch/nachrichten/premie ... IlNUQlN0Q=
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 08.11.2022, 23:33

Wir bedanken uns bei der Clinique de Genolier dass sie ihr fünfzigjähriges Jubiläum bei uns im Circus Knie gefeiert haben.
https://www.facebook.com/watch/?v=44197 ... ef=sharing
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 07.12.2022, 20:33

So stellt der Circus Knie sein grosses Zelt auf der Luzerner Allmend auf

Der Circus Knie tourt durch die Schweiz. Der letzte Stopp des Jahres ist zum zweiten Mal in Folge auf der Luzerner Allmend. PilatusToday ist live mit dabei, wenn das grosse Zirkuszelt aufgestellt wird.

https://www.luzernerzeitung.ch/zentrals ... val=E-mail
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 11.12.2022, 23:22

Akrobatik und Licht: So schön war die Premiere in Luzern
Pferdedressur zum Staunen, Bastian Baker mit musikalischen Elementen und artistische Highlights: die Premiere des Zirkus Knie auf der Allmend war ein voller Erfolg. Dieses Jahr dreht sich alles um Licht und Akrobatik.

https://www.luzernerzeitung.ch/zentrals ... ld.2385939
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 14.12.2022, 22:10

Circus Knie Premiere Luzern 2022

Zauber, Kindheitserinnerungen, Magie und vieles mehr. Unsere Premierengäste berichten von unserer Premiere in Luzern von vergangenem Freitag. Lassen Sie sich noch bis am 6. Januar von unserer Show verzaubern.

https://www.youtube.com/watch?v=BQzoAlvH4h4
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2022

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.12.2022, 00:48

Chanel ist die Zweitjüngste der Familie Knie – so ist ihr Leben im Zirkus
Sie ist der zweitjüngste Spross der Familie Knie: Chanel Knie. Seit ihrem vierten Lebensjahr tritt sie in der Zirkusmanege auf. Fürs «Tag im Läbe vo» durften wir die 11-Jährige vor der Premiere in Luzern begleiten.

«Ich bin schon ein bisschen aufgeregt», sagt Chanel Knie in der Garderobe. Rund eine Stunde hat sie sich geschminkt und frisiert für die Premiere in Luzern. Dieses Jahr tritt die 11-Jährige noch mit einer Pony-Nummer auf. Das Publikum ist entzückt.

Den «Jöö-Bonus» hat nun aber ihr 4-jähriger Bruder Maycol, der bei der aktuellen Tournee erstmals in der Zirkusmanege auftritt. Nicht zuletzt deshalb überlegt sich Chanel für das kommende Jahr etwas Neues: «Nächstes Jahr will ich etwas mit einem grossen Pferd machen.»

Mehr unter: https://www.pilatustoday.ch/tag-im-laeb ... -149263274
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2023

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 06.01.2023, 14:58

Géraldine und Fredy Knie jun. gratulieren Emil Steinberger zum 90. Geburtstag
«Du bist Teil unserer Familie»
1977 tourte Emil Steinberger eine ganze Saison mit dem National-Circus Knie durch die Schweiz. Es war der definitive Durchbruch für den Luzerner Kabarettisten zum erfolgreichsten Komiker des Landes. Géraldine und Fredy Knie jun. wünschen ihm alles Gute zum Geburtstag.
Lieber Emil

Du warst 1977 mit uns auf Tournee – als erster Komiker, der nicht vom Zirkus kam. Die Skepsis war zuerst gross. «Was soll ein Kabarettist beim Zirkus?», fragten die Leute. Aber unser Familienoberhaupt Fredy sen. glaubte fest daran, dass Du einschlägst, und liess sich nicht beirren. Und Du warst wirklich vom ersten Moment an ein Knaller.

Nur für die französischsprachige Schweiz waren wir uns nicht ganz so sicher, denn dort warst Du damals noch nicht bekannt. «Ist das Euer neuer Elefant?», wurden wir gefragt, weil auf den Plakaten «Kniemil» stand, ein halt schwierig zu übersetzendes Wortspiel. Du warst denn auch entsprechend nervös vor der welschen Premiere. Doch nach dem ersten Auftritt in Neuenburg schlugst Du auch dort voll ein. Fast eine Million Menschen kamen schweizweit in die 280 Vorstellungen, ein grandioser Rekord. Damals passten noch 3800 ins Zelt, und auf den Bänken ohne Platznummern rutschten die Leute jeweils zusammen, damit Dich alle sehen konnten. Das wäre heute gar nicht mehr möglich.

Du bist mit uns im Wohnwagen mitgereist und wolltest partout nicht ins Hotel, auch deshalb warst Du sofort von allen akzeptiert.

Du bist mit Deiner Glacéverkäufernummer jeweils vor Géraldine aufgetreten, die 1977 als Vierjährige ihr Manegendebüt hatte, mit unserer traditionellen Gross-Klein-Nummer, Fredy mit dem Pferd, Géraldine mit dem Pony. Und Du hast ihr dann immer das noch intakte Glacé von Deinem Auftritt geschenkt, wenn wir mit der Nummer fertig waren.

Wir wollten Dich später natürlich mehrfach zurückholen. Doch Du wolltest das nicht, und wir haben Dich verstanden. Für Dich wars ein einmaliges Erlebnis, das sich in dieser überraschenden Art niemals wiederholen lässt. Seit damals bist Du Teil unserer Familie und immer in unseren Herzen. Du bist der National-Komiker, wir sind der National-Circus.
Mehr unter: https://www.blick.ch/people-tv/schweiz/ ... 01432.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2023

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 07.01.2023, 18:51

Eine unglaubliche Tournee geht zu Ende

Heute Abend findet unsere Dernière statt und damit das Ende einer wahren Erfolgsgeschichte!

„Ich bin traurig, glücklich und dankbar in einem! Voller stolz blicke ich zurück auf diese einmalige Tournee voller Highlights und ich bedanke mich herzlich bei allen Artisten, Ursus & Nadeschkin und Bastian Baker für die vielen gemeinsamen Glücksmomente. Mein Dank gehört aber auch meiner Familie und allen voran unserem treuen Publikum! Ich bin unglaublich stolz auf meine Kinder und habe riesengrosse Freude am Manegen-Debüt von Maycol Knie jun. Herzlichst, Eure Géraldine Knie“

Mehr unter: https://www.knie.ch/circus/news/detail/ ... ht-zu-ende
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7981
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Gebrüder KNIE 2014 - 2023

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.01.2023, 00:36

--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten