Urs Rohrer verstorben

Jubiläen, Geburtstage, Geburten, Hochzeiten, Todesfälle, ...
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7274
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Urs Rohrer verstorben

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 16.01.2022, 22:28

Urs Rohrer ,https://www.facebook.com/urs.knie2 geboren am 29. Januar 1977, ist anfangs Januar dieses Jahres unerwartet verstorben. Unter seinem Künstlernamen "Ursepio" trat er an verschiedenen Festivals auf und bestritt auch einige Saisons mit Schweizer Circusunternehmen. 1997 war er im Programm des Circus Harlekin zu sehen, 2000 im Zirkus Liliput. Zudem hat ihn die Familie van Gool Ende der 90er-Jahre für ihren Cirque de Noël in Genf engagiert.

2001 initiierte Urs Rohrer zum ersten Mal ein Schweizer Jongleurfestival in Rheinfelden. Dabei ging es ihm weniger ums gegenseitige Kräftemessen, sondern er wollte vielmehr dem Publikum aufzeigen, wie variantenreich die Jongleurkunst ist. Im Folgejahr wiederholte er dieses Festival und stand selber auch auf der Bühne. Grosse Beachtung fand seine Jonglage mit fünf Volleybällen.

Nach seiner Zeit als Artist widmete er sich vor allem der Malerei und seiner Circussammlung.

https://www.circusfreunde.ch/news/jongl ... verstorben

1998 im Cirque de Demain in Paris: https://www.youtube.com/ursepio
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten