Wildtierhaltung im Zirkus

Interessante Beiträge über Tierlehrer und Tierhaltung im Circus.
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5429
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Wildtierhaltung im Zirkus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 01.08.2020, 08:54

Wildtierhaltung im Zirkus
Klöckner plant Freiheit für Giraffen

In deutschen Zirkussen werden immer noch wilde Tiere gezeigt. Das Landwirtschaftsministerium plant jetzt ein Verbot - zumindest für einige Tierarten

Als Lösung wird ein "Verbot der Haltung bestimmter Wildtierarten" angepeilt, sowie die "Festlegung von Mindestanforderungen an die Haltung aller Tiere im Zirkus".

Als Beispiel sind Giraffen, Nilpferde und Nashörner genannt. Tiere, die nur gezeigt, nicht trainiert würden, weshalb das Argument, sie bekämen dadurch ausreichend Bewegung und kognitive Forderung, nicht gelte.

Eine Verordnung soll Ende August vorliegen

Ob das bedeutet, dass die Haltung von Tieren, die dressiert werden, unter Umständen erlaubt bleiben wird, geht aus dem Entwurf nicht eindeutig hervor. Dokumentiert ist im Ministerium bisher nur die Absicht, an der Umsetzung wird noch gearbeitet.

Mehr unter; https://www.spiegel.de/panorama/gesells ... 0172270205
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten