Spendenaufrufe für Circus in Not !

CIRCUS in der CORONAKRISE 2020
Fotoberichte 2004-2019
Antworten
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 25.03.2020, 14:10

Durch die Coronakrise ist von einem Tag auf den anderen, in Deutschland und anderen Ländern, die Circuswelt zum Stillstand gekommen und diese weiss derzeit nicht wie und wann es weitergeht.
Daraus haben nun viele Circusbetriebe finanzielle Probleme, da kaum Reserven vorhanden sind.
Daher bitten die meisten Unternehmen um Futterspenden für die Tiere und Geldspenden um die laufenden Kosten (Strom, Wasser, Heizöl, Versicherungen, ...) zu decken.
Je länger diese Zwangspause nun geht, desto wichtiger ist diese Unterstützung.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufruf für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 26.03.2020, 23:44

Circus Alessio-Hilfe in der Coronakrise

Durch die gegenseitige Corona-Krise und mit den damit verbundenen Absagen jeglicher Veranstaltungen für die nächsten Wochen oder Monaten stehen wir mit 12 Personen und rund 40 Tieren unerwartet von einen Tag auf den anderen ohne Einkommen da und wissen nicht wie es weiter gehen soll. Wir hatten schon oft schlechtezeiten aber da konnten wir uns immer wieder selbst helfen mit Auftritten in Schulen, Kindergarten, Seniorenheimen oder andere Veranstaltungen, konnten wir immer Geld dazu verdienen und unser Circus an Leben erhalten. So verfügen wir zum ersten mal in unseren Leben von heut auf morgen über keinerlei Einkommen mehr. Deshalb bitten wir jetzt um Ihre Mithilfe es ist uns unangenehm aber vielleicht können wir zusammen Circus Alessios Zukunft retten.

Wir bedanken uns schon in voraus vom ganzen Herzen für Ihre Unterstützung in dieser für uns allen schwierigen und ungewissen Zeit. Und hoffen schon bald das es wieder heißt.
"Manege frei in Ihren und unseren Familiencircus Alessio! "

https://www.betterplace.me/circus-aless ... oronakrise
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufruf für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 26.03.2020, 23:45

Circus Weisheit - Hilfe während der Coronakrise

Der Circus Manuel Weisheit ist ein traditioneller Familiencircus mit Stammsitz in Neustadt an der Weinstraße der von insgesamt 24 Mitgliedern der international bekannten Artistenfamilie Weisheit betrieben wird. Mit viel Herzblut sind wir alljährlich fast 11 Monate nonstop auf Tournee und zeigen ein spektakuläres Programm mit professioneller Artistik, Pferden, Ponys und Lamas und natürlich Clownerie.

Dass man mit einem kleinen Circus in der heutigen Zeit nicht reich wird dürfte bekannt sein, jedoch konnten wir immer, in guten wie in schlechten Zeiten, unseren Lebensunterhalt bestreiten und gleichzeitig unser Publikum begeistern. In Zeiten in denen die regulären Vorstellungen nur mäßig besucht waren sind wir nebenbei in Kindergärten, Seniorenheimen und auf diversen Veranstaltungen aufgetreten um zusätzlich Geld zu verdienen und so stets den Circus am Leben zu erhalten.

Durch die rasante Verbreitung des neuartigen Coronavirus ist das öffentliche Leben vielerorts fast zum Erliegen gekommen. Von einem auf den anderen Tag können und dürfen wir keinerlei Vorstellungen mehr geben. Die umsatzstärkste Zeit für viele Circusse steht gerade jetzt im April-Mai bevor, genau in dieser Zeit stehen wir nun still, wissen nicht wie es weiter geht. Sämtliche bevorstehenden Tourneeorte sind abgesagt, auch die Auftritte in Seniorenheimen und bei Veranstaltungen die uns schon so oft finanziell "den Arsch gerettet" haben sind nicht mehr möglich. So verfügen wir nun zum ersten Mal in unserem Leben plötzlich und unerwartet über keinerlei Einkommen mehr.

Trotz dieser schweren Zeit ist die Versorgung unserer 4 Ponys, 2 Pferde und 4 Lamas gesichert, wir haben in weiser Voraussicht schon im Februar ausreichend Heuballen auf Vorrat gekauft. Wir alle schauen dennoch sorgenvoll in die Zukunft, denn Versicherungen, Krankenkasse und Lebensunterhalt wollen weiter finanziert werden - wir wissen nur nicht, wie und vor allem wann es weitergehen soll.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Unterstützung in dieser für uns alle schweren und ungewissen Zeit und hoffen dass es schon bald wieder heisst "Manege frei!".

Bei Rückfragen erreichen Sie uns jederzeit unter 0174 / 4989286.

https://www.betterplace.me/circus-weisheit
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 27.03.2020, 23:05

Spendenaktion: Circus BELLY in Not !

Wir die Familie Köhler vom Circus BELLY sind eine Artistenfamilie und bestehen diese tradition seit 350 Jahren . Wir reisen Deutschlandweit mit fast 60 Tieren von Stadt zu Stadt. Darunter befinden sich: Kamele,Lamas ,Pferde ,Ponys, Aligatoren, Riesenschlangen, Hunde und den Schimpansen Robby.

Unsere diesjährige Tournee 2020 hatte Ende Februar in Bremen begonnen, doch leider mussten wir sie sofort abbrechen (Ein Alptraum).

Aufgrund des Coronavirus dürfen wir nicht mehr Auftreten (Gastieren) und haben somit keine Einnahmen. Denn unsere Existenz lebt nur von den Zuschauern und von den Verkauf der Eintrittskarten.

Da bei uns das Tierwohl an erster Stelle steht rufen wir eine Spendenaktion auf, diese Spenden sollen ausschließlich den Tieren für Futter und Tierpflege (Hufschmied,Tierarzt etc) zu gute kommen, da unsere Reserven leider nach der Winterpause aufgebraucht sind.

Spendenkonto:
Kreissparkasse Soltau
Waltraut Köhler
IBAN: DE81 2585 1660 0000 7185 44
BIC: NOLADE21SOL

Tel. 0175 / 41 44 644

Wir bedanken uns im voraus für jede Spende und hoffen dass der Spuk bald vorüber geht. Und dass wir Sie wieder in unserer Circuswelt mit einem Lächeln im Gesicht begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Köhler

https://www.facebook.com/zirkusbelly/?t ... oup_dialog
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 31.03.2020, 22:53

Circus Busch aus Berlin - Hilfe während CORONA

Liebe Fans und Freunde des Circus Busch aus Berlin, heute brauchen wir Eure Hilfe!!!
Bis vor 2 Wochen konnten wir Euch noch mit unseren Shows begeistern, Euch mitnehmen in eine andere Welt und vor allem Euren Kindern ein lächeln ins Gesicht zaubern.
Dies fand durch das Veranstaltungsverbot durch CORONA von jetzt auf gleich ein Ende.
Unsere Ersparnisse sind aufgebraucht und wir stehen mit unserer Familie und Kindern vor dem Nichts.
Wir bitten Euch um Eure Unterstützung jeder Betrag hilft uns weiter damit es bald wieder heißt "Manege frei im Circus Busch aus Berlin".
Als Dankeschön laden wir alle die uns helfen kostenlos in unsere Vorstellung ein. Einfach einen Screen-Shot von eurer Spende machen und der Kasse vorzeigen.

https://www.betterplace.me/circus-busch-aus-berlin
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 31.03.2020, 22:57

Circus Baldoni (Fam. Kaiser)

Liebe Spender und Spenderinnen,

bitte unterstützt den Circus Baldoni. Der gerade in München Bogenhausen gastierte. Aufgrund der aktuellen Lage mit dem Coronavirus hat die Familie keine Verdienstmöglichkeiten. Bitte habt ein Herz für Mensch und Tier und hilft der Familie und dem Unternehmen.

https://www.betterplace.me/circus-baldoni6
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 16.04.2020, 13:03

Circus Monaco von Carmen Sperlich ist ins Quartier in Lübtheen zurück gekehrt.
Es wird um Sachspenden für die 20 Tiere (Heu, Stroh, Kraftfutter, Möhren, Brot) oder finanzielle Unterstützung gebeten.
Telefon 0157/72595096
Konto Carmen Sperlich, IBAN DE 49 5901 0066 0853 2226 69
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 17.04.2020, 13:05

Hilfsaufruf für Circus „Corona“ in Oberhaid – Der Name sagt alles!

Der derzeit in Oberhaid gastierende Familiencircus „Corona“ braucht dringend finanzielle Unterstützung. Alle geplanten Vorstellungen mussten aufgrund der Krise abgesagt werden, die Familie ist in ihrer Existenz bedroht. Seit Wochen probten sie für ihre Auftritte, steckten ihre gesamten finanziellen Mittel in den Aufbau ihres kleinen Circusbetriebs und stehen nun vor einer unlösbaren Situation. Dank des unbürokratischen Einsatzes der Gemeinde Oberhaid darf der Stellplatz des kleinen Unternehmens momentan noch „zum Ausharren“ genutzt werden, doch weiß die Artistenfamilie Schmidt mit ihren drei Kindern nicht mehr weiter. Da keine Auftritte mehr möglich sind, stehen sie vor dem Ruin. Die Wagen können nicht betankt werden, Versicherungen sind fällig, die Tiere brauchen Heu und Streu, die Familie hat kaum mehr Rücklagen für die eigene Versorgung. Doch wollen die Artisten niemandem zur Last fallen und schon gar nicht durch die Straßen ziehen, um zu betteln. Eines aber ist gewiss: Der Circus wird sich nach Eindämmung der Viruskrise mit einem kostenlosen Gastspiel in Oberhaid für alle Hilfsangebote bedanken.
So bittet die Circusfamilie dringend um Hilfe.

Die Gemeinde Oberhaid hat hierfür extra ein Spendenkonto eingerichtet. Für jede Spende auf das Konto IBAN: DE42 7705 0000 0810 0402 04 – BIC: BYLADEM1SKB mit dem Zusatz „Spende für Circus Corona“ bereits im Voraus herzlichen Dank.

Gez. Carsten Joneitis, Erster Bürgermeister
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 17.04.2020, 13:08

Achtung Achtung‼
Ein Aufruf an alle Circus und Tierfreunde

Der momentane Stillstand des Circus Baruk der auch den alljährlichen Kaiserserlauterer Weihnachtscircus betreibt bangt durch die Coronakrise um seine Existenz.

Wer zu den Erhalt beitragen möchte kann gerne spenden:

IBAN DE 33600100700841863708

Wir hoffen das es bald wieder weiter geht und wir sie wieder erfreuen dürfen.

Bis dahin verbleiben wir mit freundlichen Grüßen: Circus Baruk Team.

Infos: 0160 990 70590
circusbaruk@yahoo.de
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 17.04.2020, 23:17

--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 23.04.2020, 15:53

Kinder Circus Roberto

Liebe Circus Freunde,
wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns bereits unterstützt haben.
Für die weitere noch kommende Hilfe bedanken wir uns ebenfalls schon im Voraus.
Vielen vielen lieben Dank!

Spenden Konto
Jessica frank
IBAN:DE36 1001 0010 0104 290133
BIC: PBNKDEFF

Telefonummer: 017683350029
nochmals vielen lieben Dank für die tolle Unterstützung

Mit freundlichen Grüßen
Jessica frank
Kinder Circus Roberto
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 18.05.2020, 22:40

Unter dem Motto "Manege zu - Zirkusse in Not" haben sechs Studenten und Studentinnen aus Stuttgart ein informatives Hilfsprojekt gestartet um den Circussen Bravissimo, Salto Mortale und Frankordi zu helfen, welche im Raum Stuttgart gestrandet sind.
Auf der informativen Website gibt es verschiedene Videos über die aktuelle Situation der drei Familienunternehmen und es kann direkt gespendet werden.

https://manegezu.de
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 23.11.2020, 22:54

Hilfe für 30 Tiere und 7 Menschen

Wir die Familie Schubert betreiben den Gnadenhof für Circus Tiere wir haben 3Kamele. 4FriesenPferde.7Ponnys.2Esel.4Lamas. 10.Ziegen und 5 Hunde am Hof. Auf Grund der Corona Krise haben wir keinerlei Einnahmen. Trotzdem die Kosten für Futter Miete Pacht für unsere 5 Hecktar großen weiden Tierarzt Hufschmied Versicherungen für Mensch und Tier Kfz Kosten Lebensunterhalt usw sind da. Wir Erhalten normalerweise den Hof mit Circus Veranstaltungen in Schulen Kindergärten Altersheime Firmenevents Mittelaltermärkte Zelt und Hüpfburgen Verleih usw doch für dieses Jahr wurden alle geplanten Veranstaltungen abgesagt deswegen sind wir auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen jeder Betrag hilft uns und Den Tiere um die krise einigermaßen Bewältigen zu können. Franz Schubert

https://www.betterplace.me/hilfe-fuer-3 ... user_share
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 5859
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: Spendenaufrufe für Circus in Not !

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 26.11.2020, 21:52

Der Circus Baroness ist ein traditioneller Familiencircus der zuletzt in Saalfeld und Stadtilm gastierte und durch den Teillockdown nun in Thüringen überwintern muss. Mit viel Herzblut sind wir normalerweise jedes Jahr fast elf Monate auf Tournee und zeigen ein kreatives Programm mit professioneller Artistik, Pferden, Ponys, Esel und Lamas und fröhlicher Clownerie. Durch die aktuelle Corona-Situation wurden wir erneut ausgebremst und derzeit sind keine Vorstellungen möglich. Der in Coburg geplante Weihnachtscircus und alle weiteren Tourneeorte bis Ende März 2021 sind abgesagt, auch kleinere Auftritte in Seniorenheimen oder bei Veranstaltungen sind nicht mehr möglich.


https://www.betterplace.me/circus-baroness
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten