4. Main-Tauber-Weihnachtscircus

Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8884
Registriert: 02.07.2007, 02:02

4. Main-Tauber-Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 19.07.2023, 11:41

4. Main-Tauber-Weihnachtscircus in Bad Mergentheim auf dem Volksfestplatz vom 22. Dezember 2023 - 7. Januar 2024

Diorios - Splitting Globe of Speed
Alessio Fochesato - Papageiendressur
Reka Lantos - Luftakrobatik mit Waterbowl
X-Team - Fahrradakrobatik
Flying Comets - Fliegendes Trapez
Dany Luftmann - Boomerang-Jongleur
Erik Niemen - Drahtseil
Lauenburgers - Hundedressur mit Chow Chows
Ludmilla Valla - Antipodenspiele
Duo Dominguez - Zahnhang
Jimmy Folco - Clown
Dolly Dancers - Show-Ballett
David Paschke - Conference
Manfred Huber - Musical Director
Louis Knie junior - Regie

www.mt-weihnachtscircus.com
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8884
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: 4. Main-Tauber-Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 21.09.2023, 10:55

Main-Tauber-Weihnachtscircus
Flüge für die Artisten sind gebucht
30 Prozent Rabatt auf den Normalpreis für FN-Premium-Card-Inhaber. 10 000 Plakate in Vorbereitung und ebenso viele Werbebriefe

Vom 22. Dezember bis 7. Januar verblüffen und begeistern Spitzenartistinnen und -artisten aus 14 Nationen das Publikum auf dem Bad Mergentheimer Volksfestplatz. 30 Prozent Rabatt gibt es auf den Normalpreis für FN-Premium-Card-Inhaber.

Das Programm steht. Die Künstler sind heiß auf ihr Gastspiel in dieser wunderschönen Region Deutschlands. Jetzt gilt es für die Veranstalter alle Formalien zu klären, Visa zu beantragen, die Flüge für die Artisten und deren Hotelunterkünfte zu buchen. Einiges ist schon geklärt.

„Alle wohnen in nächster Nähe zum Spielort Volksfestplatz, um kurze Wege und ein komfortables Umfeld zu bieten. Schließlich sollen sich alle Mitarbeiter bei uns und ihrer neuen Heimat auf Zeit wohlfühlen“, unterstreicht Rudi Bauer seinen Anspruch. Dazu gehört auch der Transport von den Flugplätzen in Frankfurt/Main und Stuttgart nach Bad Mergentheim.

Einmal mehr erwartet die Besucher in der Kurstadt eine großartige Mischung aus Spitzenartistik, Comedy und liebevollen Klein-Tier-Darbietungen. Um dieses Programm über die Region hinaus bekannt zu machen, verpflichtet Rudi Bauer zahlreiche kreative Köpfe für die Entwicklung eines ausgeklügelten Marketing-Konzeptes.

Mehr unter: https://www.fnweb.de/orte/bad-mergenthe ... 27250.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8884
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: 4. Main-Tauber-Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 20.11.2023, 01:44

Main-Tauber-Weihnachtscircus
Bad Mergentheim: Circus ist ein buntes Volk von Spezialisten
Der Fachkräftemangel in Deutschland hat längst auch die Circus-Branche erreicht. Trotzdem hat es Veranstalter Rudi Bauer wieder geschafft, ein buntes Volk von Spezialisten für die Show in Bad Mergentheim zu gewinnen.

Der Countdown läuft. Am 22. Dezember feiert die neue Show des Weihnachtscircus Premiere. Schon weit im Vorfeld muss jedes Rädchen ineinandergreifen, damit dieses Event einmal mehr einen Höhepunkt im Jahreskalender der Region und darüber hinaus bedeutet. Veranstalter Bauer kann sich dabei nach eigener Darstellung auf „ein perfektes Team aus Spezialisten unterschiedlicher Branchen“ verlassen, obwohl der Fachkräftemangel auch die Circuswelt trifft.

„Die Besten suchen aus“
„Es wird immer schwieriger hervorragende Leute zu finden. Denn die Besten können sich ihre Projekte europaweit aussuchen, da die Zahl der Weihnachtscircusse jährlich steigt“, nennt der 31-jährige Eventprofi einen Grund. Auch seien die Arbeitszeiten, die extreme Flexibilität und – gerade beim Aufbau – die teils sehr ungemütlichen Wetterverhältnisse echte Herausforderungen.

Mehr unter: https://www.fnweb.de/orte/bad-mergenthe ... 47784.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8884
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: 4. Main-Tauber-Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 03.12.2023, 23:00

Aufbau Weihnachtscircus: Zehn Kilometer Kabel, 220 Erd-Anker und schweres Gerät

Auf dem Bad Mergentheimer Volksfestplatz haben die Aufbauarbeiten für das Zelt des Main-Tauber Weihnachtscircus begonnen. Davon machte sich auch OB Udo Glatthaar als Schirmherr ein Bild.
Mit dem 1. Advent wächst nicht nur die Vorfreude auf Weihnachten. Auch der Countdown für den schönsten Weihnachtscircus in der Region läuft. Am Freitag, 22. Dezember, feiert die neue Show des Main-Tauber Weihnachtscircus Premiere. Doch bevor die stimmungsvolle Atmosphäre und das Weltstadtprogramm das Publikum begeistern können, ist harte Arbeit angesagt. Der Aufbau der Zeltlandschaft auf dem Volksfestplatz in Bad Mergentheim läuft.

Für den Aufbau in Bad Mergentheim sind in diesem Jahr 20 Leute im Einsatz. Doch die Zahl dieser Spezialisten ist europaweit sehr begrenzt, eine Neu-Verpflichtung direkt nach Ende der aktuellen Veranstaltung ist für Rudi Bauer daher die Norm.

Mehr unter: https://www.bad-mergentheim.de/de/press ... t-id_5849/
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8884
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: 4. Main-Tauber-Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 01.01.2024, 21:49

Artisten aus aller Welt im Zelt

Alles war bestens vorbereitet, als Conferencier David Paschke die Gäste begrüßte. Er führt bereits zum zweiten Mal durch den Weihnachtszirkus und brachte sich auch selbst mit einigen Nummern ein, meist mit dem italienischen Star-Clown Jimmy Folco, aber auch mit dem sprechenden Papagei von Alessio Fochesato. Letzterer und Danny Lauenburger mit seiner Hundeshow waren die einzigen Tierdompteure.

Sonst zeigten nur Menschen ihr teils akrobatisches Können in der Manege. Es gab also keinen Grund für Tierschutzorganisationen vor dem Zirkuszelt zu demonstrieren, wie in den vergangenen Jahren, als noch wesentlich mehr Tiere durch die Manege liefen. Die Papageien von Alessio Fochesato sind übrigens keine Wildtiere, sondern stammen alle aus italienischer Zucht. Gleiches gilt für Lauenburgs acht Chow-Chows, die fast wie Löwen in einem Käfig ihre Kunststücke zeigten. So kann man auch Zirkus machen, sagte Dagmar Schimmer im Nachgang zum Programm, das ihr insgesamt sehr gut gefiel.

Mehr unter: https://www.mainpost.de/regional/main-t ... t-11341909
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Benutzeravatar
Circusworld
-
-
Beiträge: 8884
Registriert: 02.07.2007, 02:02

Re: 4. Main-Tauber-Weihnachtscircus

Ungelesener Beitrag von Circusworld » 09.01.2024, 00:47

Veranstalter zieht positiv Bilanz
Besucherrekord beim Weihnachtscircus in Bad Mergentheim

Mit mehr als 35.000 Besucherinnen und Besuchern stellt der Weihnachtscircus in Bad Mergentheim (Main-Tauber- Kreis) im Vergleich zu den Vorjahren einen neuen Rekord auf. Der Veranstalter Rudi Bauer ist mehr als zufrieden und freut sich über den regen Zuspruch.

Mehr unter: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wue ... m-100.html
--------------------------------
http://www.circusworld.de
--------------------------------
Antworten