Slobi und Olga

Portraits und Informationen über bekannte Clowns
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 4613
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Slobi und Olga

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 17.07.2019, 02:24

Zirkus in Cottbus
„Olga traf ich am Schlappseil“

Sie kommen mit dem Zirkus Probst nach Spremberg: Olga (48) und Valentin Slobodenyuk (63) als Clowns-Duo Olga und Slobi. Seit 20 Jahren bauen sie verschiedene Tiere in Ihre Auftritte ein. Und die Poesie ist ihnen genau so wichtig wie der Humor.

Der „Circus Probst“ ist für die nächsten Tage mit seinem Programm „Fantastico“ in Cottbus zu sehen. Feiern wollen die Artisten 250 Jahre klassischen Zirkus, zu dem Arttisten verschiedener Nationen ebenso gehören wie die Tiere, ein Live-Orchester und die Clowns. Mit Vladimir Slobodenyuk alias Clown Slobi führte die RUNDSCHAU vorab ein kleines Interview.

Clown Slobi, wann wussten Sie, dass der Clown Ihr Beruf, Ihre Berufung ist?

Slobi Als ich drei Jahre alt war, bin ich mit meiner Mutter zum ersten Mal in einen Zirkus gegangen. Da war mir klar: Ich will ein Clown werden. Mit neun Jahren besuchte ich eine kleine Zirkusschule, die in meiner Heimatstadt eröffnete. Mit 18 Jahren ging ich auf die Artisten-Schule in Moskau, auf der ich vier Jahre lernte, was ein Clown so wissen muss.

Das komplette Interview unter: https://www.lr-online.de/lausitz/spremb ... d-44108619
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten