Ringling Bros. and Barnum & Bailey

USA, Kanada, Alaska
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 06.03.2016, 10:31

Zum letzten Auftritt der Elefanten bei Ringling in New York bietet die New York Times einen Fotorückblick.

http://www.nytimes.com/interactive/2016 ... share&_r=3
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 12.05.2016, 16:53

Ringling Bros. and Barnum & Bailey probt derzeit die neue Show "Out of this World" . Damit will man die Zuschauer auf eine Reise zu fremden Planeten entführen und dabei eine klassische Geschichte zwischen Gut und Böse erzählen. Neben aufwändigen Videoinstallationen wird es dabei auch eine Eisfläche geben. In der Show wird eine Motorradkugel, Kosakenreiterei und Alex Lacey mit seinen Raubtieren auftreten.
Premiere von "Out of this World" ist am 14. Juli in Los Angeles.
In Florida laufen derzeit die Proben dieser neuen Produktion. Ringling hat dazu eine Bildergalerie veröffentlicht, bei der auch Manege und Eisfläche zu erkennen ist.
https://www.ringling.com/rehearsals-und ... nts-world/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 27.05.2016, 22:23

Circusworld hat geschrieben:Ringling Bros. and Barnum & Bailey probt derzeit die neue Show "Out of this World" .
Weitere Probenfotos unter:

https://www.ringling.com/behind-scenes- ... new-world/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 15.06.2016, 22:39

Circusworld hat geschrieben:
Circusworld hat geschrieben:Ringling Bros. and Barnum & Bailey probt derzeit die neue Show "Out of this World" .
Weitere Probenfotos unter:

https://www.ringling.com/behind-scenes- ... new-world/
Tolles Foto mit Video der Show. :)

https://www.ringling.com

https://www.youtube.com/watch?v=mxBaxE9-x2c
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 13.07.2016, 23:19

Can the Circus Go On Without Elephants? Ringling Bets It Can

http://www.nytimes.com/2016/07/13/arts/ ... .html?_r=2
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 03.08.2016, 00:05

Ringling Bros. Presents Out Of This World!

https://www.youtube.com/watch?v=_C6DfaC ... e=youtu.be
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 15.01.2017, 11:02

Ringling hört nach 146 Jahren aus wirtschaftlichen Gründen im Mai 2017 auf !

http://abc7.com/entertainment/ringling- ... 1702898%2F
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 15.01.2017, 23:28

Ausgespielt
Das Ende des großen amerikanischen Zirkus
Ringling Bros. and Barnum & Bailey, der letzte große amerikanische Traditionszirkus, gibt auf: Im Mai 2017 endet "die großartigste Show der Welt". Nach 146 Jahren scheiterte sie am Tierschutz.

Ringling ergab sich teils jahrzehntelangen Kampagnen von Tierschützern und erklärte, auf die Großsäuger verzichten zu wollen. Ein Schritt, über den weltweit berichtet wurde, der für viel Beifall sorgte - und das Schicksal des Unternehmens nun offenbar besiegelte. Denn es stoppte den Niedergang des Zirkus nicht, sondern beschleunigte ihn.

Zirkus ohne Tiere funktioniert nur selten

Es ist ein Muster, das Zirkusbetreiber in den letzten Jahrzehnten überall in der westlichen Welt erlebten: Tiere dazu zu dressieren, in der Manege Kunststücke aufzuführen, stieß auf immer stärker wachsenden Widerstand. Ein sich langsam verbessernder Tierschutz schränkte die Möglichkeiten ein, während Tierschutzorganisationen immer weitere Restriktionen einforderten.

Am Ende dieser Entwicklung steht ein Zirkus, der auf das Tier weitgehend verzichten muss. Das aber ist ihm wesensfremd - und das Publikum bleibt aus.

Das Tier gehört zum Duft der Manege, es war von jeher Teil des spezifischen Zirkuszaubers. Doch große Teile der Gesellschaft wollen nicht mehr, dass der Zirkus Löwen, Affen oder Elefanten in Käfigen hält und in Manegen agieren lässt. Große Teile des Zirkuspublikums hingegen wollen und erwarten genau das. Fehlt es, dann kommen auch sie nicht mehr.

Mehr unter: http://www.spiegel.de/panorama/ringling ... 30049.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 08.04.2017, 21:19

At Ringling Brothers Circus, Preparing for the Final Bows

https://www.nytimes.com/2017/04/07/us/r ... share&_r=1
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 04.05.2017, 23:07

Die letzte Ringling-Show am Sonntag, den 21. Mai auf Long Island wird live übertragen.
Bei uns kann man das am 22. Mai ab 1 Uhr morgens sich auf der FB-Seite des Circus ansehen.

https://www.facebook.com/RinglingBros/v ... %3A"R9"%7D
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 21.05.2017, 22:12

Eine ÄRA geht zuende !

Abschiedsshow in Long Island

Artisten, Tiere, Attraktionen: Mit dem 1919 entstandenen Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus verschwindet das legendärste unter den US-amerikanischen Zirkusunternehmen. Die Abschiedsshow steigt am Sonntag in Long Island bei New York - und wird live auf Facebook übertragen.

Viele Fotos unter: http://orf.at/stories/2392210/2392212/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.05.2017, 13:36

Abschied eines großen Zirkus
Ein letztes Mal "Greatest Show on Earth"

Emotionales Ende nach 146 Jahren: Der letzte große US-Zirkus Ringling Bros. and Barnum & Bailey hat seine letzte Vorstellung gegeben.

Es wurde gelacht, sich umarmt und auch geweint: Am Sonntagabend hat der US-Traditionszirkus Ringling Bros. and Barnum & Bailey seine Abschiedsvorstellung gegeben. "Wir sind seit 146 Jahren eine amerikanische Institution, und wir hoffen, dass die Erinnerungen, die wir zusammen geschaffen haben, für eure gesamte Lebenszeit bleiben", sagte Ansager Jonathan Lee Iverson. "Behalten Sie den Zirkus in Ihnen am Leben."

Nach der zweieinhalbstündigen Vorstellung gab es zum Abschluss im Nassau Coliseum in Uniondale bei New York ein Feuerwerk. Das gesamte Ensemble sang das Lied "Auld Lang Syne".

Der Zirkus Ringling Bros., der in den vergangenen 50 Jahren in Dutzenden Städten der USA rund 250 Millionen Besucher zählte, war einst von den Söhnen deutscher Einwanderer gegründet worden und dann mit dem Barnum & Bailey-Zirkus zusammengegangen, der schon 1871 gegründet worden war. Mit zwei riesigen Showtruppen mit mehr als 500 Artisten und dem berühmten Privatzug reiste der Zirkus durch die USA.

Mehr mit 12 Fotos unter: http://www.spiegel.de/panorama/ringling ... 48719.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3762
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Ringling Bros. and Barnum & Bailey

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 09.06.2017, 14:52

Maike Schulz’ Farewell to Ringling Bros. and Barnum & Bailey at its Final Performance

http://spectaclemagazine.com/?page_id=9146
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten