Circus Rogall Berlin (Michel Rogall)

Antworten
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5826
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Circus Rogall Berlin (Michel Rogall)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 01.06.2016, 13:08

Seit diesem Jahr mit neuem 26 m Chapiteau. :D

(Fotos: Circus Rogall)
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5826
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Rogall Berlin (Michel Rogall)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.04.2017, 17:17

--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5826
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Rogall Berlin (Michel Rogall)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 28.12.2017, 23:28

Manege Mühsam
Besuch beim Familien-Circus Rogall

Morgens um fünf klingelt der Wecker. Dann ist Schluss mit Träumen und Kuscheln. Die Pferde wiehern, die Seelöwen brüllen und die Hunde bellen. Die Tiere im Circus Rogall haben Hunger und wollen ihr Futter.
Sind die Tiere satt, gibt es Menschenfrühstück. Kaffee, heiße Schokolade und Brötchen für die ganze Familie. „Erst wenn unsere Tiere satt sind, setzen wir uns an den Frühstückstisch.

Das haben mir meine Eltern beigebracht und so machen wir es auch heute noch“, erklärt Ramon Rogall (36). Drei Kinder, Ehefrau Angela (36) und zehn Angestellte hören auf sein Kommando. Er ist Papa, Ehemann, Chef, Dompteur, Maler, Schlosser und Artist in einer Person. Was er sagt, ist Gesetz. Jeder weiß, was zu tun ist und jeder tut es auch.
„Mal muss das Zelt abgedichtet werden, Kostüme geflickt, Plakate geklebt, Flyer verteilt oder einer der 15 Sattelschlepper oder der fünf Wohnwagen repariert werden.“
„Wir sind immer am Kämpfen“
Ramon Rogall lacht. Er ist ein Mann der guten Laune. Auch dann, wenn ihm mal nicht danach ist. So wie im Moment. Das Heizöl für die nächsten zweieinhalb Wochen ist geliefert worden. Schließlich soll niemand frieren.
Auch jeder Umzug zu einem anderen Spielort bedeutet 1000 Liter Diesel und das Futter für die Tiere ist auch nicht billig. 500 Kilo Heu, 50 Kilo Hafer, 30 Kilo Mohrrüben und 50 Kilo Heringe täglich. „Wir sind immer am Kämpfen. Geschenkt wird uns nichts“, erklärt das Oberhaupt.

Mehr unter: https://www.berliner-kurier.de/berlin/k ... l-29404488
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5826
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Rogall Berlin (Michel Rogall)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 27.03.2020, 00:04

Futter und Hufschmied für in Teltow gestrandeten Zirkus gesucht

Das Auftrittsverbot trifft auch den Zirkus Rogall, der aus Teltow nicht mehr wegkommt. Fünf Artisten wurden nach Hause geschickt, doch die verbliebenen Mitglieder und auch die Tiere wollen versorgt werden. Der Zirkusdirektor Ramon Rogall hofft nun auf die Solidarität der Region.

Mehr unter: https://www.maz-online.de/Lokales/Potsd ... us-gesucht
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5826
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Rogall Berlin (Michel Rogall)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 11.07.2020, 12:31

Zirkus-Schule hat noch freie Plätze für Nachwuchs-Artisten
Zirkusluft schnuppern können Kinder aus der Region Teltow in den nächsten drei Wochen: Der Zirkus Rogall hat noch freie Plätze in seiner „1. Circus Schule“. Die erste Woche läuft unterdessen erfolgreich.

https://www.maz-online.de/Lokales/Potsd ... s-Artisten
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5826
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Rogall Berlin (Michel Rogall)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 26.08.2020, 09:53

Gestrandeter Zirkus: Comeback mit Dankeschön für Teltower Helfer

Nach mehr als fünf Monaten darf der gestrandete Circus Rogall wieder auftreten und bedankt sich bei seinen Unterstützern aus der Region Teltow mit einer kostenlosen Aufführung. Dann geht es weiter in eine diesmal sehr kurze Saison.

https://www.maz-online.de/Lokales/Potsd ... erstuetzer
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5826
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Circus Rogall Berlin (Michel Rogall)

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 22.11.2020, 13:29

Zirkus in der Lockdown-Krise
Warten auf ein Weihnachtswunder

Die Artisten im Zirkus Rogall proben für ihre Weihnachtsshow, die am 16. Dezember starten soll. Noch wissen sie aber nicht, ob sie die Manege für das Publikum freigeben dürfen.

Die Mitarbeiter haben in der ganzen Stadt 150.000 Flyer verteilt, 1500 Werbetafeln aufgestellt und 1000 Plakate in der ganzen Stadt geklebt. Bis Sonntag soll das Zirkuszelt stehen, damit die Artisten mit ihren Proben für das neue Winterprogramm beginnen können. Doch ob sich all die Mühe und Kraft lohnen werden und sie am 16. Dezember tatsächlich vor Publikum in der Manege stehen werden, diese Frage kann ihnen derzeit noch niemand beantworten. Die alteingesessene Berliner Zirkusfamilie Rogalli (www.circus-rogall-berlin.de) sitzt in ihren Wohnwagen an der Birkbuschstraße in Lankwitz und bangt um ihren diesjährigen Weihnachtszirkus und damit auch um ihr Lebenswerk. Der derzeitige Lockdown hat sie nun schon zum zweiten Mal in diesem Jahr lahm gelegt.

„Wenn wir nicht auftreten dürfen, sind wir wirtschaftlich am Ende“, sagt Zirkusdirektor Roman Rogalli vom Zirkus Rogall, der sich ohne i am Ende schreibt.

Mehr unter: https://www.berliner-kurier.de/berlin/w ... -li.119677
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten