World Circus Day 2020/21/22

Fotoberichte 2004-2021
Antworten
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7513
Registriert: 02.07.2007, 02:02

World Circus Day 2020/21/22

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.04.2020, 11:12

European Circus Association

Wir leben in historischer Zeit. Kaum etwas ist herzzerreißender als ein Circus ohne Publikum. Sie müssen wissen, wir warten auf Sie. Wir wollen Sie unterhalten Wir wollen Sie faszinieren. Der Zauber lebt weiter. Die Show geht weiter. Die Show wird weitergehen. Bleibt gesund. Bleibt zu Hause. Besucht später den Circus… Wir warten auf Euch.

https://www.youtube.com/watch?v=ft9Pn5V8R7Q

We live in historical times. Hardly anything is less heartbreaking than a circus without an audience. But you have to know, that we are waiting for you. We are ready to entertain. We are ready to captivate. The magic lives on, the show goes on. The show must go on! Stay safe, stay home and visit a circus later. We will be waiting for you.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7513
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: World Circus Day 2020

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.04.2020, 11:21

Die Federation Mondiale du Cirque informiert über die aktuelle Situation. Prinzessin Stephanie von Monaco wendet sich in einem Brief an die Circus Community. Ebenso Urs Pilz und Zsuzsanna Mala.

https://www.montecarlofestival.mc
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7513
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: World Circus Day 2020

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 12.04.2021, 11:31

Von der ECA gibt es diesen Aufruf, den Weltcircustag 2021 gemeinsam zu feiern.

"Liebe ECA-Mitglieder in Deutschland,

zum ersten Mal haben wir uns mit anderen Verbänden abgesprochen, um gemeinsam zum Feiern des Weltcircustags aufzufordern. Es wäre doch schön, wenn nicht nur die großen Circusse der ECA, sondern auch kleinere Unternehmen, Kindercircusse und zeitgenössische Projekte am 17. April 2021 den Circus feiern - jeder auf seine Weise, aber zeitgleich mit unzähligen anderen Circusschaffenden in aller Welt. Es geht darum, Aufmerksamkeit für den Circus zu bekommen, gerade jetzt in der schweren Zeit des Spielverbots. Bitte feiert alle mit und meldet Eure Aktionen auf www.circusfederation.org oder ganz einfach per Mail an das ECA Sekretariat.

Viele Grüße

Helmut Grosscurth
European Circus Association"

Eine gute Möglichkeit für eine regionale PR-Aktion, um auf die eigene Lage aufmerksam zu machen !!!
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7513
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: World Circus Day 2020/21

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 14.04.2021, 17:44

Sehr geehrte Damen und Herren,

am kommenden Samstag, dem 17. April, findet der internationale Welt-Circus-Tag statt.

Bedingt durch die Corona-Pandemie kann er leider bereits zum zweiten Mal nicht mit fröhlichen Circusvorstellungen und anderen publikumsreichen Aktionen begangen werden.

Direktion und Management des Landauer Weihnachtscircus und der Ponywelt Niedersimten haben daher für dieses Jahr eine kleine Aktion für Kinder ins Leben gerufen. Wir laden die Kinder der Region ein, ein schönes Circusbild zu malen und bis zum Samstag bei der Ponywelt Niedersimten abzugeben. Die Bilder werden dann dort in den nächsten Wochen ausgestellt. Darüberhinaus gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Presse-Information. Über eine Veröffentlichung und Information der Bevölkerung freuen wir uns und bedanken uns bereits jetzt herzlich dafür.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Gruessen / Best regards

i.A. Hans-Ludwig Tillner
PR & Marketing
Landauer Weihnachtscircus
Presseinformation
Malt ein Bild zum Welt-Circus-Tag!
Großer Malwettbewerb der Ponywelt Niedersimten
Am kommenden Samstag, den 17. April 2021, ist Welt-Circus-Tag. Der Circus-Weltverband, die Fédération
Mondiale du Cirque unter der Ehrenpräsidentschaft von Prinzessin Stéphanie von Monaco, rief 2010 den
ersten „World Circus Day“ ins Leben mit dem Zweck, Circus international an einem bestimmten Tag im Jahr
gemeinsam zu zelebrieren und in all seinen Facetten sichtbar zu machen. Ob im Circuszelt, auf
Theaterbühnen, im öffentlichen Raum oder in der circuspädagogischen Arbeit - der Circus mit Tieren,
Clowns und Akrobaten erreicht mit seinem visuellen Charakter als universelles künstlerisches Medium alle
sozialen und kulturellen Milieus. In Deutschland sind unzählige junge Menschen in Kinder- und
Jugendcircussen aktiv und machen nicht selten die erlernten Fähigkeiten zum Beruf.
Bestes Beispiel ist Ann-Katrin Bossert. Die junge Frau ist seit Kindesbeinen mit Tieren zusammen und hat
ihre Tierliebe und die Freude am Umgang mit Kindern und Tieren zum Beruf gemacht. Zuerst nur mit ihren
jährlichen Auftritten im Landauer Weihnachtscircus, wo sie die beliebten „Landauer
Weihnachtsponys“ abwechslungsreich präsentiert. Inzwischen arbeitet die junge Tierlehrerin auch mit
Pferden, Kühen und anderen Bauernhoftieren. Vor imposanten Kamelen schreckt sie ebenfalls nicht zurück.
Arbeits- und Lebensmittelpunkt ist die Ponywelt in Niedersimten geworden. Hier kümmert sich Ann-Katrin
Bossert um ihre über 50 Tiere und führt bei Reitstunden, Ferienfreizeiten und Kindergeburtstagen junge
Menschen an ihre Arbeit mit den Tieren heran. Die Ponywelt ist nicht nur ein kleiner Tierpark, sondern
beherbergt eine Menge nostalgischer Circuswagen und Utensilien der Manegenarbeit. So verbinden sich die
Arbeit mit Tieren und der Circus auf ganz natürliche Weise.
Normalerweise würden zum Welt-Circus-Tag Vorstellungen mit Artisten und flotter Musik stattfinden. Die
Corona-Pandemie macht dies bereits zum zweiten Mal unmöglich. Deshalb hat man sich beim Landauer
Weihnachtscircus und der Ponywelt etwas anderes ausgedacht: Kinder sollen selber ein schönes Circusbild
malen und bis Samstag, 17. April, in der Ponywelt bei Familie Bossert (Tel. 06331/47445) abgeben. Am
Samstagnachmittag um 17 Uhr findet dann die Prämierung statt. Es gibt tolle Preise, wie freien Eintritt in die
Ponywelt, den Landauer Weihnachtscircus oder auch Gutscheine für das beliebte Ponyreiten zu gewinnen.
Die Kinder können ihrer Phantasie freien Lauf lassen, nur ein Bezug zum Circus sollte zu erkennen sein. Auf
der Rückseite des Bildes bitte Namen, Alter und Adresse vermerken, damit alle Gewinner benachrichtigt
werden können.
13.4.2021 / ti
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 7513
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: World Circus Day 2020/21/22

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 07.04.2022, 23:46

Der 12. Weltcircustag wird am 16. April 2022 stattfinden.
Sonderaktionen und Events können bei der Fédération Mondiale du Cirque registriert werden.

http://www.circusfederation.org/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten