Sarrasanis Trocadero in Dresden

in Deutschland, Schweiz, Belgien , ...
Antworten
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 17.11.2018, 06:58

In der Saison 2018/19 wird Sarrasanis Trocadero vom 22. November 2018 bis 3. Februar 2019 im Elbepark Dresden spielen.
Die neue Produktion lautet "Cirque FouFou" läuft .

www.sarrasani.de

Der Name der Show verrät: Sarrasani zieht es zurück zu seinen Wurzeln, zum Zirkus. "Wir wollen mit der Show unsere Gäste in die Anfangsjahre des 20. Jahrhunderts entführen. Wir haben uns vom Hollywood-Streifen 'Greatest Showman' inspirieren lassen", erzählt Sarrasani. Sein "Cirque FouFou*" wird eigene Charaktere auf der Bühne und im Foyer präsentieren. "Ich selbst werde mich auch der Zeit anpassen und Frack, Uniform, Zylinder tragen", verspricht Sarrasani.

https://www.tag24.de/nachrichten/dresde ... -co-675423

Ein ganz neues Bühnenbild entführt die Zuschauer (300 pro Vorstellung) in die Zeit Anfang des 20. Jahrhunderts. Ein nostalgischer Traum in Rot, Grün und Gold, mit Balkon, Bar, Kristall-Lüster, nostalgischen Scheinwerfern.

Die Bühne schiebt sich im Halbkreis ins Publikum. Verrückt gekleidete Artisten und Tänzer beleben die Szenerie. "Zehn Künstler habe ich engagiert: einen chinesischen Handstand-Akrobaten, eine Luftnummer am Kronleuchter, Publikumsliebling Yello, einen Comedian und Tänzer", verrät Sarrasani. Er selbst führt sechs Illusionen vor, zaubert mit seinem weißen Tiger Kaya und dem schwarzen Panther Jada.

https://www.tag24.de/nachrichten/jetzt- ... ani-868339
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 27.11.2018, 22:25

Programm der Show 2018/19

Andre Sarrasani - Illusionen
Yello - Clown
Victoria Courtney - Akrobatik am Kronleuchter
Mr. Chap - Clown
Fan Yang - Equilibristik
Anna Torna Highmen - Gesang
Uli Onestone - Singender Maitre
Sarrasani Dancers
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.11.2019, 09:24

15 Jahre Sarrasani Trocadero Dinner-Varietheater Dresden vom 22.11.2019 bis 02.02.2020
Die Jubiläumsproduktion lautet: "XV - Magisch Momente"

André Sarrasani - Illusionen
Cardenas Brothers - Todesrad
Duo Polishchuk - Strapaten
Noel Aguilar - Jongleur
Devil Riders - Motorradkugel
Victor Polishchuk - Cyr
Pascal de Boer - Clown
Sarrasani Dancers

www.sarrasani.de
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 11.12.2019, 14:18

SARRASANI Magische Momente

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=avl5ElZ ... e=youtu.be
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 30.01.2020, 01:26

Sarrasani will den Tiger wieder an der Leine

Mit seiner Magier-Show macht André Sarrasani in Dresden wieder Gewinn. Er hat bereits Pläne für den Sommer und mit Tigerdame Kaya.

https://www.saechsische.de/plus/dresden ... 66330.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 01.02.2020, 13:32

KEIN PLATZ MEHR AM ELBEPARK: SARRASANI MUSS UMZIEHEN!
NEUER PLATZ IN INNENSTADT-LAGE IN SICHT

Dresden - Neue Saison - neuer Standort. Bei Sarrasani werden die Karten neu gemischt. Am Sonntag endet nicht nur die Spielzeit "XV - Magische Momente". Auch der Vertrag mit dem Platzvermieter ElbePark läuft Ende Februar aus.

Mehr unter: https://www.tag24.de/nachrichten/dresde ... 63#article
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 05.02.2020, 23:16

SARRASANI TROCADERO WECHSELT STANDORT

Dresden - Die bekannte Dinnershow "Sarrasani Trocadero" mit Varieté und Theater zieht ab nächster Saison vom Elbepark auf das Gelände zwischen Marienbrücke und dem Internationalem Congress Centrum Dresden. André Sarrasani gibt für den Umzug vor allem unternehmerische Gründe an.

Mehr unter: https://www.sachsen-fernsehen.de/sarras ... kTFKACZkAk
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.05.2020, 01:37

SARRASANI SCHLÄGT SEINE ZELTE IM "MARITIM" AUF

Neuer Spielort - neues Büro: André Sarrasani (47) bezog gestern ein superschickes, modernes Büro (50 qm) im Erdgeschoss des Maritim Hotels.

Ab 1. Juni startet er nun im Hotel den Ticketverkauf für die Spielzeit des Trocadero-Dinner-Theaters (20. November bis 7. Februar).

"Unsere größte Unsicherheit sind derzeit die Künstler. Wir wissen nicht, ob und wann sie aus den verschiedensten Ländern einreisen können. Zuversichtlich sind wir angesichts des Publikums", so Sarrasani.

"Wir hoffen, dass die Menschen nach der langen Kontaktsperre und den Beschränkungen Ende des Jahres wieder Lust haben, etwas zu unternehmen.

Mehr unter: https://www.tag24.de/dresden/sarrasani- ... uf-1519928
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 05.10.2020, 22:23

FATALER KUSCHEL-UNFALL AM KÄFIG: SARRASANI-TIGER ZERFLEISCHT UNTERARM VON HANDWERKER

Der Mitarbeiter einer Bodenlegerfirma hatte am Sonntag in einem Küchen-Container im Sommerlager des Zirkus' in Ottendorf-Okrilla am Vinyl-Belag gearbeitet. Die weiße Tigerdame im Außengehege faszinierte den Mann offenbar schon länger.

"Erst zwei Tage vor dem tragischen Unglück habe ich Mario gewarnt, dass Kaya kein Kuscheltier ist", bestätigt Andrés Lebensgefährtin Edith Slavova.

Der Arbeiter schlug die Warnung in den Wind, kletterte gegen 17.15 Uhr über die hüfthohe Betonbalustrade, die den Abstand zum Außengehege der Raubkatze sichert.

Der Handwerker schob den Arm durch das Gitter, um die Raubkatze zu streicheln. Fatal: Kaya biss zu, hielt fest.

Mehr unter: https://www.tag24.de/dresden/kultur-leu ... er-1672766
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 17.10.2020, 22:59

Nach Donnerwetter vom OB - Sarrasani baut Zelt wieder ab

Sarrasani baut das Zelt an der Marienbrücke wieder ab. Eine Woche nachdem die Bauaufsicht den Baustopp verhängt hat, sind am Freitagnachmittag die Arbeiter angerückt. Der Standort am Elbufer zwischen Kongresszentrum und Marienbrücke war von vornherein nicht genehmigungsfähig. Der Platz befindet sich im Überschwemmungsgebiet der Elbe und durch den geringen Abstand zur Marienbrücke ist auch der Brandschutz nicht gewährleistet.

Wie uns die Stadt auf Nachfrage mitgeteilt hat, wurde Varieté-Chef André Sarrasani schon bei einem persönlichen Gespräch Anfang des Jahres darüber informiert. Man habe ihm Alternativstandorte angeboten: am Airportpark in Klotzsche, neben dem Alten Schlachthof auf der Leipziger Straße und ein Grundstück an der Freiberger Straße ( ehemaliger Kohlebahnhof).

Mehr unter: https://www.radiodresden.de/beitrag/nac ... ab-668237/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 19.10.2020, 12:22

Sarrasani Standort Statement:

Jetzt sieht es dann doch so aus, dass wir nach dem emotionalen Statement des Oberbürgermeisters Dirk Hilbert das für unser diesjähriges Sarrasani Gastspiel vorgesehene Gelände freigeben müssen. Selbstverständlich beugen wir uns dieser final wirkenden Entscheidung der Verwaltung, auch wenn uns deren Entstehung, Begründung und Ausrichtung fragend und traurig zurücklassen.

Falls wir mit unserer Art und Weise, mit der wir versuchten durch eine außergewöhnliche Locationwahl unser Unternehmen durch die schwierigen Zeiten dieser Pandemie zu manövrieren, Menschen oder Institutionen falsch behandelt haben sollten, dann tut uns das leid. Dieses war genauso wenig unsere Absicht, wie es auch nicht geplant war sich über bestehende Regeln oder gar geltendes Recht hinwegzusetzen. Wir haben uns zu 100 Prozent analog zum bisherigen gültigen Procedere ähnlicher, ebenfalls vorerst temporärer Zeltaufbauten vergangener Jahre in Dresden verhalten. Daher sind wir uns keines vorsätzlichen Fehlverhaltens bewußt, welches so ein heftiges und restriktives Einschreiten der Verwaltung und deren Spitze rechtfertigen würde. Darüber hinaus verwundert auch der Zeitpunkt dieses städtischen Einschreitens. Vor dem Hintergrund, dass seit Monaten unterschiedliche Medien ganz Dresden und Umland über unser Aufbauvorhaben an genau diesem Ort informiert haben, wäre ein konstruktiver Dialog mit den Verantwortlichen weit im Vorfeld wünschenswert gewesen. Die ebenfalls vorgebrachte städtische Aussage, dass unser Vorhaben an dieser Location aufzubauen schon im Frühjahr negativ beurteilt wurde, verwundert. Haben doch die Auskünfte damals sich nach unserem Verständnis nur auf einen wirklichen Bauantrag bezogen und nicht auf die von uns favorisierte zeitlich begrenzte Nutzung der Liegenschaft.

So sehr wir als Showmenschen insbesondere in diesen äußerst stressigen Zeiten eine emotionale Überreaktion des Stadtoberhaubtes in dieser Sache nachvollziehen können, so sehr verbitte ich mir Angriffe auf meine Person, meine Familie und meine Zunft. Der Circus, das Varieté, SARRASANI und die gesamte Kultur haben es schon schwer genug, sind sie doch der Kollateralschaden jeglicher Aktionen der Pandemie Bekämpfung. Wir als auch die Menschen dieser Stadt können daher alles besser gebrauchen als diese unwirschen Grabenkämpfe, die nur Kräfte zehren und dazu noch enorme Verunsicherung beim Publikum schaffen. Es bleibt nun festzuhalten, dass die erhoffte Hilfe der Stadtväter ausblieb und Sarrasani weiter ziehen wird. Und wieder einmal, wie auch schon immer wieder in den letzten Hundert Jahren werden wir uns dafür aber um so mehr auf die Unterstützung unseres treuen Publikums verlassen können! So wie sich unser Publikum auch auf uns, Sarrasani verlassen kann. Denn, wie mein Vater schon sagte: „der Circus muss spielen. Jetzt und in Zukunft!“

André Sarrasani

https://www.facebook.com/sarrasani.de/? ... gYKEAf-uMh
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 19.10.2020, 12:29

𝐄𝐢𝐧 𝐔𝐧𝐭𝐞𝐫𝐧𝐞𝐡𝐦𝐞𝐧 𝐦𝐢𝐭 𝐓𝐫𝐚𝐝𝐢𝐭𝐢𝐨𝐧

Trailer: https://www.facebook.com/watch/?v=346539376406792
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 10.05.2021, 22:55

SO WILL SARRASANI "DIE CHEFIN" ZUM MUTTERTAG VERZAUBERN

Dresden - "Die Chefin" - so nennt Magier André Sarrasani (48) ehrfürchtig seine Mutter. Denn Ex-Artistin und Ex-Direktorin Ingrid Stosch-Sarrasani (87) steht trotz ihres hohen Alters noch immer dem 1902 gegründeten Familienunternehmen, ihrem Sohn, seiner Lebensgefährtin Edith (43) und den Enkeln Satin (16) sowie Noah (6) mit Rat und Tat zur Seite.

"Sie ist unser bester Ratgeber. Sagt uns oft: Denkt doch mal in die andere Richtung. Sie hat einen anderen Blick und eine andere Herangehensweise", ist André dankbar.

Grund genug, die Chefin (nicht nur) am Muttertag zu feiern. "Am Sonntag werden wir sie mit einem Frühstück überraschen. Mit Rührei und frisch gepresstem Orangensaft. So wie wir das früher immer gemacht haben", erinnert sich André.

Mehr unter: https://www.tag24.de/dresden/kultur-leu ... en-1951918
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 6341
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Sarrasanis Trocadero in Dresden

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 19.05.2021, 23:22

ZAUBERHAFTER FAMILIENZUWACHS BEI ANDRÉ SARRASANI

Tierischer Nachwuchs bei André Sarrasani (48). Seit wenigen Tagen gehört Welpenmädchen Tala zur Familie des Magiers. Der schwarze Belgische Schäferhund ist gerade mal süße acht Wochen alt.

"Meine Kinder Satin und Noah lagen mir schon lange wegen eines Haustieres in den Ohren. Ein Hund stand ganz oben auf ihrer Wunschliste. Aber ich konnte mich immer damit rausreden, dass wir in der Wohnung für einen Hund keinen Platz haben", so André.

Mit dem Umzug im Sommer nach Radebeul - in eine Wohnung mit Garten - platzte sein Argument. "Als ein Bekannter einen Wurf mit zwölf Welpen hatte, war es um uns geschehen."

Weil Satin (16) ihren Papa am meisten wegen eines Hundes gedrängelt hatte, ist sie jetzt auch die Hunde-Mama.

Mehr unter: https://www.tag24.de/dresden/kultur-leu ... la-1967273
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten