Modellcircus Fliegenpilz

Über die Traumcircusse in Miniatur
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4527
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Modellcircus Fliegenpilz

Ungelesener Beitrag von Admin » 28.02.2009, 00:22

Stefan Mölders aus Moers:

Im November 1993 brachte mich Sven Hölscher Sohn der Direktion des Circus Fliegenpilz auf die Idee, den Modellcircus meiner Modelleisenbahn in den Circus Fliegenpilz zu verwandeln. Da mein Modellcircus schon große Ähnlichkeit mit dem original Circus Fliegenpilz hatte, bedurfte es nicht viel zu dieser Änderung. Die einzigen Änderungen die an den bereits vorhandenen Wagen durchgeführt werden mussten bestanden darin die Wagen neu zu lackieren und die Wagen mit den original Schriftzügen und Nummern zu versehen.Da der Original Circus wuchs und sich veränderte war es nötig meinen Modellcircus dem Original anzupassen. Das war jedoch einfacher gesagt als getan, da die einzige Firma die zur damaligen Zeit Circuswagen im Maßstab 1:160 herstellte die Produktion ebendieser Circuswagen einstellte. Also begann ich alle verfügbaren Circuswagen aufzukaufen damit immer genügend Material für Umbauten zur Verfügung stand.Um Änderungen vom Original ins Modell umzusetzen war es nötig dem Circus hinterher zu fahren, alle neuen Circuswagen zu fotografieren und dann ins Modell umzusetzen.So entstand nach und nach mein Modell des Circus Fliegenpilz.

http://www.modellcircus-fliegenpilz.de/
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Marco
Ambitioniertes Mitglied
Ambitioniertes Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 04.07.2007, 00:45

Re: Modellcircus Fliegenpilz

Ungelesener Beitrag von Marco » 28.02.2009, 16:37

Sehr schoene Anlage, auch wenn ich normalerweise kein Freund von Anlagen kleiner als 1:87 bin (da gehen leider viele Details verloren).
Werde die Seite, bei Gelegenheit, auch auf meiner Seite verlinken.
Antworten