Frank J. Keller

Über Führungskräfte und Arbeiter beim Circus
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3584
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Frank J. Keller

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 28.05.2016, 19:43

"Das Virus lässt mich nicht mehr los"

Einen Traum hat sich der in Rosenfeld aufgewachsene Frank J. Keller erfüllt: Im Circus Krone genießt er das Reisen und die ständig neuen Umgebungen.
Als junger Mann hat der 1964 in Stuttgart geborene Keller zum ersten Mal die spezielle Luft der Manege geschnuppert, als der Circus Krone auf dem Cannstatter Wasen seine Zelte aufschlug. Mit einem Cousin ging er dorthin – und war begeistert: "Das Zirkus-Virus hat mich gepackt und nicht mehr losgelassen", so Frank J. Keller. Alsbald heuerte er dort an und übernahm kleinere Arbeiten. "Doch nach dem Gymnasium waren meine Eltern der Meinung, ich solle erst etwas lernen", erinnert er sich.

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhal ... cf501.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten