Aachener Weihnachtscircus

Vorschau
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7733
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Aachener Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.08.2022, 13:06

Aachener Weihnachtscircus vom 15. bis 31. Dezember 2022

Magic in Wonderland (Alexandra Saabel) - Illusionsshow
Familie Saabel - Schlittenhundedressur
Kelly Saabel - Kontorsion
Jennifer Saabel - Antipoden
Simets - Semaphore - Luftakt
Space Elements - Hand-auf-Hand-Akrobatik
Ilja Smyslov - Bouncing Jongleur
Milena & Christopher - Duo Trapez
Adele Fame - Strapaten
Bilby - Clown
Lisette Whitter - Gesang

www.weihnachtscircus-aachen.eu

Trailer unter: https://www.weihnachtscircus-aachen.eu/ ... n-2022.mp4
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7733
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Aachener Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 01.09.2022, 12:47

Aachener Weihnachtscircus wird märchenhaft! Der Vorverkauf startet am 1. September 2022!
Magie, Märchen und Muskelspiele: Der Aachener Weihnachtscircus entführt mit seinem nunmehr 6. Programm in die fabelhafte Welt der Märchen und Illusionen. „ALLES IM WUNDERLAND“ heißt die komplett neue Inszenierung, die vom 15. bis 31. Dezember auf dem Bendplatz zu sehen sein wird. Der Vorverkauf beginnt am 1. September an den bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405-40860 oder online: www.weihnachtscircus-aachen.eu.
Die phantasievolle Welt von Illusionistin Alexandra Saabel spürt der märchenhaften Legende von „Alice im Wunderland“ nach und empfängt das Familienpublikum in einer fantastischen Szenerie. Dabei soll keine durchgehende Märchen-Geschichte erzählt werden, aber viele Darbietungen entführen mit Artistik und Clownerie in die fabelhafte Welt der Mythen und Phantasie. Hasen jonglieren, Hutmacher schlagen einen Salto, die Zuckerfee balanciert Bonbons mit den Füßen und Peterchens Mondfahrt wird mit waghalsigen Balancen neu interpretiert.
Unser Geschenk für Sie: Am Sonntag, 18. Dezember, gibt es um 11 Uhr wieder die beliebte Familienvorstellung zum Spezial-Einheitspreis. Nicht nur das: Ein Adventsspecial mit besonderen Rabatten lockt am 20., 21. und 22. Dezember. Selbstverständlich wird auch bei diesen Vorstellungen das komplette Programm gezeigt. Heiligabend ist spielfrei.
Dateianhänge
Aachen_WC.jpg
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7733
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Aachener Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.10.2022, 23:21

Weihnachtscircus Aachen
Ein verträumtes Wintermärchen im Zelt

Der „Herzbube“ ist echt. Der Akrobat Ilja Smyslov jongliert nicht nur mit Bällen, er hat auch das Herz von Illusionistin und „Herzkönigin“ Alexandra Saabel erobert und gehört zum Ensemble beim „Aachener Weihnachtscircus“, der vom 15. bis 31. Dezember in Kooperation mit Meyer-Konzerte mit seinem exklusiven Programm „Alles im Wunderland“ auf dem Bendplatz in Aachen die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher in Weihnachtsstimmung bringt.

„Ein Programm, das es nur in Aachen geben wird, es ist keine Tour-Produktion“, versichert Regisseur Thomas Bruchhäuser. Sponsor Heiner Nobis hat extra zwei dekorative Printen entwerfen lassen. „Wir freuen uns so, den Zirkus wieder zu unterstützen“, sagt er. „Tradition schreiben wir ganz groß.“ Die süßen Kunstwerke sind noch ganz weich und duften lecker – natürlich wird es gleichfalls im Zirkuszelt Printen geben – und noch viel mehr.

Mehr unter: https://www.aachener-nachrichten.de/lok ... d-78524971
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten