Diesel-Fahrverbote bedrohen auch Schausteller

Einst und heute - Alles was Circus zum Reisen, Auf- und Abbau benötigt.
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 4567
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Diesel-Fahrverbote bedrohen auch Schausteller

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 03.02.2019, 01:15

Schausteller fordern Ausnahmen von Diesel-Fahrverboten
Diesel-Fahrverbote stellen Schausteller vor neue Herausforderungen: Ihre Zugmaschinen dürfen viele Städte nicht mehr passieren. Das möchte der Schaustellerbund nicht auf sich sitzen lassen.

Die deutschen Schausteller fordern für ihre Fahrzeuge Ausnahmeregeln bei Diesel-Fahrverboten. „Wir müssen mit unseren Zugmaschinen zwingenderweise in die Städte hinein“, sagte der Präsident des Deutschen Schaustellerbundes (DSB), Albert Ritter, in Essen.
„Ein Diesel-Fahrverbot würde uns Schausteller in der Ausübung unserer Erwerbstätigkeit nicht nur behindern - es würde sie uns praktisch unmöglich machen“, heißt es in einem DSB-Positionspapier. Die Laufleistung der Fahrzeuge und damit der Schadstoffausstoß seien gering. Ritter sprach von „Rumsteherfahrzeugen“.
Man sei ein reisendes Gewerbe, eine Ausnahmeregelung müsse daher bundesweit einheitlich gelten. „Sonst droht uns angesichts unterschiedlicher Gastspielorte ein Genehmigungs-Bürokratiemonster.“ Der Verband schätzt die Zahl der betroffenen Fahrzeuge auf bis zu 30.000.

Mehr unter: http://www.waz-online.de/Nachrichten/Wi ... hrverboten
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten