Österreich: Circus Pikard

Links, Berichte, Infos, Fotos, ...
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Lockdown wegen Coronavirus ,
Zirkusdirektor Alexander Schneller Pikard Live in Facebook und Youtube am 1. Adventsonntag

Zirkusdirektor Alexander Schneller Pikard Live in Facebook und Youtube am 1. Adventsonntag

Wir befinden uns mitten in der Online-Saison liebe Freunde! Kommenden Sonntag 29.11. um 16 Uhr heisst es Vorhang auf für: Eines unserer stärksten Programme in 31 Jahren Zirkustradition. Zu finden auf: YouTube.com/c/CircusPikardAustria und hier auf meinem Profil.

Mehr unter: https://www.meinbezirk.at/hollabrunn/c- ... g_a4367993
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

WIR FREUEN UNS AUF DIE TOURNEE 2021!
Die Premiere unserer neuen Show "Feuerwerk" findet am Mittwoch, den 19.05. in Hof am Leithaberge statt.

Bitte beachten sie die aktuell geltenden Covid-Maßnahmen zum Schutz ihrer Gesundheit, und der ihrer Mitmenschen. Bei einem Besuch bei uns sollten sie bitte unbedingt einen negativen Corona-Test/Genesungsbescheid/Impfzertifikat mitbringen, ihre FFP2 Maske dabeihaben und bitte einen unserer Registrierungszettel ausfüllen.

Im Zirkuszelt selbst werden sie auf nummerierten und zugewiesenen Plätzen die Vorstellung genießen können, hier bleibt jeweils ein Sitzplatz zwischen Gruppen frei, bei maximaler Auslastung von 50% der Sitzplätze - in unserem Falle 240 Personen.

Quelle: https://circus-pikard.at
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Feuerwerk: Circus Pikard mit neuer Show ab 19. Mai zurück

https://www.wntv.at/page/video/MjE1OTMw
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Herr Zirkusdirektor, wovon träumst du? «Von einer Show, wo du dir denkst, Hooollywoooood!»

Alexander Schneller, 34, ist Zirkusdirektor aus Leidenschaft. Sein Zuhause ist sein Wohnwagen – ganz egal, wo er ihn gerade abgestellt hat. Ein Gespräch über ein Leben auf 32,5 Quadratmeter, gefrierende Wasserleitungen und fleißiges Lächeln

https://tschaek.at/2021/05/29/circus-pi ... interview/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Circus Pikard: Ein Feuerwerk im Hainfelder Zirkuszelt

Unter Einhaltung aller Coronamaßnahmen konnte sich Zirkusdirektor Alexander Schneller von 24. bis 27. Juni einmal mehr über gut besuchte Vorstellungen im großen Zelt auf der Bahnhofswiese Hainfeld freuen. Als jüngster Zirkusdirektor Österreichs ist seine Zirkusfamilie seit 1989 fester Bestandteil in Niederösterreichs Veranstaltungskalender. Er selbst ist als Organisator und Artist seit Beginn dabei:

Unterstützt wird er dabei von 13 Artisten aus sechs Nationen, die mit ihrem bunten Programm bei Jung und Alt für Staunen und Lacher sorgen – nicht zuletzt auch dank tierischer Unterstützung. Für Pia Kratky und Rebecca Pandalitschka war das Ponyreiten in der Manege nach der Show mit Sicherheit das Highlight schlechthin.

Mehr unter: https://www.meinbezirk.at/lilienfeld/c- ... t_a4730918
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Pikard in St. Pölten/Traismauer
Einen Blick hinter die Circus-Kulissen werfen (mit VIDEO)

Circus Pikard tourt durch die Region: Die St. Pöltner waren von der Show begeistert, nun folgt Traismauer."Wir sind sehr stolz der einzige niederösterreichische Circus zu sein", so Circus-Direktor Alexander Schneller-Pikard.

Manege frei heißt es wieder für den heimischen Circus Pikard. Die Bezirksblätter waren vor Ort und sprachen mit Circusdirektor Alexander Schneller-Pikard über die Coronazeit und die Freude wieder auftreten zu können. "Der Circus ist für alle, nicht nur für die jungen Menschen, sondern auch für die älteren.", erklärt Alexander Schneller-Pikard. "Unser Ziel ist es den Circus nach Hause zu bringen, egal wie groß die Gemeinden oder Städte sind." Doch wer ist der Circus Pikard? "Seit 32 Jahren gibt es unseren Circus. Die Mannschaft besteht aus 14 zweibeinigen und zehn vierbeinigen Mitgliedern", so der Circusdirektor.

Mehr unter: https://www.meinbezirk.at/st-poelten/c- ... o_a4745894
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Circus Pikard: Hier der virtuelle Einblick in unsere Zelte! (2021)

https://www.youtube.com/watch?v=lxR9H2U9fvM
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Travestie Show im Circus Pikard
Was für ein Feuerwerk!

"Eine geniale Show ist das!", schwärmt Roswitha Hörlein, die mit einer Freundin extra aus Wien zum Travestie Circus gekommen ist. Nicht nur die ausgefallenen Kostüme von Sascha und Chris sind beeindruckend, vor allem die akrobatischen Showeinlagen der Artisten bringen die Zuschauer zum Staunen. Besonders die Jungakrobaten Stefan Dvorak und Joel Lutzny sorgen für Gänsehaut rund um die Manege. "Die beiden sind gerade einmal 15 Jahre alt und trauen sich diese großartigen Nummern", schwärmt Zirkusdirektor Alexander Schneller von seinen Jungstars

Mehr unter: https://www.meinbezirk.at/tulln/c-leute ... k_a4833226
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Circus Pikard
Der Zirkus ist in der Stadt

unte Plakate zieren die Stadt und ein imposanter Fuhrpark zog zur Wiese neben der Werft. Gestern fand die erste Vorstellung statt, "Manege frei" heißt es nun bis 26. Oktober im Zelt des Circus Pikard.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Das neue Programm "Feuerwerk" sorgt diesmal für Unternhaltung und Überraschung. : wagemutige Akrobaten erobern die Lüfte, süße Ponys zeigen ihre Tricks, es wird mit Händen und Füßen jongliert und mit dem Feuer getanzt – da staunen nicht nur die kleinen Gäste.

Mehr unter: https://www.meinbezirk.at/korneuburg/c- ... t_a4935220
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Manege frei für den "Circus Pikard"

Die neue Show des einzigen niederösterreichischen Zirkus startet am 1. April in Hof am Leithaberge, wo sich auch das Winterquartier des Zirkus befindet. Das komplett neue Programm bietet schwungvolle Acts, viele davon zu bekannten Hits der Filmmusik – daher lautet der Titel der diesjährigen Show auch: „Uuund Äktschn!“

Zu den zwölf Artisten vom letzten Jahr kommen vier neue hinzu. „Nach zwei herausfordernden Pandemiejahren haben wir uns gedacht: Jetzt erst recht! Denn wir hatten mit Abstand das beste Publikum in einer noch nie dagewesenen, schwierigen Zeit. Dafür wollen wir uns heuer mit einem fulminanten Programm bedanken.

Daher ist das Ensemble mit 16 Künstlerinnen und Künstlern aus zehn Nationen diesmal besonders groß und vielfältig", freut sich Zirkusdirektor Alexander Schneller. Die Vielfalt zeige sich auch beim Alter der Artisten. Der jüngste Artist ist 13 Jahre jung, der älteste über 60 Jahre alt – "und er wird alle mit seiner Drahtseil-Nummer begeistern“, ist Schneller überzeugt.

Neben Akrobatik am Boden und in der Luft sowie spannungsgeladenen Jonglagen ist auch Clown Rumba wieder mit von der Partie. Auf sechs Zirkusponys können sich die Besucher ebenso freuen. Für dringende Bedürfnisse steht ein komplett modernisierter Toilettenwagen zur Verfügung.

Mehr unter: https://www.noen.at/bruck/zirkus-in-bru ... -317784846
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Alexander und seine Zirkustruppe Pikard
Der gute alte Zirkus, der Familienbetrieb, der von Stadt zu Stadt zieht – der ist zuletzt immer mehr verschwunden. Der einzige rein österreichische Zirkus, der das noch macht, ist der Circus Pikard mit Direktor Alexander Schneller, ein Nachkomme der Gründerdynastie.

Glanz und Glamour, Akrobatik und Spaß – das ist es, was den Zauber der Manege ausmacht. Abseits der großen Show herrscht Leben auf Rädern. Hinter dem großen runden Zirkuszelt stehen die Wohnwägen der Künstlerinnen und Künstler, immer bereit, zur nächsten Station zu fahren.

Mehr unter: https://noe.orf.at/magazin/stories/3163 ... 94DxpAkh0M
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Artisten des Circus Pikard beim Wiener Regenbogenball als Eröffnungsshow

https://eu.zonerama.com/atB6l/Album/9403244
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Terminboy
-
-
Beiträge: 3233
Registriert: 16.05.2008, 11:34

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Terminboy »

Tournee 2023:

Hof am Leithagebirge, beim Sportplatz (Seibersdorferstraße), 31. März bis 2. April
Laxenburg, Freizeitzentrum Münchendorferstraße (neben Restaurant Flieger), 6. bis 16. April
Pottendorf, im Schlosspark / Johann Zisserstr, 20. bis 23. April
Baden, Trabrennbahn - Eingang Mühlgasse 69, 28. April bis 7. Mai
Leopoldsdorf bei Wien, Festwiese Achauerstr. 45, 12. bis 21. Mai
Wiener Neustadt, Festwiese Kreuzung Zehnergürtel/Puchbergerstraße, 26. bis 29. Mai
Sollenau, Wiese beim Kindergarten II Rechte Bahnzeile, 2. bis 4. Juni
St. Pölten, Mariazellerstraße 180 Areal KOPAL-Gewerbegebiet, 15. Juni bis 9. Juli
Traismauer, Sportplatz / Donaustrasse, 15. bis 16. Juli

https://www.zirkus.at/tournee
bin nur ein termindatensammler
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Circus Pikard startet Tournee in seiner Heimatgemeinde Hof

Premiere feiert „Einmal um die Welt“ am 31. März in Hof am Leithaberge, wo die Zirkustruppe auch ihr Winterquartier hat. Bis 2. April kann man die Show dort bestaunen. Der Titel des neuen Programms verspricht eine Weltreise und das soll sich auch in den einzelnen Acts widerspiegeln. Jeder Programmpunkt entführt in ein anderes Land, von unseren Nachbarn Deutschland und Italien bis hin zu fernen Destinationen wie Indien, Japan oder Brasilien.

„Der Circus Pikard ist weltberühmt in Niederösterreich und jetzt bringen wir die ganze Welt mit unserem Zirkuszelt in die niederösterreichischen Ortschaften, die wir auf unserer Tournee besuchen – und das sind immerhin 19 Orte“, kündigt Alexander Schneller, der Direktor des Circus Pikard, an. Wie gewohnt spielt die Musik eine große Rolle bei der neuen Show, so wird etwa eine Nummer zu Nenas „99 Luftballons“ performt – das Lied wird heuer bereits 40 Jahre alt.

Mehr unter: https://www.noen.at/bruck/unterhaltung- ... -359589590
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

"Liebe Freunde!

Wir durchleben schwere Zeiten. Am Sonntag dem 04.06. in Sollenau sind leider zwei Unfälle in der Manege passiert. Stefan Dvorak ist von 5 Rollen gestürzt, und hat zum Glück "nur" eine leichte Gehirnerschütterung davon getragen. In der selben Vorstellung gab es einen Sturz von Chantal Lutzny, zwar auf die Matte, aber leider so unglücklich gefallen dass sie zwei Rückenwirbel gebrochen hat und nun 2 Monate mindestens eine Schiene und Korsett tragen muss. Tatsächlich entgeht sie wohl einer Operation, und nach Angaben der Ärzte, wird sie wieder komplett gesund.

Doch leider passieren meist drei schlimme Vorfälle, und hier folgt mitunter der schlimmste. Nach einem Infekt und einer Gehirnblutung, anschließenden drei Wochen im Koma, ist unser ukrainischer Gastartist Mischa im Krankenhaus St Pölten verstorben. Er hinterlässt zwei Kinder und seine Frau Jenia, mit der er noch bei uns aufgetreten ist. Wir sind alle schwer geschockt über diese schrecklichen Vorfälle. Natürlich halten wir jetzt mehr denn je zusammen, und haben für Ersatz gesorgt für unsere kommenden Shows in St Pölten, Traismauer und im August in Tulln. Wir wollten unsere Fans und Freunde nur informieren. Derzeit ist es sehr schwer geworden, optimistisch zu bleiben."

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
Mitteilung auf der Facebookseite des Circus Pikard
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Einmal um die Welt mit dem Circus Pikard

Von 21. bis 24. September macht der einzige niederösterreichische Zirkus in Horn (Kieselbreitengasse) Station, anschließend geht es weiter nach Hollabrunn (Messegelände, 29.9. bis 8.10.) und Korneuburg (13. Bis 29.10.). Jeder Act des Programms 2023 entführt das Publikum in ein anderes Land.

So reisen die Besucher mit dem Circus Pikard unter anderem in Nachbarländer wie Deutschland, die Schweiz und Italien, aber auch weiter entfernte Destinationen wie Indien, Japan, Argentinien, Brasilien und Ägypten sind in den Zirkusnummern vertreten. „Der Circus Pikard ist weltberühmt in Niederösterreich und jetzt bringen wir die ganze Welt mit unserem Zirkuszelt in die niederösterreichischen Ortschaften, die wir auf unserer Tournee besuchen – und das sind immerhin 19“, berichtet Alexander Schneller, Direktor des Circus Pikard. „Die Stimmung der ganzen Show ist auf jeden Fall sehr abwechslungsreich und auch ein wenig exotisch – ganz so, wie ein Zirkusbesuch sein soll.“

Mehr unter: https://www.noen.at/hollabrunn/bald-in- ... -386187593
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Horn: Mit Artisten um die ganze Welt gereist

Der Circus Pikard, der einzige Zirkus aus Niederösterreich, gastierte in Horn. Dabei wurden den Gästen nicht nur spektakuläre Einlagen geboten. Auch die Themen „Nachhaltigkeit“ und nicht erhöhte Preise standen im Fokus.

Der einzige niederösterreichische Zirkus, der Circus Pikard, nahm auf dem Festgelände in Horn sein Publikum mit auf eine Reise um die Welt. Mit dem aktuelle Programm „Einmal um die Welt“ konnten die kleinen und großen Besucher mit offenen Augen träumen und staunen. Wie jedes Jahr präsentiert der Circus Pikard auch heuer eine brandneue Show. Diese setzt erneut auf abwechslungsreiche Acts und vielseitige Künstler.

„Bei unserer Show können die Zuschauer ihre Sorgen und Probleme vergessen und in eine Traumwelt eintauchen, in der alles möglich ist“, erklärte Zirkusdirektor Alexander Schneller. „Bei uns ist das klassische Zirkusprogramm mit Artisten, Clowns und Tieren zu finden. Dazu kommen moderne Arrangements und das gewisse zauberhafte Etwas, denn nur so werden Träume wahr“, betont er.

Mehr mit Video unter: https://www.noen.at/horn/zirkus-spektak ... -387272298
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Circus Pikard wird vom 21. Dezember 2023 bis 7. Januar 2024 einen WINTERZIRKUS in Klosterneuburg veranstalten.

www.zirkus.at
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Klosterneuburg
Im weihnachtlichen Winterzirkus beim Circus Pikard

Die Sensation war perfekt. Zum ersten Mal seit über 20 Jahren gab es wieder Pikard zur Weihnachtszeit: mit einer brandneuen Show mit bekannten, aber auch völlig neuen Gesichtern. So freute sich Direktor, Regisseur und Jongleur Alexande Schneller darauf, seine Schwester Romana Schneller mitsamt ihrer Tochter Gloria wieder in der Manege des Pikard zu haben. Speziell für die kalte Jahreszeit hatte er ein winterliches, weihnachtliches Programm gestaltet, das aber auch gefühlvoll, romantisch, flott, emotional und richtig abwechslungsreich war.

Mehr unter: https://www.meinbezirk.at/klosterneubur ... d_a6463606
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Circus Pikard 2024 in Laxenburg

Vom 18. bis 21. und von 25. bis 28. April 2024 heißt es wieder "Manege frei" im Schlosspark Laxenburg, an dem auch die Wien Holding beteiligt ist. An insgesamt 8 Tagen sind die Artist*innen des Circus Pikard mit ihrem unterhaltsamen Programm zu bewundern.
Seit 23. März 2024 können Besucher*innen im größten Landschaftspark Österreichs wieder die ersten Sonnenstrahlen genießen und die warme Jahreszeit begrüßen. Die Natur des Schlossparks bezaubert mit bunten Farben und zartes Vogelgezwitscher weckt wahre Frühlingsgefühle. Erholungssuchenden steht der Bootsverleih am Schlossteich wieder zur Verfügung und Kulturinteressierte können mit der traditionellen Fähre zum Museum Franzensburg übersetzen. Ein Kinderspielplatz mit zahlreichen Spielgeräten bietet auf rund 6.000 Quadratmetern ein Paradies für die jüngsten Gäste des Schlossparks. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder einen bunten Reigen an Veranstaltungen im Schlosspark.

Mehr unter: https://www.wienholding.at/Presse/News/ ... -Laxenburg
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 9161
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Österreich: Circus Pikard

Ungelesener Beitrag von Circusworld »

Promis in der Manege: Charity-Zirkus brachte 18.000 € für Krebshilfe

Wenn im Circus Pikard die Vorstellung des „Charity Zirkus“ auf dem Programm steht, hat Zirkusdirektor Alexander Schneller für einen Abend eine Zirkusdirektorin an seiner Seite: Stadträtin Erika Buchinger. Mit ihren „Wir Frauen“ sorgte sie auch in diesem Jahr für eine perfekte Organisation, während Schneller und seine Zirkus-Familie wieder einige Prominente für ihren Auftritt in der Manege vorbereiteten.

Gemeinsam mit den Zirkus-Profis boten die Promis eine Show, die das Publikum im ausverkauften Zirkuszelt begeisterte. Einige der vielen Highlights: Theresa Mikesch, Marketinmanagerin der Wiener Neustädter Sparkasse, sang - teils in luftigen Höhen - „Rise like a Phoenix“. Oberärztin Karin Haider unterhielt das Publikum bei der Hunde- und Ziegen-Dressur-Nummer und Oberärztin Nancy Toro-Bauer zeigte eine beeindruckende Akrobatik-Nummer, die sie mit Artistin Josy Caselly einstudiert hatte. Krebshilfe-Geschäftsführerin Sibylle Rasinger war Teil einer feurigen Nummer mit Flammenschlucker Rene Lutzny und Brustkrebs-Aktivistin Claudia Altmann-Pospischek war mit ihrer Damen-Truppe bei einer Tanzeinlage mit dabei.

Am Ende der Show konnte Erika Buchinger bereits das Spenden-Ergebnis verkünden: Der Abend brachte - noch vor der Aftershow-Party mit DJ Tom - 17.240 Euro ein, die von Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) auf 18.000 Euro aufgerundet wurden.

Mehr unter: https://www.noen.at/wr-neustadt/wiener- ... -423461841
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten