Österreich: Circus Pikard

Links, Berichte, Infos, Fotos, ...
Benutzeravatar
Regula
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 09.07.2007, 17:33

Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Regula » 04.04.2013, 10:26

Circus Pikard 2013:

Alexander Schneller - Ponys, Groß & Klein, Ziegen, Jonglage
Seraina Imholz - Luftring, Tücher
Duo Terno - Schwungtrapez, Vertikalseil
Romana Schneller & Seraina Imholz - Duo Hula Hoop
Guti Balazs - Reprisen
Romana Schneller & Guti Balazs - Tauben, Restaurant-Entree
Romana Schneller & Alexander Schneller - Feuershow

Video unter: http://www.tv-web.at/show_gemeinde.php? ... gemeinde=9

Ein netter kleiner Circus. :)
Gruezi mittenant !
Regula
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4525
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Re: Circus in Österreich 2013 & 2014

Ungelesener Beitrag von Admin » 13.03.2014, 21:43

"Circus Pikard"
Jüngster Zirkusdirektor ist erst 27!

Seit er gehen kann, steht Alexander Schneller schon in der Manege: Nun will der jüngste Zirkusdirektor Österreichs aus Pulkau (Hollabrunn) dem verstaubten Zirkus-Image ein Ende setzen.

http://www.heute.at/news/oesterreich/no ... 654,993177
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4525
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Re: Circus in Österreich 2013 & 2014

Ungelesener Beitrag von Admin » 25.03.2014, 21:22

Peter hat geschrieben:"Circus Pikard"
Schönes Video aus einem Circus mit Herzblut. :)

https://www.youtube.com/watch?feature=p ... IzXo7SIHbQ
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Admin
-
-
Beiträge: 4525
Registriert: 01.07.2007, 22:30

Re: Circus in Österreich 2013 + 2014

Ungelesener Beitrag von Admin » 08.07.2014, 14:42

Heuer feiert der Zirkus PIKARD sein 25 jähriges bestehen. Gegründet wurde er von Ernö und Elisabeth Schneller. Ernö entstammt einer alten ungarischen Zirkusfamilie. Sein größer Wunsch war es einen eigenen Zirkus zu haben. Nach seinem Tod führt nun Sohn Alexander den Zirkus mit seiner Schwester weiter. Zirkus Pikard ist der einzige österreichische Familienzirkus.

http://www.p3tv.at/webtv/5817-familie-s ... den-zirkus
Mit circensischen Grüßen

Circusworld.de
-------------------------------
http://www.circusworld.de
-------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus in Österreich 2013/14/15

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 12.07.2015, 23:18

Clowns, Artisten und eine Brise Zirkusluft erwarten die BesucherInnen im Sommerbad am 19. Juli.

Der österreichische Zirkus „Pikard“ gastiert ab 11. Juli wieder in St. Pölten. Eine fantastische Reise erwartet die Familien, speziell für alle Kinder und Zirkusfans, kommen die Artisten des Circus Pikard am Sonntag, 19. Juli, ins citysplash und verbreiten dort von 11 bis 14 Uhr Zirkusflair. Tolle Workshops, wie Jonglieren, Tanz und Hula-Hoop sowie natürlich eine kleine Vorführung erwarten die kleinen Wasserratten. Für Naschkatzen gibt es außerdem besonders leckere Zuckerwatte.

https://www.stp-konkret.at/freizeit/unt ... splash.htm
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus in Österreich 2013/14/15/16

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 03.08.2016, 00:01

Guter Zusatzservice des CIRCUS PIKARD:

Eintrag in die VORTEILSKARTEI

Wollen Sie rechtzeitig vor einem Gastspiel in Ihrer Nähe benachrichtigt werden und in den Genuss von besonders günstigen Eintrittspreisen kommen?

Sie können hier Ihre Adresse eintragen. Sie erhalten dann rechtzeitig eine Nachricht, wann wir wieder in ihrem Ort bzw. in Ihrer Nähe gastieren. Die erhaltene Nachricht bei der Zirkuskassa abgeben und dann gibt es beim Kauf von Eintrittskarten die aktuellen Begünstigungen, die nur unsere registrierten Besucher bekommen. Welche Begünstigung das jeweils ist, erfahren Sie in der Benachrichtigungs-Mail.

http://www.circus-pikard.at/index.php?l ... 05e13e0173
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 27.02.2017, 20:54

"Edelweiss. Leben - Lieben - Lachen" ist das Thema 2017

25.+26. März - Mannersdorf
31. März - 9. April - Baden
15. - 23. April - Laxenburg
28. - 30. April - Schwechat
13. + 14. Mai - Leopoldsdorf
19. - 21. Mai - Wiener Neudorf
26. Mai - 5. Juni - Wiener Neustadt

http://www.circus-pikard.at
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 31.03.2017, 16:10

Circus Pikard gastiert mit „Edelweiß“-Show
Der einzige niederösterreichische Zirkus ist bis 9. April mit seiner neuen Show „EDELWEISS“ in Baden am Trabrennplatz (Eingang Mühlgasse) zu Gast.

Die diesjährige Tournee entführt die Zuschauer auf eine sorgenfreie, bunte Alpenwiese, wo keine Adler, sondern Artistinnen und Artisten durch die Lüfte fliegen. Der Circus Pikard steht für Natur- und Heimatverbundenheit und vor allem für großen Spaß an Artistik, Akrobatik und Clownerie.

Neue Showeinlagen seit der Winterpause

Die diesjährige Show bietet wieder akrobatische Leistungen am Boden und in der Luft, Jongleur-Darbietungen und amüsante Comedy-Einlagen – alles wurde während der Winterpause neu erarbeitet. Umrahmt wird das Ganze von Kostümen mit Trachtenelementen, moderner Musik und viel guter Laune. Das Ziel von Alexander Schneller, Österreichs jüngstem Zirkusdirektor ist: „Wir wollen auch heuer eine Show bieten, bei der die Zuschauerinnen und Zuschauer aus ihrem Alltag in eine bunte, freudvolle Welt eintauchen können.

Bei unserer EDELWEISS-Show können Sie Ihre Sorgen und Probleme vergessen – so wie eben auch auf einer Bergwiese beim Anblick der zarten, unter Naturschutz stehenden Blume!“

Mehr unter: http://www.noen.at/baden/baden-circus-p ... 3.954.533#
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 27.04.2017, 13:27

--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 13.08.2017, 15:34

Circus Pikard wird bei den Niederösterreichischen Kinder-Sommer-Spielen NÖKISS in Herzogenburg mitwirken.
Vom 25 - .27. August und von 1.-3. September täglich drei Vorstellungen bieten.

http://www.noekiss.at/programm/freitag-25-august-2017/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 24.01.2018, 02:08

Programm 2018

Eddy Carello - Schlappseil + Jonglage
Josy Casselly - Schwungseil
Maria Gschwandtner - Gesang
Romana Schneller - Antipodistik und Quick Change
Baguti - Comedy
Pikard´s Kids - Artistikshow
Alexander Schneller - Moderation, Jonglage, Ponydressur
Ilona Schneller - Hundedressur
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 19.04.2018, 09:54

Der Zirkus im Zeichen des Umschwungs

Der Zirkus wird heuer 250 Jahre alt. Was mit Reitvorführungen begann, wurde nach und nach etwa mit Akrobaten und Tieren ergänzt. Auch in Niederösterreich hat der Zirkus Tradition: Seit 29 Jahren tourt der „Circus Pikard“ durchs Land.

Der „Circus Pikard“ ist heute der einzige niederösterreichische Zirkus, neben ihm gibt es in Österreich noch einen weiteren. „In den 90er Jahren gab es noch über zehn. Mittlerweile sind auch viele ausländische Betriebe in Österreich unterwegs und wir haben es aus einem einzigen Grund geschafft, uns zu etablieren: unser Stammpublikum“, sagte der 31-jährige Zirkusdirektor Alexander Schneller gegenüber noe.ORF.at.

Zirkus als Familienunternehmen
Die Familiengeschichte reicht weit zurück: Begonnen hat alles, als sich die beiden Zirkusfamilien Schneller und Picard durch eine Hochzeit vereinten. Seither führen sie die Tradition unter dem Namen „Circus Pikard“ weiter. „Es war so dass mein Vater 2004 unerwartet gestorben ist, da war ich erst 17 Jahre alt. Da hat meine Mutter zunächst den Betrieb weiter geführt und als ich dann 25 wurde, durfte ich sozusagen ran und war Österreichs jüngster Zirkusdirektor. Es ist eine enorme Verantwortung“, so Schneller.

Auch seine Schwester Romana Schneller ist mit dem Zirkus groß geworden und nach wie vor im Familienbetrieb tätig. „Zirkus ist einfach toll. Es ist wunderschön im Zirkus aufzutreten und den Leuten Freude zu bereiten“, so Ilona Schneller.

Mehr unter: http://noe.orf.at/news/stories/2907366/
Dateianhänge
Circus Pikard.jpg
Circus Pikard.jpg (74.96 KiB) 128 mal betrachtet
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 3610
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 19.05.2018, 21:24

"Wir sind eh wie Super Mario"

Vor 250 Jahren läutete der britische Dressurreiter Philip Astley die Geburtsstunde des modernen Zirkus ein. Nach einigen erfolgreichen Spielzeiten erweiterte sich das Repertoire in der Manege um ein Orchester, einen Clown und Jongleure. Damals wie heute faszinieren artistische Höchstleistungen in diesem Rahmen das Publikum. Im 21. Jahrhundert angekommen, zeigt sich die Zirkuswelt heute allerdings stark verändert. Mit kürzeren Acts und fließenden Übergängen hat der schnellere Lebensstil auch im Zirkus Einzug gefunden. Alexander Schneller, Direktor des österreichischen Circus Pikard, und seine Schwester Romana geben Einblick in die Welt des Zirkus von heute, die Arbeit der Artisten, und die Bedeutung für das Volk. Sie zeigen aber auch Stolpersteine auf, die sich auf dem Weg zum erfolgreichen Bestehen auftun.

Alexander Schneller:Es ist alles viel schneller und bunter. Im Zirkus haben wir uns dem angepasst - mit weniger Moderation, fließenden Übergängen und kurzen Acts. Trotzdem muss man die Menschen abholen und aus dem Vollen schöpfen, um sie zu begeistern. Aber Zirkus als Kunstform, als Live-Unterhaltung, hat nach wie vor Interesse.

Romana Schneller:Die Menschen kommen zu uns, kommen zur Ruhe, haben den Alltag draußen gelassen, tauchen in eine andere Welt ein. Wir wollen auch verinnerlichen, wie wichtig es ist, mit Kindern in den Zirkus zu gehen. Er erweitert den Horizont und beflügelt die kindliche Fantasie.

Mehr unter: https://www.wienerzeitung.at/nachrichte ... Mario.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten