Winterprogramme im Circus Kronebau

Weihnachtscircusprogramme
Antworten
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 08.10.2018, 15:15

Der Circus Krone hat auf seiner Website nun Texte mit ersten Informationen zu den drei Winterprogrammen veröffentlicht:


1. Jubiläums-Winterprogramm | 25.12.18 – 31.01.19

"Mit energiegeladenen Einlagen der Truppe Bingo werden wir in die Jubiläumswinterspielzeit starten. Es erwartet Sie außergewöhnliche Kraftakrobatik aus der Mongolei, eine Jonglage mit Slapstick-Elementen vom Duo Fomenko aus Russland, Zsófia Komenda am Flying Pole aus Ungarn. Mit der Clownerie von Steve & Jones aus Italien wird für beste Unterhaltung gesorgt. Tierisch gut wird es mit den Huskies der Familie Saabel. Freuen Sie sich auf eine turbulente „Petersburger Schlittenfahrt“. Martin Lacey jr. wird die größte Löwen- und Tiger-Show der Welt zeigen. Jana Mandana Lacey-Krone wird Ihnen edle Hengste und die Wappentiere des Hauses Krone präsentieren."


2. Jubiläums-Winterprogramm | 01.02.19 – 28.02.19

"Das Plakatmotiv im Februar ziert „Housch-ma-Housch“; der russische Star-Clown war sieben Jahre lang der Superstar im Pariser Lido – im Februarprogramm wird er Ihnen - dem fabelhaften Krone-Publikum, ganz alleine gehören. Schlag auf Schlag wird es auch bei Vlad Olandar und seinen Angorakatzen zugehen. Zurück aus Monte Carlo wird Martin Lacey jr. seine Lieblinge, die Löwen und Tiger in einer tempogeladenen Darbietung zeigen. Jana Mandana Lacey-Krone wird die schönsten Pferde des Hauses Krone präsentieren und natürlich dürfen die Elefanten nicht fehlen. Krone wäre nicht Krone, wenn nicht auch der artistische Teil mit außergewöhnlichen Highlights besetzt wäre. Ob mit ungewöhnlichen Schlagzeug-Jonglagen, einer Handstand-Sensation aus China oder Fabio und Giuliano Anastasini mit atemberaubenden Ikarischen-Spielen. Allesamt beherrschen die Krone-Artisten ihr Metier in meisterlicher Perfektion. Auch unser Februar-Programm wird Jung und Alt begeistern."


3. Jubiläums-Winterprogramm | 01.03.19 – 31.03.19

"Mit dem dritten und letzten Programm der Jubiläums-Winterspielzeit, 100 Jahre Circus Krone in München werden wir uns aus dem Krone-Bau verabschieden, bevor wir mit einem völlig neuen Tourneeprogramm in eine neue Saison starten (Weltpremiere! 04.04.2019, Theresienwiese/München). Für die richtig lauten Lacher werden im März-Programm klassische Clowns von internationalem Format sorgen, das Clown-Trio Balder. Im tierischen Bereich setzt Krone -wie seit über 100 Jahren- auf Pferde, Elefanten, Löwen & Co. Actionreich wird es im dritten Programm mit einer Motorrad-Hochseil-Show der Extraklasse, Artistik auf schwankenden Masten in schwindelerregender Höhe sowie Rola-Rola Artistik mit atemberaubenden Stunts. Eine charmante Tango-Jonglage sowie Handstand-Artisten der Extraklasse werden Sie zudem begeistern."

https://www.circus-krone.com/jubilaeums ... spielzeit/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.11.2018, 01:20

1. Jubiläums-Winterprogramm

Truppe Khadgaa - Kraftakrobatik
Truppe Bingo - Artistilcharivari
Duo Fomenko - Jongleure
Steve und Jones - Comedy
Familie Saabel - Polarhundeshow
Kelly Saabel - Handstandequilibristik
Jana Lacey-Krone - Elefanten-; Pferdedressuren
Martin Lacey jun. - Raubtierdressur

2. Jubiläums-Winterprogramm

Housch-ma-Housh - Clown
Truppe "The Ninth Wave" (China National Acrobatic Troupe) - Mastenakrobatik
Anastasini Brothers - Ikarische Spiele
Eddy Carello - Jongleur mit Schlagzeug
"Up in the Sky" (China National Acrobatic Troupe) - Handstandakrobatik
Vlad Olandar - Katzensressur
Silver Power - Hand auf Hand
Jana Lacey-Krone - Elefanten-; Pferdedressuren
Martin Lacey jun. - Raubtierdressur

3. Jubiläums-Winterprogramm

"Bauer Show" - Motorrad-Show auf Hochseil
Dany Daniel - Rola Rola
Duo Caveagna - Hand auf Hand
Menno und Emily van Dyke - Tango-Jongleure
Trio Balder - Clowns
"Lacey´s Raubkatzen"
Jana Lacey-Krone - Elefanten-; Pferdedressuren
Martin Lacey jun. - Raubtierdressur

- Änderungen und Ergänzungen vorbehalten -
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Wilhelm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 22.11.2011, 22:31

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Wilhelm » 21.11.2018, 21:45

Ich bin gespannt, ob mit diesem Winter eine "neue Handschrift" bei der Gestaltung der Programme sichtbar wird. Was mich immer wieder erstaunt ist, daß den Exoten im Zirkus Krone offenbar keine große Rolle zugedacht wird. Da ließe sich doch wirklich mehr draus machen!



(Wilhelm, Ihren Beitrag habe ich editiert. Die grundsätzliche Fragestellung ist gut, aber bitte keine Vermutungen welche ein Unternehmen durch unangemessene Vergleiche abwertet und Tierhaltung mit zweifelhaften Begriffen in Frage stellt. Diesen Jargon benutzen Tierrechtler. "Circusfreunde" sollten nicht auch noch mit unüberlegten Worten dazu beitragen, sondern wohlwollend Circus zur Seite stehen.)
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 23.11.2018, 13:07

Diese Frage sollten Sie direkt an den Circus Krone richten. ;)
Ich weiss nicht wie alt diese Tiere nun sind und ob diese für eine in sich geschlossene Dressur noch geeignet sind.
Exotendressuren sind personell aufwändig und dafür braucht es auch Dresseure, die damit viel Erfahrung haben.

Wie sich Circus Krone nun neu aufstellen wird, kann ich nicht sagen.
Ich hab die Geduld abzuwarten wie der Circus sich in der kommenden Saison mit Programmwechsel präsentieren wird.
Das aktuelle Saisonprogramm fand ich nicht prickelnd. Da wären Veränderungen in Richtung dichterem Programm oder Verkleinerung des Zeltes aus meiner Wahrnehmung sinnvoll. Ob dies schon so schnell machbar ist, wird nur die Direktion wissen und Step by Step dies auch umsetzen.
Denen wird auch klar sein, das der Circus sich der Zeit anpassen muss und da ist die Programmgestaltung der kleinere Teil. Die wahren Aufgaben liegen in der Logistik dieses riesigen Circus, der zu unbeweglich geworden ist. Die bespielbaren Plätze in Deutschland werden weniger und kleiner, der allgemeine Kostendruck immer größer. Damit ist die Direktion hauptsächlich gefordert. Die Exotendressur ist dabei eher eine Lappalie, welche Circusfreunde interessiert, aber in der Rangliste anstehender Aufgaben sicher eher zu den Wünschen, als zu den Prioritäten zählt.

Was ich mich dieses Jahr gefragt habe, warum Jana Mandana die Hohe Schule solo ritt und nicht im Duo mit Burle, so wie im letzten Winterprogramm. In diesem großen Zelt fand ich dieses Solo verloren und ist auch durch das Ballett nicht wirkungsvoller gewesen.
Christel Sembach ritt dies einst zusammen mit drei Bereitern und das war der Grösse des Circus angemessen.
In dieser Richtung zu planen würde ich der Direktion empfehlen. Die geringfügige Verkleinerung des Gradins links und rechts vom Satteleingang war schon ein kluger Schritt in die richtige Richtung. Ein kleineres Chapiteau für 2000 Besucher (anstatt 3.500) wäre noch besser.
Mit so einer Verkleinerung wäre der Circus wesentlich beweglicher, hätte eine größere Auswahl bespielbarer Städte und die Athmosphäre im Zelt wäre für alle Besucher von Vorteil. Denn wenn man jetzt im Eingangsbereich in den hinteren Reihen sass, erlebte man die Löwen eher in der optischen Größe von Hauskatzen, Dadurch ging viel von der Wirkung dieser rasanten Löwendressur verloren.
Zudem würden einige Transporte weniger bewegt werden müssen, was bei den ständig steigenden Spritpreisen ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor ist. Auch personell würde dies manches erleichtern. Mit 2.000 Sitzplätzen wäre KRONE dann immer noch der grösste reisende Circus in Europa. :D
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.12.2018, 12:17

100 Jahre Circus Krone Bau: Pressekonferenz zur Jubiläumssaison 2019

https://www.youtube.com/watch?v=HK5bAcC ... e=youtu.be
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.12.2018, 12:22

Trailer 1. Jubiläumsprogramm

1. JUBILÄUMSPROGRAMM | 25.12.18 – 31.01.19

Mit energiegeladenen Einlagen vom Circus Theater Bingo werden wir in die Jubiläumswinterspielzeit starten. Es erwartet Sie außergewöhnliche Kraftakrobatik der Truppe Khadgaa aus der Mongolei, eine Jonglage mit Slapstick-Elementen vom Duo Fomenko aus Russland, Zsófia Komenda am Flying Pole aus Ungarn. Mit der Clownerie von Steve & Jones aus Italien wird für beste Unterhaltung gesorgt.

Tierisch gut wird es mit den Huskies der Familie Saabel. Freuen Sie sich auf eine turbulente „Petersburger Schlittenfahrt“. Martin Lacey jr. wird die größte Löwen- und Tiger-Show der Welt zeigen. Jana Mandana Lacey-Krone wird Ihnen edle Hengste und die Wappentiere des Hauses Krone präsentieren.

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... ppP0xQm9V4
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 28.12.2018, 12:27

Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2019 beginnt mit einer Premiere am 25.12.2018. „100 Jahre Circus Krone“ ist das Motto des ersten Programmes der 100. Wintersaison mit digitalen Clowns und der größten Raubtiernummer der Welt

München hat es gut, wenn man Circusfan ist. Gleich drei Spielzeiten im festen Haus des Circus Krone, das in der heutigen Form jetzt über 50 Jahre alt wird, bringen Dutzende der besten Circusattraktionen in die Landeshauptstadt.

Die Winterspielzeit 2019 im Münchner Kronebau beginnt traditionsgemäß am ersten Weihnachtsfeiertag 25.12.2018 und dauert diesmal mit den drei verschiedenen Programmen bis zum 31. März 2019.

Und das mit einem ganz großen Jubiläum: 100 Jahre Circus Krone Bau München.

Mehr unter: https://www.ganz-muenchen.de/freizeitfi ... ogramm.htm


100 JAHRE CIRCUS KRONE MÜNCHEN I Premieren-Gala 1. Jubiläumsprogramm

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=H8fGadKBGAs
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.01.2019, 00:07

--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 29.01.2019, 22:49

Trailer II. Jubiläumsprogramm 2019 | Circus Krone

https://www.youtube.com/watch?v=6aCVjtpAZFw

Ob der Trailer wirklich mehr Besucher im Februar anlockt ??
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 03.02.2019, 00:47

Circus Krone 2019: Premiere 2. Winterspielzeit München 01.02.2019

https://www.youtube.com/watch?v=2wvO9ff ... e=youtu.be
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.02.2019, 12:03

100 JAHRE CIRCUS KRONE MÜNCHEN - 2. Runde mit Februarprogramm

https://www.facebook.com/zirkuskrone/vi ... 216835256/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 24.02.2019, 22:37

"Dressur der leisen Töne"
München: Circus Krone stellt sein neues Programm vor

Im März zeigt der Circus Krone die dritte und letzte Jubiläumsshow. Nun hat er das neue Programm vorgestellt.

Eigentlich rasen die Artisten der Familie Bauer-Nock bei Volksfesten draußen mit Motorrädern über Stahlseile in luftiger Höhe. Jetzt verlegen sie ihre Show ins Circus-Krone-Zelt. Dafür wird ein solches Stahlseil quer durch das Zelt gespannt und Pierre, Rachel und Luzia rauschen auf dröhnenden Motorrädern über die Köpfe des Publikums hinweg. "Das wird sicher ein Highlight der neuen Show", sagt Martin Lacey Junior bei der Vorstellung des dritten Jubiläumsprogramms im Circus Krone anlässlich des 100-jährigen Bestehens.
Die Zuschauer können sich laut Circus auch im März auf Tiernummern, Akrobatik und lustige Programmpunkte freuen. Martin Lacey Junior wird nicht selbst mit seinen Raubtieren in der Manege stehen.
Sarah Houcke aus Frankreich trainiert bereits mit fünf Bengaltigern aus dem Hause Lacey. Die 41-Jährige will in einer "Dressur der leisen Töne" die natürliche Schönheit der Dschungelkönige zur Geltung bringen, hieß es bei der Programmvorstellung. Martin Lacey Junior wird dagegen erstmals moderieren. "Das ist ganz neu für mich", sagt Lacey, "und ich bin schon aufgeregt."

Mehr unter: https://www.abendzeitung-muenchen.de/in ... 05037.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 03.03.2019, 11:50

Das 3. Winterprogramm läuft und Ganz München hat zwei Trailer ins Netz gestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=B6VHuvR ... e=youtu.be - TEil 1

+

https://www.youtube.com/watch?v=Ha4tG_GT03w - Teil 2
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Winterprogramme im Circus Kronebau

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 05.03.2019, 12:45

Ganz nach dem Motto: Aller guten Dinge sind drei! - geht die große Jubiläumsfeier "100 Jahre Circus Krone-Bau München", mit dem 3. Programm im März, in die letzte Runde.

https://www.youtube.com/watch?v=fY6kjXq_FRY
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten